Psychologie und Psychiatrie

Infantiler Mann

Gegenwärtig ist das Problem akut wegen des Massenauftritts infantiler Männer in der Gesellschaft. Bei den meisten Frauen wird ein infantiler Mann äußerst negativ wahrgenommen, was zu Irritationen und allgemeiner Feindseligkeit führt. Solche Männer wachsen in Familien auf, in denen die Eltern mit den Jungen stark „lisped“ waren und bei ihrer Erziehung gravierende Fehler machten. Die hauptsächlichen Anzeichen bei infantilen Männern sind Faulheit, Narzissmus, Vermeidung von Problemen, Schmackhaftigkeit, Egoismus, Anhaftung an die Eltern, erhöhte Vergesslichkeit, mangelndes Bedürfnis nach Verantwortung und Entscheidungsfindung. Für viele Frauen wird es schwierig, Beziehungen zu einem solchen Vertreter des stärkeren Geschlechts aufzubauen.

Wer braucht einen infantilen Mann?

Jede Frau verdient Glück und träumt davon, mit ihr einen starken Mann zu sehen, der der Anführer und Familienoberhaupt sein wird. Frauen möchten, dass ein Mann bestimmt, in welche Richtung er die Familie bewegen soll, trägt Verantwortung dafür, macht das Leben des Gefährten schöner und glücklicher. Die gewählten Frauen müssen im gewählten Beruf stattfinden, und dafür ist es wichtig, dass die Karriere und der Wunsch nach Erfolg mehr waren als heute. Dies sind jedoch alle Frauenträume und nicht genug für alle Führungskräfte. Daher kann man im Leben oft einen unreifen Mann treffen.

Die Beziehung zwischen einem Mann und einer Frau beginnt mit einem plötzlichen Gefühl, dass sie denken, dass es immer so sein wird. Mit der Zeit beginnt sich die zunächst so ideal erscheinende Geliebte auf neue Weise zu öffnen. Warum passiert das?

Wenn die erste Phase des Verliebens oder der Periode eines Süßigkeitenstraußes endet und das Gefühl der Realität wiederkehrt, kann eine Frau ihren Partner, seine persönlichen Qualitäten objektiv einschätzen, und nach einer Weile entdeckt sie die Anzeichen eines infantilen Mannes von ihrem Auserwählten. Die schöne Frau hat sofort Fragen, ob sie die Beziehung fortsetzen soll, ob sie diese unreife Person braucht und wie sie zu beheben ist. Wir werden versuchen, Antworten auf all diese Fragen zu finden und Frauen bei der Entscheidung zu unterstützen.

Heute ist es leicht, einen infantilen Mann zu treffen. Diese geistig unreife Persönlichkeit zeichnet sich durch Verhalten aus, das den Altersanforderungen nicht entspricht. Nach einem langen Gespräch mit einer unreifen Person kann es zu Verzögerungen bei der Entwicklung des emotional-willensbezogenen Bereiches, zu Problemen bei der Annahme unabhängiger Entscheidungen und zum Erhalt der Persönlichkeitsmerkmale von Kindern kommen. Die Urteile infantiler Männer sind unreif und oberflächlich, sie sind launisch und völlig hilflos. Die Naivität eines infantilen Mannes im Alltag ist einfach umwerfend, es fällt ihm schwer, eine Entscheidung zu treffen, Verantwortung zu übernehmen, er muss ständig dazu gezwungen werden, etwas zu unternehmen. Einen solchen Mann zu reparieren, wäre extrem schwierig.

Für einen weiblichen Anführer ist ein infantiler Mann eine bequeme Option für ein gemeinsames Bündnis. Auf Kosten einer solchen Person erkennt sie sich.

Oft konsultieren Frauen Psychologen bei Konsultationen mit Psychologen, dass ihre Ehemänner träge und träge sind, keine unternehmerischen Fähigkeiten anstreben, warten, bis ihre Frauen alles organisieren, Problemsituationen für sie lösen, notwendige Anweisungen geben, sich aktiv an ihrer Beschäftigung beteiligen und so weiter. Im Allgemeinen ist ein solcher Ehemann ein gewöhnlicher Hühnerpeck, für den alles im Leben seine Frau schleifen muss.

Nach langen psychologischen Gesprächen stellen diese Frauen jedoch fest, dass auch sie nicht in der Lage gewesen wären, mit einem Mann zusammenzuleben, da die Anführer selbst daran gewöhnt waren, ihre Ehemänner zu führen. Obwohl die Angewohnheit, alle zu jammern, dass Männer faul sind und sie alles unter Kontrolle haben müssen, sind sie systematisch anwesend. Für diese Frauen ist es schwer zu verstehen, dass sie zunächst selbst infantile Männer wählen, um sie im Laufe ihres Lebens nach Bedarf leiten zu können. Auch Männer wiederum versuchen, sich als "Mütterführer" zu finden, ähnlich dem Bild ihrer Mütter, die sie führen und durch das Leben führen.

Wie erkennt man Anzeichen eines infantilen Mannes?

Was ist der Grund dafür, dass es so viele infantile Männer gibt? Die Antwort ist einfach. Persönliche Eigenschaften des Charakters des Babys werden bis zu 6 Jahren geformt. In dieser Zeit werden die Voraussetzungen dafür geschaffen, wie er werden wird: ein Anführer oder ein infantiler Hühnerpeck. Das persönliche Beispiel der Eltern ist für das Leben im Unterbewusstsein des Kindes hinterlegt, und wenn das Kind sieht, wie sein Vater dem Willen der Mutter gehorcht und sie für sich die verantwortlichen Entscheidungen trifft, dann ist das Schicksal des Babys vorherbestimmt und er wird zu einer infantilen Persönlichkeit. Diese Art von Männern ist nicht leicht, mit sich selbst fertig zu werden und nicht mit seiner führenden Frau. Das persönliche Beispiel der Eltern schafft also die Voraussetzungen für die Entwicklung einer infantilen Persönlichkeit. Und praktisch kann niemand einem solchen Mann helfen. Es wird für ihn sehr schwierig sein, Lebensprobleme zu überwinden. Oft sind infantile Männer nicht beansprucht und unglücklich, fordern ein elendes Leben heraus.

