Psychologie und Psychiatrie

Wie den Ex-Ehemann vergessen?

Scheidung ist nicht nur ein negatives Ereignis, sondern auch ziemlich erfreulich und erwartet, aber ein kleiner Prozentsatz der Frauen durchdenkt ihre Existenz nach dem Ende einer so wichtigen und langfristigen Beziehung. Viele Lebensbereiche bleiben mit dem ehemaligen Ehepartner verbunden, befolgen bestimmte Regeln und Gesetze, und wenn eine Person aus dem Leben verschwindet, müssen sie aktiv umstrukturiert werden. Aufgrund dieser Tatsache bleibt die Frage, wie man den ehemaligen Ehemann vergessen und ein neues Leben beginnen kann, in der ersten Zeit nach der Scheidung am wichtigsten.

Natürlich ist ein schnelles Vergessen des Ex-Ehemannes nur für diejenigen möglich, die sich nicht für diesen Mann in der Ehe interessierten, aber die Hauptaufgabe der Frau ist nicht die Geschwindigkeit der Amnesie, sondern die Tatsache, dass es in der Übergangszeit vom verheirateten zum freien Status keine Marmelade gibt. Je früher Sie anfangen, Ihr Leben trotz der Erinnerungen und möglichen Bedauern zu ändern, desto eher werden Sie aufhören, Sie zu quälen. Die schlechteste Option wäre, sich hinzusetzen und auf das vollständige Verschwinden seines Images zu warten und bis dahin seine Aktivität und Implementierung einzuschränken.

Um das Alte schnell zu vergessen und zu rehabilitieren, können Sie sich an Profis wenden oder die ersten Schritte selbst machen - die Wahl einer Lösung und geeigneter Methoden hängt ausschließlich von Ihrer persönlichen Situation ab. Wenn in der Beziehung viele emotionale Verletzungen auftraten, ist es fast unmöglich, den Ex-Ehemann zu vergessen, bis er vollständig ausgereizt ist. Wenn Sie sich an positiven Stimmungen und Freunden beteiligt haben, wird der Vergessungsprozess höchstwahrscheinlich organisch ablaufen und Sie müssen nicht um Hilfe bitten oder suchen Tipps in Artikeln.

Psychologe Ratschläge, wie man die Schmerzen nach der Trennung reduzieren kann

Das Vergessen und Loslassen einer Person, wie die Vergebung, ist die Endphase des Prozesses der Trauer und des Lebens in akutem Stress. In dem Bestreben, direkt zum Finale zu gelangen, ohne schmerzhaftere Stadien zu durchlaufen, setzt sich eine Frau nur der Selbsttäuschung aus, die letztendlich in der Zukunft auftaucht und wahrscheinlich die folgende Beziehung schädigt.

Professionelle psychologische Empfehlungen, wie der Ex-Ehemann vergessen und losgelassen werden kann, beginnen vollständig zu verbrennen.

Ein Versuch, den Ex-Ehemann zu vergessen, gilt nicht als adäquate Antwort, wenn ein Klumpen durch bloße Erwähnung seines Namens im Hals auftaucht oder Pläne für verschiedene Arten von Rache sofort eintreffen.

Führen Sie eine Überprüfung Ihrer inneren Erfahrungen durch, können Sie für dieses Unternehmen Unterstützung von Freunden erhalten oder sich bei einem Psychotherapeuten anmelden, für diejenigen, die völlig alleine sind, geeignete anonyme Chatrooms, in denen Sie Ihre Gefühle immer mit einem unbekannten Gesprächspartner teilen können. An dieser Stelle ist es notwendig, sich an all die Beleidigungen und Situationen zu erinnern, die Schmerzen verursacht haben, aber es ist auch wichtig, den richtigen Platz für angenehme Momente einzunehmen, z. B. die Romantik des ersten Dates oder das süße Schnuppern nachts.

Die Hauptaufgabe besteht darin, sich ein umfassendes Bild Ihrer Beziehung, Ihrer Gefühle und Erfahrungen sowie einer logischen Einschätzung zu machen. Vielleicht wird etwas, das zuvor wütend geworden ist, süß und teuer erscheinen, und die Momente, die sich früher entzückt haben, werden als subtile Manipulation oder Täuschung erscheinen. All diese bewussten Erinnerungen werden benötigt, um die emotionale Sphäre von angesammelten Spannungen und Zurückhaltung zu entschärfen, denn je mehr Emotionen sich in einer Person ansammeln, desto mehr hängt sie an einer bestimmten Situation. Die gleiche Technik funktioniert, wenn nicht klar ist, wie man die frühere Liebe vergisst - je weniger Emotionen sich ansammeln, desto schneller gehen die Gedanken.

Nachdem bereits irrelevante Gefühle losgelassen wurden, kommt es an die Reihe, unnötige Erinnerungen zu beseitigen.

Überprüfen Sie sorgfältig Ihren umliegenden Raum und die Fähigkeit, Leben aufzubauen - wie viel von allem, was an einen ehemaligen Partner erinnert, um Sie herum ist und was wirklich davon entfernt wird.

