Psychologie und Psychiatrie

Wie geht man mit Depressionen um?

Jeder von uns kann beantworten, wie er mit Depressionen umgehen soll. Es lohnt sich jedoch, in sein Netzwerk einzusteigen. Wenn Zusammenbruch, Apathie, schlechte Laune auftreten, wissen Sie jetzt nicht, wie Sie sich selbst helfen können.

Wie geht man mit Depressionen um? Wie kann ein guter Gesundheitszustand, eine frühere Lebhaftigkeit, eine gute Stimmung und der Glaube an eine erfolgreiche Zukunft wiederhergestellt werden? Es gibt viele Voraussetzungen für eine psychische Erkrankung, die Empfindungen sind jedoch die gleichen: Unsicherheit, schlechte Laune, Apathie und mangelnde Entschlossenheit für alles. Ein negatives Ereignis verursacht oft unglückliche Emotionen und führt zu unerwünschten Veränderungen im Leben. Es passiert jedoch, dass nichts Schlimmes passiert und Depressionen Tag für Tag überwunden werden. Stimmungsabfall, Energieverbrauchsmangel, Pessimismus, mangelndes positives Denken, Unsicherheit, Verzagtheit, Apathie, negative Wahrnehmung - all dies beeinflusst die Entstehung einer psychischen Erkrankung.

Wie geht man mit Depressionen um? Es ist notwendig, die Ursache zu beeinflussen. In den Augenblicken des Auftretens der Krankheit nimmt die menschliche Aktivität ab und man möchte sich hinlegen und schlafen. Der Organismus hat keine Kraft für irgendetwas, und den ganzen Tag liegt eine Person auf dem Sofa. Im Moment eines depressiven Zustands denkt eine Person über negative Ereignisse sowie über eine traurige Vergangenheit nach oder blättert eine graue Zukunft durch den Kopf. In diesem Moment, wenn sich eine Person in diesem Zustand befindet, werden Wellen bestimmter Frequenzen im Körper abgestrahlt, die mit der Zeit fixiert sind und dann die Schwierigkeit schaffen, diesen Zustand zu verlassen. Im Laufe der Zeit kehren wir immer wieder zu negativen Gedanken zurück und fixieren sie. In einem depressiven Zustand ist die Lebensenergie eines Menschen so geschwächt, dass er unendliche Schwäche, schlechte Laune und das Verlangen verspürt, nichts zu tun.

Wenn Sie sich mit Depressionen beschäftigen, sollten Sie zunächst einmal zugeben, dass Sie Depressionen haben. Sprich laut zu dir. Jetzt zünden Sie den Wunsch, Depressionen durch Träume zu bekämpfen. Wechseln Sie zu Träumen, Wünschen, die in der Zukunft träumen, visualisieren Sie Ihr Ziel. Es wird negative Energie aufgewendet, um Erfolg und Glück zu gewinnen, was gute Laune gibt.

Wie sonst mit Depressionen umgehen? Eine starke Leidenschaft, ein aktiver Lebensstil sowie Sport können von einer unangenehmen Krankheit ablenken. Tun Sie, was Sie können, um zu fesseln.

Die Kommunikation mit Tieren und der Natur hilft, die Depression zu bekämpfen. Treffen Sie während der Zeit der psychischen Erkrankung keine verantwortungsbewussten Entscheidungen, die erst später aufgehoben werden, da ein depressiver Zustand keine Gelegenheit bietet, die Situation angemessen einzuschätzen.

Wie Sie selbst mit Depressionen umgehen können?

Natürlich mit Hilfe Ihrer Lieblingsgastronomie. Übertreiben Sie es einfach nicht, denn beginnen Sie mit anderen Erfahrungen über das gewonnene Gewicht. Aber das Essen von Früchten, Trockenfrüchten, Fisch, Milchprodukten, Gemüse und magerem Fleisch wird Ihnen in keiner Weise schaden. Und wenn Sie es bei einem Picknick organisieren, ist es im Allgemeinen wunderbar. Lade fröhliche Stimmung bis zum nächsten Wochenende.

Natur und frisch zubereitete Speisen im Freien, die den Appetit auf Leben und Nahrung wecken, helfen gegen Depressionen. Eine Person fängt an, die Schönheit der umgebenden Welt wahrzunehmen, es gibt Verlangen, Neues zu entdecken und zu sehen, und gute Gesprächspartner werden Geschichten mitreißen. Freundliche Besprechungen schließen in Ihrem Fall den Gebrauch von Alkohol und übermäßiges Essen aus.

