Empfohlen Interessante Artikel

Psychologie und Psychiatrie

ADHS

ADHS ist eine Entwicklungsstörung neurologisch-verhaltensbedingter Natur, bei der die Hyperaktivität von Kindern zusammen mit dem Aufmerksamkeitsdefizit ausgeprägt ist. Zu den charakteristischen Merkmalen dieser Erkrankung, deren Vorhandensein eine Grundlage für die Diagnose der ADHS darstellt, gehören Symptome wie Konzentrationsstörungen, erhöhte Aktivität und Impulsivität, die nicht kontrolliert werden können.
Weiterlesen
Psychologie und Psychiatrie

Inspiration

Inspiration ist die Entstehung von Motivation, Bereitschaft zu jeder Handlung, der wichtigste Aspekt des kreativen Potentials einer Person, gekennzeichnet durch einen hohen Anstieg und eine Konzentration von inneren Kräften. Im Moment der Inspiration werden alle mentalen Prozesse aktiviert, neue innere Möglichkeiten werden sichtbar. Jede Person braucht Inspiration, unabhängig von ihrem Beruf und ihrer Tätigkeit.
Weiterlesen
Psychologie und Psychiatrie

Empathie

Mitgefühl ist die Fähigkeit des Individuums, die Trauer, das Leid und die Trauer anderer zu fühlen und den Leidensweg zu leben, den andere Menschen erleben. Die Fähigkeit, mit der Trauer eines anderen zu sympathisieren, hilft einer Person, angenehmer zu kommunizieren und Beziehungen zu anderen aufzubauen. Eine sympathische Person kann Unterstützung geben, ermutigen, beruhigen, und dies wird gleichzeitig zu einem Anreiz für jemanden, nach einer Lösung für das Problem zu suchen.
Weiterlesen
Psychologie und Psychiatrie

Mitleid Mann zu Frau

Die Sympathie eines Mannes für eine Frau ist eine Kombination aus Interesse an der Person, die ein intimes Interesse als potentieller Partner hat. Frauen suchen nach versteckten Anzeichen von Sympathie für Männer, versuchen somit, Enttäuschungen zu vermeiden, eine Bestätigung des Interesses zu erhalten und hoffen, dass diese Signale vor weiterer Enttäuschung retten werden.
Weiterlesen
Psychologie und Psychiatrie

Unterstellung

Eine Andeutung ist eine Information, die anderen zur Verfügung gestellt wird, was offensichtlich falsch ist und eine negative Konnotation hat. Der Zweck solcher Botschaften besteht darin, eine negative Einstellung gegenüber einer Person zu suggerieren oder sowohl Gedanken als auch Verhalten eines Gegners in einem negativen Licht zu zeigen. In der Regel schließen Anspielungsverfahren direkten offenen Widerspruch aus und verwenden verschiedene Manipulationstechniken, die den Ruf der Person herabsetzen, an die sie gerichtet sind.
Weiterlesen
Psychologie und Psychiatrie

Wie kann man das Negative loswerden?

Wie kann man das Negative loswerden? Diese Frage ist in unserer stressigen Zeit sehr relevant. Zerstörerische Emotionen, negative Erfahrungen, der Einfluss von Menschen auf unser Leben verändern unseren emotionalen Zustand, unsere Einstellung und destruktive Handlungen beginnen auf der körperlichen Gesundheit. Die Behandlung bestimmter körperlicher Krankheiten ist nutzlos, bis eine Person ihr eigenes Leben und ihren emotionalen Gehalt umstrukturiert.
Weiterlesen