Gemeinsame Fotos und Interieurobjekte, die ihnen in seiner Wohnung präsentiert werden, müssen ausgeblendet werden. Im Internet müssen Sie seine Seite zumindest zeitweise vor dem News-Feed ausblenden (für diejenigen, die praktisch nicht für ihre Willenskraft einstehen, können Sie sie sogar blockieren), alle Erinnerungen aus dem Kalender entfernen und alle damit verbundenen Termine (vom Geburtstag bis zum Geburtstag seiner Mutter) entfernen.

Schauen Sie sich die Organisation Ihres Tages genauer an, ob Sie Croutons weiterhin aus Gewohnheit braten, obwohl Sie zum Frühstück Rühreier bevorzugen, gehen Sie nur in die Läden, die er für würdig hält. Jetzt ist es an der Zeit, Ihre wahren Wünsche zu verwirklichen und Ihr Leben zu gestalten so schnell wie möglich, weil nicht bekannt ist, wie lange es dauern wird.

Eine weitere Phase, die für Frauen wichtig ist, ist die Überarbeitung ihres äußeren Images. Kaufen Sie sich einen neuen Schal, wenn es aus allen möglichen Möglichkeiten nur ein Geschenk gibt, entfernen Sie das Kleid nicht nach Ihrem Stil, sondern dem ehemaligen Ehemann. Fühlen Sie sich frei, die von ihm empfohlenen Farben auszuwerfen und zu kaufen, was Sie schon immer wollten, aber sich selbst zurückhalten. Dies betrifft sowohl den Stil der Kleidung als auch das Make-up, die Haarschnitte und die gesamte Ablage. Aber die Hauptsache ist nicht die maximale Degeneration in das Gegenbild, um zu zeigen, welche Schönheit er verloren hat, sondern das Finden seines eigenen individuellen Erscheinungsbildes ohne Einfluss seines Geschmacks und seiner Klischees.

Nachdem der Raum von den Einflüssen befreit wurde und entsprechend daran erinnert wurde, tauchen viele leere Orte, Freizeit und aufkommende Probleme auf. Diese Probleme müssen ansonsten ausgefüllt werden, aus Gewohnheit werden sie wieder mit dem ehemaligen Ehepartner gefüllt, nur mit Gedanken über ihn. Nun lohnt es sich, sich möglichst auf die eigenen Interessen und Bedürfnisse zu konzentrieren, ein Hobby zu entwickeln oder neue Aktivitäten zu beginnen. Bei der entstandenen Freiheit geht es nicht nur um die Einsamkeit, sondern auch um die einzigartigen Möglichkeiten, die sich für die Umsetzung ihrer Aktivitäten bieten.

Wie man Gefühle vergisst - was zu tun ist

Permanente Erinnerungen an eine Person vergiften das Leben ausschließlich, solange Gefühle für ihn lebendig sind oder Erinnerungen vorhanden sind. Dementsprechend ist es notwendig, nicht die Person selbst aus dem Gedächtnis zu löschen (dies ist ohne organischen Hirnschaden unmöglich), sondern die damit verbundenen Gefühle oder Hoffnungen zu vergessen.

Die erste Empfehlung besteht darin, die Bedeutung des Problems zu reduzieren, denn je mehr wir uns auf einen Gedanken konzentrieren, desto mehr kontrolliert er unser Bewusstsein. Es wird empfohlen, Gedanken zu vermeiden und nach Optionen zu suchen, um den Ex-Ehemann für immer zu vergessen. Sobald Sie sich daran gewöhnen, über Entfernungsmöglichkeiten nachzudenken, finden Sie sofort heraus, wie Sie Ihr Gehirn beschäftigen können - lesen Sie ein Buch, rufen Sie Freunde an, nehmen Sie ein neues Projekt auf, hören Sie Musik. Alle Optionen, die helfen, vom sinnlosen Kaugummi abzulenken, sind geeignet.

Die Arbeit mit Gefühlen und Distanzierung von ihnen hängt direkt mit der gesamten emotionalen Sphäre zusammen. Daher ist es vor allem wichtig, sich nicht vor einem emotionalen Aufruhr zu schließen, sondern jeden Tag mit einer Vielzahl angenehmer und inspirierender Eindrücke zu sättigen.

Das menschliche Leben wird nicht an Zeitintervallen gemessen, sondern daran, wie viele Emotionen empfangen wurden. Das heißt, je abwechslungsreicher und reicher Sie Ihren Tag gestalten, desto schneller wird sich Ihre Liebe von Ihrer Erfahrung entfernen.

Wenn Sie positive Momente hinzufügen, vergessen Sie nicht, die negativen einzugrenzen - die Beziehung zu den ersteren zu klären und herauszufinden, wer mehr schuld war und wer wer sein sollte, was sonst besser in der Vergangenheit bleiben sollte. Je mehr sie auch in solchen Momenten der Gerechtigkeit ihre eigene Energie aufbringt, desto mehr verliert sie als Folge davon emotional erschöpft. Natürlich wäre der Sieg der Gerechtigkeit wünschenswert, aber am Ende könnte sich herausstellen, dass die materielle Kompensation der verbrauchten Nerven sehr viel kostet und unnötig ist.

