Psychologie und Psychiatrie

Wie bleibst du die ganze Nacht auf?

Gelegentlich gibt es Situationen, in denen es notwendig ist, die ganze Nacht zur gleichen Zeit wach zu bleiben, einen nüchternen Kopf zu behalten und umsichtig zu bleiben. Zum Beispiel nachts am Vorabend wichtiger Prüfungen oder wenn Sie Notfallanweisungen durchführen müssen. Um in der Zeit zwischen Sonnenuntergang und Sonnenaufgang nicht einschlafen zu können, muss man sich vorbereiten. Wie viel Zeit kann eine Person im Allgemeinen im Schlafmangel haben? In der Tat wird sogar ein Tag des Wachens den unvorbereiteten Organismus beeinträchtigen. Es gibt einen wissenschaftlichen Begriff wie „Schlafentzug“, der bedeutet, dass eine Person des Schlafes beraubt wird. Gleichzeitig ist die Benachteiligung oft eine bewusste Entscheidung einer Person, um bestimmte Ergebnisse zu erzielen, oder sie wird zur Korrektur depressiver Stimmungen eingesetzt.

Wie man kräftig bleibt

Eine Person kann aufgrund des Einflusses verschiedener Lebensumstände beschließen, die ganze Nacht nicht zu schlafen. Damit sich eine Person in einer schlaflosen Nacht äußerst wohlfühlen kann, ist es notwendig, bestimmte Empfehlungen sorgfältig vorzubereiten und zu befolgen, die den Umgang mit dem Eintauchen in das Morpheus-Königreich erleichtern sollen.

Jeder Organismus existiert nach einem individuellen biologischen Rhythmus. Zu Beginn einer Stunde Schlaf greift eine unerträgliche Müdigkeit die Person an. In solchen Momenten scheint es unmöglich zu sein, Schläfrigkeit zu überwinden. Der beschriebene Zustand einer starken Abnahme der Kräfte dauert ungefähr 20 Minuten, wonach ein Energiezufluss auftritt.

Aber diesen dritten Teil der Stunde zu ertragen, ist ziemlich schwierig. Man muss sich sozusagen mit etwas beschäftigen, um den eigenen Organismus zu täuschen, etwas zu tun, das normalerweise nicht zu einem solchen Zeitpunkt gemacht wird. Führen Sie beispielsweise mehrere Kniebeugen durch. Über tausende von Jahren menschlicher Existenz auf Genebene wurde festgestellt, dass Energie während des für den Schlaf vorgesehenen Zeitraums den Körper schädigen kann.

Daher verbannt der Körper, der alle Kräfte mobilisiert, die Schläfrigkeit. Hier liegt die Antwort auf die Frage, wie man ohne Kaffee und Energiegetränke die ganze Nacht wach bleiben kann. Diese Getränke sind von der Dämmerung bis zum Sonnenaufgang schwer als Assistenten in der Mahnwache zu betrachten. Koffein ist der Hauptwirkstoff der aufgeführten Flüssigkeiten. Es hilft, die geistige Wachheit und körperliche Leistungsfähigkeit zu steigern, Müdigkeit zu reduzieren und Schläfrigkeit zu beseitigen, jedoch nur für kurze Zeit. Bei übermäßigem Konsum von Koffein kommt es häufig zu einer Erschöpfung des Körpers und damit zu einer Erhöhung der Schläfrigkeit.

Einfach ausgedrückt, kommt der Moment, wenn diese Substanz ihre anregende Wirkung verliert. Um sich für kurze Zeit aufzuheitern, ist eine Tasse aromatisiertes, reichhaltiges schwarzes Getränk jedoch hilfreich, aber die ganze Nacht auf dieser „Energie“ durchzuhalten, während die geistige Leistungsfähigkeit auf dem richtigen Niveau bleibt, ist unmöglich.

Darüber hinaus ist das folgende Muster längst festgelegt: Je öfter eine Person Kaffee trinkt, desto weniger belebt sie ihn. Der Missbrauch koffeinhaltiger Getränke führt außerdem zu einer weiteren Verschlechterung der Schlafqualität, zu Schwierigkeiten beim Einschlafen und zu einem Gefühl der Müdigkeit beim Aufwachen. Infolgedessen wird sich der Mensch den ganzen Tag frustriert fühlen.

Um sich jedoch nach einer Nachtwache vorübergehend aufzuheitern, kann Kaffee helfen. Um sich voller lebensspendender Energie zu fühlen, können Sie dieses aromatisierte Getränk den ganzen Tag über trinken. Aber man muss verstehen, dass die Schläfrigkeit signifikant zunimmt, wenn man den Koffeineintrag in einen schläfrigen Körper stoppt.

