Früher klang das Wort nur bei der Arbeit, und inzwischen hat es sich über die Arbeitszeit hinaus beliebt gemacht. Das Konzept selbst stammt aus der englischen Sprache und hat buchstäblich die Übersetzung von "tot" und "Linie", d. H. Eng und grenzwertig. Aus dieser Wortkombination wird deutlich, dass die Frist eine Frist einschließt, eine extreme Grenze, für die Sie nicht gehen können. Die Frist lag zunächst im Grundmodell aller modernen Arbeitsprozesse. Sie kann in Form von Datum und Uhrzeit angegeben werden.

Es wird häufig in den folgenden Bereichen verwendet:

- Werbegeschäft. Verwenden Sie in der Werbung die begrenzte Gültigkeit des Angebots. Ein solches Angebot regt Kunden an, Entscheidungen schneller zu treffen. Er wird als Angebot mit einer Frist bezeichnet.

- Der Umfang des Projektmanagements. Alle Projekte haben einen Umsetzungsplan, an den sich alle als Team halten. Der Plan umreißt klar die Zwischen- und Endtermine für die Lieferung des Projekts an den Kunden.

- journalistische Aktivitäten. Journalisten haben häufig eine Frist, die in Bezug auf die Lieferung von Material (Artikeln) festgelegt wird.

- Geschäftsbereich. Manchmal ist die Frist gestaffelt, manchmal dringend, mit einer doppelten Bezahlung für die geleistete Arbeit. Die gestaffelte Frist besteht darin, die große Aufgabe in kleinere Stufen zu unterteilen;

- Sport Im Sport bezieht sich die Frist auf den Zeitraum, in dem ein Spieler zu einer anderen Mannschaft wechseln kann.

Zusammenfassend können Sie hinzufügen, dass die Frist in allen Tätigkeitsbereichen verwendet wird. Mit einer Liste persönlicher Ziele werden auch Fristen angegeben. Und wenn das Ziel keinen bestimmten Zeitraum hat, wird dies als Traum betrachtet. Die Frist hängt von Personen ab, die aus der Ferne arbeiten, von Schülern, Schülern, Schriftstellern und anderen.

Wenn eine Person aus der Ferne arbeiten möchte, muss sie wissen, was für einen Termin sie ist. Wenn die Frist endet, beginnen die Probleme der Angestellten (Freiberufler). Die Fernarbeit wird im Internet aus der Ferne ausgeführt und der Kunde kann nicht ewig auf Text, Bilder oder Layout warten. Die Frist ist die Motivation, das Projekt zum festgelegten Zeitpunkt abzuschließen.

Beispiele für die Verwendung dieses Begriffs

"Ich habe Angst davor, ohne Prämien zu bleiben, wenn ich die Lieferung des Projekts verzögere. Morgen ist seine Frist";

"Der Chef setzt unwirkliche Fristen."

Nach der Art der Sanktionen ist die Frist weich und hart.

Weich Wenn beispielsweise von einem Freelancer eine höhere Gewalt vorliegt, kann der Kunde die Arbeitszeit verlängern.

Schwer Bei Verstößen gegen die Fristen hat der Arbeitgeber das Recht, einen Arbeitnehmer zu entlassen und ihm einen Bonus oder eine Gebühr zu entziehen.

Die Realität sieht so aus, dass häufig niemand systematisch und systematisch arbeiten möchte. Aus diesem Grund werden End- oder Zwischentermine festgelegt. Manager und Abteilungsleiter weisen häufig Bewährungsstrafen zu und fordern die Mitarbeiter auf. Wenn die Untergebenen keine Zeit haben, bleibt Zeit, um die Fehler zu beheben und das Projekt abzuschließen. Und oft, vor Ablauf der Frist, gibt es die Wirkung von „sturmovshchina“, wenn noch nicht viel getan, nicht gebaut, nicht gelernt wurde. Es ist ein Ärger, Mitarbeiter leben buchstäblich am Arbeitsplatz. Alle arbeiten am selben Ziel - die Arbeit pünktlich und zu jedem Preis zu liefern.

Die Schüler sind am besten mit solchen Gefühlen während der Tests, Prüfungen und dem Schreiben von Zertifizierungsarbeiten vertraut. Der Wortstichtag beschreibt deutlich die Stimmung des Teams oder der Person in einer ähnlichen Situation.

Die Annäherung an das Enddatum ist eine besondere Bedingung, die jedem Büroangestellten häufig bekannt ist. Die meisten Menschen erinnern sich an diesen Zustand des Schicksalsstroms. Es scheint, dass die Arbeit unmöglich ist, aber auch nicht. Laut Statistik wird der größte Teil der Arbeit genau 1-2 Tage vor dem festgelegten Datum erledigt.

Laut Statistik sind etwa 20% der Büroangestellten chronische Zauderer, die die Ausführung der Arbeit künstlich verzögern und alles um den letzten Moment verschieben, da sie unter Stress arbeiten müssen (unter Stressbedingungen geistige Energie erhalten).

Die zweite Hälfte der Zauderer zeichnet sich durch einen äußeren Kontrollort und ein geringes Selbstwertgefühl aus. Diese Angestellten sind in ihrer Position nach innerer Unsicherheit über die berufliche Kompetenz und zu ängstlich vor einem niedriggradigen Manager. Solche "tynulshchikov" überschätzten das Niveau des Neurotizismus, sie neigen dazu, für ihr Versagen und Versagen die Umstände unabhängig von ihnen verantwortlich zu machen. Diese Art von Menschen wird als Vermeidung von Verschleppern bezeichnet.

Depressionen, Angstzustände, geringes Selbstwertgefühl und Impulsivität sind für alle "Bauern" eigentümlich. Im Allgemeinen sind die Gründe für dieses Verhalten am Vorabend der Frist nicht nur die mangelnde Fähigkeit, Arbeitszeiten zu organisieren und zu planen, sondern persönliche Merkmale. Die Kenntnis der Persönlichkeitspsychologie jedes Mitarbeiters ermöglicht es dem Manager, eine Unterbrechung der Aufträge und eine pünktliche Nichterfüllung von Projekten zu vermeiden.

In einfachen Worten bedeutet die Frist die Frist für die Erledigung der Aufgabe oder des gesamten Projekts. Manager und Managementspezialisten, die für ihre Mitarbeiter vorläufige und endgültige Termine festlegen, weisen darauf hin, dass sie die gute Leistung des gesamten Teams beeinflussen. Im Allgemeinen stellt jede Arbeit eine langweilige "Korruption" der geistigen Energie dar, und die Frist belebt die Mitarbeiter und hält sie in guter Verfassung.

Video ansehen: SPANNENDSTE RUNDE ALLER ZEITEN GTA 5 DEADLINE +Download GTA Online LPmitKev (August 2019).