Wie sonst alleine mit Depressionen umgehen? Mit Hilfe einer vollen Nachtruhe. Wenn die Nachtruhe nicht ausreicht, sollten Sie sich einen kurzen Ruhetag gönnen, der Ihnen Kraft und Vitalität für weitere Aktivitäten gibt. Kämpfen Sie nicht mit dem Schlaf, da dies zu unangenehmen Emotionen, Unzufriedenheit und Irritation führt. Ein Mensch, der gut geschlafen hat, fühlt sich bereits ausgezeichnet und glücklich, er ist mit allen befreundet, seine Arbeitsfähigkeit ist viel höher und seine Nerven sind ruhiger. Es spielt keine Rolle, dass Sie weniger Zeit haben, es ist wichtig, dass sich der Gesundheitszustand verbessert und die Anzeichen einer Depression nachlassen. Und in guter Stimmung streiten sich die Dinge viel schneller und effizienter.

Studien haben gezeigt, dass die Bekämpfung von Depressionen durch Meditation auch sehr effektiv ist. Meditationen ermöglichen es, psychologische und emotionale Bequemlichkeit zu erreichen, die Welt mit einem nüchternen Blick zu betrachten, zu erkennen, dass das Leben bereits ein Schatz und ein Wert ist. Es ist nicht nur eine Art Entspannung, sondern auch das Eintauchen in einen besonderen Zustand, in dem ein Mensch nicht nur auf seine Probleme verzichtet, sondern sich auch selbst kennt, die Ruhe des Geistes erreicht und die Konzentration auf sich selbst ein Gefühl des Glücks, des inneren Friedens vermittelt. Nach solchen Sitzungen, dem Blick auf das Leben und der unendlichen Eitelkeit werden Probleme nicht als eine Tragödie wahrgenommen, für die Kräfte aufgewendet werden. Es ist sehr schwierig, einen solchen Zustand durch Meditationen zu erreichen, es dauert Jahre des Studierens, und Yogis haben ein Leben lang. Wissenschaftler haben jedoch festgestellt, dass das Üben von Autotraining und Meditationen viel gemeinsam hat und vor allem die Kontrolle über Emotionen, ausgezeichnete Stimmung und Wohlbefinden. Und unser ultimatives Ziel im Kampf gegen Depressionen ist Folgendes. Es spielt keine Rolle, dass in den ersten Stadien des Sitzens im Lotussitz verschiedene Gedanken kriechen, es schwierig sein wird, sich zu konzentrieren und über nichts nachzudenken. Ihre Verwandten werden einen verwirrten Ausdruck auf ihren Gesichtern haben und Sie auf die Geeks verweisen. Sie gehen, ohne zu beachten, absichtlich zu Ihrem Ziel. Denken Sie daran, es ist besser, etwas zu tun, als nichts zu tun, sich selbst zu bedauern und auf der Couch zu liegen und sich alles in Grau vorzustellen. Am einfachsten zu sagen ist: Meditation ist nichts für mich. Ja, sie haben geholfen und ich bin anders. Das stimmt nicht. Alle Menschen sind gleich. Alle träumen vom Glück, das im Besitz von Gesundheit besteht. Also nimm es, sei nicht faul. Nehmen Sie sich zunächst meditative Musik, Worte und hören Sie zu, während Sie Ihr eigenes Geschäft erledigen. Wenn Sie viele Male zuhören, werden Sie eine Veränderung Ihrer Stimmung spüren. Die Hauptsache ist, die Depression bekämpfen zu wollen und alle Methoden auszuprobieren. Wenn Sie es schaffen, die Depression selbst zu überwinden, werden Sie lächeln, Kontakt aufnehmen, werden Freunde sagen, und wir glaubten an Sie und wussten, dass Sie Erfolg haben werden, Sie sind stark. Und nur Sie wissen, was es kostet.