Empfehlungen

Wie kann man also die ganze Nacht aufbleiben und den ganzen Tag wach bleiben? Nachfolgend finden Sie einige hilfreiche Tipps.

Wenn vorab bekannt ist, dass eine schlaflose Nacht erwartet wird, ist es notwendig, an der Schwelle des bevorstehenden „Experiments“ so viel wie möglich zu schlafen. Darüber hinaus beeinträchtigt chronischer Schlafmangel die Gesundheit des Körpers.

Es wird auch empfohlen, später als in der Nacht des Wachens später als üblich ins Bett zu gehen. Dies gibt dem Körper die Möglichkeit, sich leicht an zukünftige angespannte Bedingungen anzupassen.

Einer der wesentlichen Aspekte für die Aufrechterhaltung der richtigen Leistung ohne Nachtruhe ist eine ausgewogene Ernährung. Damit die geplante Wachheit gelingen kann, sollte der Körper mit den notwendigen Substanzen versorgt werden, damit die Ermüdung nicht überwunden wird.

Das Tagesmenü am Vorabend sollte komplexe Kohlenhydrate zum Frühstück enthalten (z. B. Pasta oder Haferflocken). Das Essen sollte wirklich reichhaltig sein und mit lebensspendenden Substanzen angereichert sein. Die beste Option ist ein komplexes Mittagessen mit Suppe, Fleisch und Buchweizenbrei. Es wird empfohlen, das Abendessen später als üblich abzuhalten. Von Produkten wird empfohlen, leicht assimilierbaren, aber gleichzeitig nahrhaften Gerichten (z. B. Quark mit Obst) den Vorzug zu geben.

Sie sollten auch die Aufnahme koffeinhaltiger Getränke und Lebensmittel mit einer hohen Konzentration an Zucker einschränken. Darüber hinaus wird empfohlen, Vorräte für die nächtliche Wachphase aufzufüllen. Es ist besser, wenn es mageres Fleisch, Gemüse, Nüsse und Früchte sind.

Nach einer Nacht im Wachzustand wollen Sie lieber schlafen, aber wenn Sie diese Lethargie überstehen, warten Sie auf eine Änderung der Jet-Rhythmen. Nach ein paar Stunden wird es viel einfacher. Während der Mittagspause kann die Müdigkeit jedoch erneut überfluten, abends wird der Gesundheitszustand jedoch wieder hergestellt.

Die beste Taktik bei der Wiederbelebung der Fröhlichkeit nach einer Nacht der Mahnwache besteht darin, sich der Macht von Morpheus zu ergeben, jedoch nur für 15 Minuten, denn wenn Sie es mit Schlaf übertreiben, können Sie noch erschöpfter aufwachen. Eine fünfzehnminütige Pause hilft dem Gehirn, die Arbeitsfähigkeit wiederherzustellen.

Die Natur selbst hat dem Menschen das Bedürfnis vermittelt, nachts im Königreich Morpheus zu bleiben und tagsüber wach zu sein. Überwältigende Schläfrigkeit an einem hellen, sonnigen Tag ist viel einfacher als bei bewölktem kaltem Wetter. Wenn es also bei schlechtem Wetter unmöglich ist, mit Morpheus in die eigenen Netzwerke zu ziehen, ist es empfehlenswert, die Vorteile der Zivilisation zu nutzen - einschließlich heller Beleuchtung. Künstliches intensives Licht kann den Körper stärken.

Jede Bewegung trägt auch zu einem Aufschwung der Kraft bei, dem Anschein einer Fröhlichkeit. Nach der Nacht der Mahnwache ist es nicht überflüssig, schnell zum Ziel zu laufen oder die Übungen abzuschließen.

Um nicht einzuschlafen, empfiehlt es sich auch, einfachere Tätigkeiten auszuführen, die jedoch nicht eintönig sind. Schwierigere Arbeit oder monotone Manipulationen des Nervensystems wirken deprimierend, so dass das Gehirn die eingehenden Informationen einfach nicht bewältigen kann. Daher ist es am Tag nach der schlaflosen Nacht besser, sich elementaren Aktivitäten zu widmen, die keine ernsthaften Gehirnarbeit erfordern. Optimal ist die Arbeit, die körperliche Aktivität impliziert.

Darüber hinaus wird empfohlen, morgens eine Kontrastdusche zu genießen, die lange Zeit mit Kraft belastet wird.

Wege

Ein solcher physiologischer Zustand des menschlichen Körpers, wie der Schlaf, ist für die Aufrechterhaltung eines angemessenen Gesundheitsniveaus von entscheidender Bedeutung. Der Schlaf ist eine Gelegenheit für das Gehirn, seine eigene Aktivität wiederherzustellen, die während des Tages gesammelten Erfahrungen und Informationen zu verarbeiten und zu organisieren. Darüber hinaus hat es eine positive Wirkung auf die Stoffwechselfunktion. Es gibt jedoch Situationen, in denen es nicht notwendig ist, während der Nacht in das Königreich Morpheus einzutauchen, während es geistig aktiv und kraftvoll bleibt.