Infantile Männer haben immer existiert, aber in unserer Zeit erschienen sie viel mehr. Unermessliches Sorgerecht für Mütter, die Vorteile der Zivilisation, pflegende Ehefrauen tragen aktiv dazu bei.

Der infantile Ehemann ist den Gefühlen anderer gegenüber gleichgültig, konzentriert sich nur auf sich selbst, seine Bedürfnisse und wartet darauf, dass seine Launen erfüllt werden. Er ist immer sicher, dass er Recht hat, egal was passiert. Er schaut lieber fern, liegt auf dem Sofa, spielt Computerspiele, familiäre Probleme sind für ihn nicht attraktiv. Das ganze Leben zieht die Frau an sich, der Ehepartner muss gezwungen sein, lange etwas zu tun. Er mag es nicht, im Haus zu helfen und sich selbst, zu Hause und am Arbeitsplatz zu dienen, ist untätig. Er zieht es vor, die Verantwortung auf eine andere zu verlagern, akzeptiert die Position der Schwachen und braucht Schutz. Wenn Schwierigkeiten auftreten, wird er deprimiert, erlebt Stress, Lieblingswörter: Ich will nicht, ich will nicht, ich kann nicht. Mag nicht belasten Er lebt ohne Zukunftspläne, "driftet", ist impulsiv, geht seinen Wünschen nach, kann sein Gehalt senken, ohne zu wissen, wie er zum nächsten leben soll.

Der infantile Mann neigt nicht zur Selbstentwicklung und Selbstreflexion. Sie liebt es, Spaß zu haben, ohne auf vergangene Jahre zurückzublicken. Wenn alles um sie herum wächst, bleibt es dasselbe - ziellos und verhält sich wie eine unreife Person.

Laut Statistik ergreifen bis zu 50% der Frauen die Initiative, um sich um einen infantilen Mann zu kümmern. Bis zu 12% der naiven Frauen möchten infantile Männer korrigieren.

Wir werden keinen konkreten Rat geben, wie man einen infantilen Mann korrigieren kann, weil die Vertreter des stärkeren Geschlechts sich zunächst einmal ändern wollen. Die Leute neigen dazu, die Konsequenzen zu diskutieren und geben oft lächerliche Ratschläge, wie man die Ursachen dieses Problems herausfinden kann. Und wenn Sie die Ursache des Problems verstehen, ist es viel einfacher, mit den Methoden seiner Lösung umzugehen. Die Hauptsache ist, dass das Geheimnis einer ehelichen Vereinigung darin besteht, einander von denen anzunehmen, die sie im Moment sind, und sich nicht zu quälen, wenn etwas in einer Beziehung nicht zu Ihnen passt.

Lassen Sie uns nur auf oberflächliche Empfehlungen eingehen, wie man einen infantilen Mann korrigiert. Keine Notwendigkeit, mit ihrem Mann die Rolle seiner Mutter zu spielen. Unermessliche Sorgfalt macht die Sache nur schlimmer. Wenn eine Frau einen starken mütterlichen Instinkt hat und keine Kinder hat, ist es besser, ein Haustier zu haben. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass vor dem Treffen mit einer Frau ein Mann irgendwie existierte und nicht an Hunger starb, seine eigenen Kleider anzog, aufwachte und alles selbst erledigte. Um Zurückhaltung zu zeigen und nicht eilig zu sein, ein Sandwich zu machen, Tee zu brauen, verstreute Dinge zu sammeln, wird dies die richtige Taktik für die Umerziehung seines Auserwählten sein. Lass ihn alles selbst machen.

Es ist erforderlich, nicht die ersten wichtigen Entscheidungen bezüglich des Zusammenlebens zu treffen, sondern einem Partner erst eine solche Gelegenheit zu geben. Behutsam und geduldig sollten Sie den Auserwählten daran erinnern, dass die Entscheidung einer offenen Frage erhalten bleibt. Es ist nicht nötig, auf eine Veränderung der persönlichen Entwicklung eines Mannes zu warten, die im Handumdrehen auftritt. Oft bleibt alles so wie es ist, und wenn Ehefrauen die infantilen Ehemänner überdrüssig werden, fangen sie an zu trinken, zu gehen, zu leben, im schlimmsten Fall überlassen sie sich anderen "Müttern" und nur bei den liebevollsten und geduldigsten Paaren kommt es im Laufe der Zeit zu Veränderungen im Familienleben. Nebenverbesserung.

Zusammenfassend möchte ich anmerken, dass ein unreifer Ehemann, der keine Leiden und Ambitionen hat und sich selbst leidet, auch andere Unannehmlichkeiten mit sich bringt. Um die Hilflosigkeit im wirklichen Leben zu überwinden, hat er viel an sich zu tun und lohnt es sich, die Beziehung zu einem solchen Mann fortzusetzen und alle Lebensprobleme auf ihn zu ziehen: Jede Frau sollte unabhängig voneinander gelöst werden.

Video ansehen: BIG HULK VS SPIDERMAN - THE INCREDIBLE HULK VS SPIDER-MAN 2002 (August 2019).