Wie man mit Depressionen umgeht, wenn Tragödien aus dem Trott des Lebens gerissen werden und alles so bedeutungslos wird, grau, nicht schön, wo man sich vor denen versteckt, die ständig Spaß haben, aber man möchte traurig sein, sich selbst schämen und kultivieren. In solchen Momenten deckt das Gefühl des Unglücks jede Zelle des Körpers ab, Faulheit treibt das Bett an, und die Abneigung, etwas zu tun und Ihren Lebensstil zu ändern, macht den inneren Kreis schließlich wütend. Natürlich ist es Ihnen in solchen Momenten egal, Sie wollen Ruhe und Frieden. Missverständnisse entstehen in der Familie, weil der zweite Ehepartner nicht ständig in Ihren psychischen Problemen sein und Ihre Haltung beibehalten will. Und du würdest gerne dein Leben ändern, weißt aber nicht wie. Endlose Vorwürfe: Schauen Sie sich an, was Sie geworden sind, und verursachen Sie nur Enttäuschung bei Ihrem Lebenspartner. Und Sie beginnen zu erkennen, dass die Wahl des Ehepartners falsch war. Neben Ihnen steht eine Person, die nicht versucht, Sie zu verstehen, Ihren Schmerz durch Sie hindurchzulassen, der durch Depressionen verursacht wurde. Und er muss Sie nicht verstehen, nur erkennen, dass er anders ist und Schmerz, Trauer und Enttäuschung anders empfindet und erlebt.

Die Dauer der Erfahrungen mit den tragischen Ereignissen im Leben (Tod, Scheidung, Entlassung von der Arbeit, Trennung von Ihrem Angehörigen, Verrat, Konkurs, schwere Krankheit) hängt von der Art des Nervensystems ab. Wenn Charaktereigenschaften, wie Mut, Durchsetzungsvermögen, Takt, Höflichkeit und Zuversicht, durch die Konsolidierung der Handlungen sowie durch Willensanstrengung vermittelt werden, dann kommt die Art des Nervensystems - das Temperament - von Geburt an. Temperament ist am ausgeprägtesten in kritischen Lebenssituationen, wenn wir uns nicht kontrollieren können und menschliche Schwäche zeigen. Zum Beispiel melancholischer Schrei, cholerischer Schrei und kontrollieren nicht die Handlung, sanguinisch lachend und phlegmatisch wie eine lange Pause eines Schlägers. Wenn Sie die Merkmale Ihres Nervensystems kennen, können äußere Manifestationen aus psychologischer Sicht erklärt werden und in einer kritischen Situation für sie bereit sein. Es ist sofort möglich, das Verhalten durch Anschließen einer medikamentösen Therapie einschließlich Sedativa zu korrigieren.

Sie können Depressionen durch Willensanstrengung bekämpfen und erkennen, warum ich sie brauche, das heißt, Sie müssen eindeutig ein Ziel vor sich haben. Sie müssen sich beispielsweise sagen: Kinder brauchen mich, also höre ich auf, deprimiert zu sein. oder ich möchte wirklich leben, also sehe ich meinen Grund dafür, glücklich zu leben und etwas zu tun, das mich glücklich macht; oder ich werde nicht länger traurig sein und meine Liebesfreude für immer loslassen, weil sie mir kein Glück gebracht hat; oder ich erkenne, dass ich krank bin, aber ich werde alles tun, um meine körperliche Verfassung zu verbessern, weil ich leben möchte; oder ja, ich habe kein Geld, aber ich werde alle Anstrengungen unternehmen, um sie in der richtigen Höhe zu verdienen, um mich wohl zu fühlen.

Wichtige Einstellungen, Ziele, die Sie aufgrund Ihres spirituellen Problems für sich selbst erstellen können, brauchen Hilfe gegen Depressionen. Setzen Sie sich zunächst ein kleines Ziel. Angenommen, Sie halten es für notwendig, die Depression zu bekämpfen, indem Sie für eine neue Anschaffung in den Laden gehen, ins Kino für neue Emotionen, in die Kirche, um sich zu beruhigen, mit einem Freund zu sprechen, Fitness zu tun, um Ihre Figur zu verbessern, Ihren Beruf zu verändern und Ihre Möglichkeiten zu eröffnen und Ihr Wohlbefinden zu verbessern. so handeln Ein kleiner Erfolg über sich selbst wird Ihnen Freude bereiten, die Anzahl der Siege bringt Selbstvertrauen in Ihr Leben. Ihr Vertrauen wird an andere weitergegeben, die Meinungen über Sie werden sich ändern, und Depressionen bleiben nur eine unangenehme Erinnerung an ziellos verbrachte Zeit. Sie werden dieses Mal nicht zurückkehren, es ist jedoch möglich, diesen Zustand nie wieder herzustellen.