Es gibt die Meinung, dass ein neuer Liebhaber den Prozess des Vergessens vergangener Gefühle immer beschleunigt. Es hilft, sofort von starken depressiven Erlebnissen auf die äußerst positive Euphorie der neuen Liebe umzusteigen. Optimal dazu nutzen die Resort-Romane, die dort ein schönes Märchen bleiben, ohne weiterzumachen. Wenn eine solche Beziehung ernsthafter wird, werden sich in diesen sicherlich alle unbearbeiteten Verletzungen vergangener Beziehungen ergeben, oder es wird sich herausstellen, dass eine Anzahl völlig fremder, ungeeigneter Personen.

Die garantierte Option besteht im schrittweisen Verweilen aller aufkommenden Gefühle, manchmal begleitet von einem Psychotherapeuten, der diesen Prozess weniger frustrierend und schnell machen wird. Ein passenderes Wort im Zusammenhang mit einer solchen Arbeit mit Ihren Gefühlen wird nicht vergessen werden, sondern loslassen oder leben, wenn die Empfindungen jeden Tag immer blasser werden und ihre emotionale Bedeutung verlieren und zu einfachen Tatsachen der Vergangenheit werden.

Wie man einen Ehemann vergisst, wenn man Kinder hat

Wenn sich Paare mit einem kurzen Zusammenleben trennen, dann sinken die Leidenschaft und der Schmerz mit der Zeit ab und sie werden völlig vergessen, wenn sich eine neue Liebe trifft. Wenn die Abweichenden gemeinsame Kinder haben, ist es unmöglich, den Ex-Ehemann zu vergessen, da er der Vater der Kinder bleibt. Bei einem gemeinsamen und zivilisierten Abschied wird sich die Frau regelmäßig an den allgemeinen Feiertagen des Kindes und am Wochenende mit ihm treffen. Dies kann bei verschiedenen Frequenzen sein (von Abendgesprächen bis zu Besprechungen einmal im Jahr), der ehemalige Ehepartner wird sich jedoch immer noch an Besuche und Anrufe erinnern. Selbst wenn ein Mann verschwindet und nicht im Schicksal dieser Familie auftaucht, wird das Kind selbst an ihn erinnert - mit seinem Aussehen, ähnlichen Gewohnheiten und regelmäßigen Abfragen über den Papst.

Zunächst lohnt es sich, die Situation zu analysieren, Rückschlüsse auf Ihren Beitrag zum Geschehenen zu ziehen und vor allem positive Aspekte zu ermitteln. Wenn Sie Ihr persönliches, selbstsüchtiges Vergnügen, das Schicksal Ihres Ex-Mannes und seine Gefühle für ihn finden, werden Sie nicht mehr so ​​viele Sorgen haben.

Der zweite Punkt ist ein Gespräch mit dem Kind, in dem es notwendig ist, die Situation und die Haltung von Erwachsenen ohne Lügen zu erklären. Hier sollte man so offen wie möglich sprechen und versuchen, alle Fragen und Details zu klären. Dies hilft, ständige Anfragen und unnötige Erinnerungen des Ehepartners seitens des Kindes zu vermeiden. Wenn das Baby die neuen Regeln und die Tatsache, dass die Gefühle und Einstellungen der Eltern persönlich zu ihm gleich geblieben sind, zunächst versteht, werden übermäßige Phantasien und kranke Fragen von ihm nicht gehört.

Der Ex-Ehemann sollte einen völlig anderen Rang erhalten, ihn im Leben belassen, aber die Wirkung auf sie ändern, d. H. jetzt ist er nicht einmal der erstere, sondern nur der Vater des Kindes. Wenn Sie ihn so nennen, ändert sich die Reichweite seiner Macht, zum Beispiel kann er keine emotionale Beteiligung fordern oder Sie als Frau beanspruchen, selbst nicht als ehemalige. Darüber hinaus ermöglicht Ihnen diese Position, sich innerlich zu befreien und nach Möglichkeiten zu suchen, um Ihr persönliches Leben zu gestalten. Legen Sie auf der Grundlage der neuen Rolle geeignete Grenzen fest, einschließlich des Verhaltens und der zulässigen Auswirkungen (bis zum Zeitpunkt und der Häufigkeit der Anrufe sowie im Wortlaut).

Wenn der Widerwillen, sich mit dem ehemaligen Ehepartner irgendwie zu überschneiden, kritisch ist, kann die Frage seiner Treffen mit dem Kind gelöst werden, indem man Sie von diesem Prozess ausschließt. Er kann ihn beispielsweise von der Schule abholen und an bestimmten Tagen nach Hause bringen oder ein Kind von Ihrer Schwester abholen. In dieser Situation wird die Minimierung von Kontakten natürlich dazu beitragen, die Existenz dieser Person zu abstrahieren, aber es ist wert zu verstehen, dass seine Hintergrundpräsenz für immer im Leben bleiben wird.

Video ansehen: . Ex-FreundFreundin vergessen und loslassen. Vid1: Test13. Beziehungscoaching (Oktober 2019).

Загрузка...