Bestimmen Sie für sich selbst den am meisten geschätzten Traum, den Ihr Unterbewusstsein zu Ihnen spricht - ich möchte, aber das dumme Bewusstsein unterbricht und sagt - dies ist nichts für Sie. Zum Beispiel glaubt Ihr Bewusstsein, dass nur die meisten Reichen in den Urlaub in heiße Länder fliegen, den Blick auf das Meer genießen, luxuriöse, komfortable Apartments haben und sich teure Kleidung, Autos leisten. Zunächst einmal können Sie damit einverstanden sein, dass es für die Armen schwierig ist, sich all dies zu erlauben, aber niemand wird Ihnen verbieten, mit erhobenem Kopf zu gehen, mit einem sicheren Gang und näher an Ihre Ziele heranzugehen.

Es gibt eine bestimmte Gruppe von Menschen - Skeptiker, die den Wortlaut in ihrem Bewusstsein nicht akzeptieren: Zielsetzung. So ist nicht alles so einfach, es ist nicht bekannt, wie lange Sie leben werden, was bedeutet, dass Sie sich Ziele setzen und ehrgeizige Pläne machen können. Dann lass uns natürlich weiter auf der Couch liegen, mit kleinen Dingen zufrieden sein, philosophieren, uns sagen, warum sollten wir etwas unternehmen, denn nachdem wir einen Traum verwirklicht haben, müssen wir einen neuen erfinden. Und mein Traum ist so warm, weich, gemütlich, und wie kann ich diesen Suspendierungszustand nicht verlassen, weil ich jahrelang darin bleibe. Wisst ihr das Für Skeptiker ist dies eine übliche Sache. Dies sind Menschen, die alles in Frage stellen und sich auf Vernunft, Fakten und Logik verlassen, weil sie aufgrund einer Reihe von Misserfolgen und fehlendem positivem Denken im Leben enttäuscht sind, die alles in der Welt häufiger negativ sehen und nichts ändern wollen, aber überraschend begabt sind bemerkenswerter Intellekt Wir können nicht sagen, dass sie in der Entwicklung aufgehört haben. Ihre Gelehrsamkeit und Gelehrsamkeit kann nur beneidet werden, aber der im Laufe der Jahre etablierte Konservatismus widerspricht ihren Grundsätzen, etwas Neues und Unbekanntes in ihre Welt zu lassen, da auf der Ebene des auf Missverständnissen beruhenden mentalen Konflikts eine Aversion von Informationen stattfindet. Und wenn sie so konservativ sind, sollten sie wissen, dass mathematische Statistiken zeigen, dass alles im Leben logisch ist: Für 10 erfolgreiche Versuche gibt es 9 Misserfolge und nur ein Glück. Um Erfolg zu haben, ein glückliches Leben zu haben und Depressionen zu überwinden, ist die Hauptsache, nicht anzuhalten und wiederholte Versuche zu unternehmen.

Alle erfolgreichen Menschen, die Ruhm erlangt hatten, erlitten viel mehr Misserfolge als Erfolge. Auf dem Höhepunkt des Ruhmes interessiert es nur wenige und es scheint allen, dass ihr Erfolg natürlich ist oder zufällig steht. Überhaupt nicht Das ganze Muster liegt in dem großen Wunsch, Erfolg zu haben, und Erfolg liebt positives Denken, das mit dem geringsten Energieaufwand hilft, Lebenshindernisse zu überwinden. Daher liegt es an Ihnen, wie Sie mit Depressionen umgehen oder gar nicht kämpfen. Egal, ob Sie mit dem Fluss des Lebens gehen oder versuchen, Ihr Leben zu ändern, und dann stolz auf sich selbst und Ihre Erfolge sein und zu sich selbst sagen: Ich habe es geschafft. Und alles fängt klein an: Sie müssen anfangen, Depressionen zu bekämpfen. Wie Programmieren Sie sich auf Erfolg, Freude und ein glückliches Leben. Denken Sie daran, als Sie es sich selbst sagten - es gelingt mir nicht, ich habe keine Zeit, weil das passiert ist. Und wenn du dir die Installation gibst: Ich mache es, dann funktioniert alles. Also mach es! Erfolge!

Video ansehen: Hilfe bei Depressionen - 5 Geniale Tipps (Dezember 2019).

Загрузка...