Es folgen Möglichkeiten, wie Sie die ganze Nacht wach bleiben und morgens wach bleiben können, nämlich: Körperlich trainieren, helle Beleuchtung einschalten, lustige Videos ansehen, regelmäßig zwischen den Klassen wechseln, laute und fröhliche Musik hören, Atemübungen machen, sich abkühlen lassen, atmen, Verwenden Sie die Geheimnisse der Aromatherapie, kauen Sie "Kaugummi" (Kaugummi).

Physische Übungen

Sie werden den Blutfluss durch die Kapillaren beschleunigen und den Körper stärken. Die Arbeit verschiedener körperlicher Übungen erhöht die Kraft des Körpers. Wenn zwei bis drei Stunden lang produktive Arbeit erforderlich ist, ist es besser, eine fünfzehnminütige Promenade zu machen oder sie durch einen Lauf zu ersetzen. Die Hauptsache hier ist, es nicht zu übertreiben. Zehn Minuten Sportpause genügen.

Wenn der Computer längere Zeit aktiv ist, müssen Sie den Körper ständig unter Spannung halten, z. B. eine unbequeme Position einnehmen, auf einem unbequemen Stuhl sitzen, sich zwingen, sich ständig umzudrehen oder herumzudrehen. Um Verspannungen im Brustsegment der Wirbelsäule abzubauen, wird empfohlen, jede halbe Stunde ohne Schlaf zu trainieren.

Beleuchtung

Es ist bekannt, dass die Zustände des Schlaf-Wachzustands durch Licht abwechseln. Damit Morfei nicht gewinnen kann, sollte das Licht nachts eingeschaltet werden, und um tagsüber nicht zu schlafen, ist es notwendig, Sonnenschein in den Raum „hereinzulassen“ oder nach draußen zu gehen.

Lieblingsaktivitäten

Wenn Sie das Gefühl haben, dass ein Kemar kommt, empfiehlt es sich, eine Verschnaufpause einzulegen, in der Sie lustige Videos ansehen oder in sozialen Netzwerken aktiv kommunizieren können.

Ein effektiver Weg, um nicht einzuschlafen, ist das Wechseln von einem Job zu einem interessanteren oder aktiveren Beruf, z. B. ein Hobby, das Schläfrigkeit beseitigt.

Musik

Wenn das Gehirn funktioniert, kann es zu rhythmischer, ungewohnter Musik und Ruckeln mit dem Körper kommen. Die Hauptsache, um die folgenden Bedingungen zu beachten: Die Musik sollte ein Maximum an Emotionen erzeugen, während sie leise ist, so dass es schwierig war, die Worte zu erkennen, um das Gehirn durch die Aufmerksamkeit zum Arbeiten zu zwingen. Wenn Sie möchten, können Sie mitsingen.

Pranayama

Atemübungen, die aus der Yoga-Praxis entlehnt wurden, werden auch erfolgreich zur Wiederherstellung der Leistungsfähigkeit beitragen. Es liegt in der Einatmung und der scharfen Ausatmung, die mindestens zehnmal reproduziert werden muss. Solche Aktionen aktivieren die Drüse, die auf zirkadiane Fluktuationen reagiert und den Zustand des "Schlafens" auslöst.

Coolness

Kalte Luft ist fast die beste Taktik im Kampf gegen die Schläfrigkeit. Er tont die Kapillaren. In einem kühlen Raum empfängt das Gehirn Signale, die die Stoffwechselprozesse aktivieren, die zur Aufrechterhaltung einer ausreichenden Arbeitsfähigkeit der internen Systeme erforderlich sind. Hitze dagegen erzeugt ein Gefühl der Müdigkeit und das Verlangen, zu schlafen. Sie können eine kühle Atmosphäre erzeugen, indem Sie ein Fenster öffnen, einen Ventilator oder eine Klimaanlage einschalten. Das Waschen mit kaltem Wasser kann ebenso aufheitern wie kühle Luft oder das Aufladen.

Aromatherapie

Sie können Morpheus bekämpfen, der einen schlaflosen Menschen mit Aromatherapie in irgendeiner Weise in sein eigenes Königreich ziehen möchte. Signale von olfaktorischen Neuronen aktivieren die Gehirnaktivität. Dabei spielt es keine Rolle, ob es angenehm ist oder nicht. Um die Nervenaktivität "wiederzubeleben", empfiehlt es sich, solche Ether einzuatmen: Rosmarin, Minze, Eukalyptus. Wenn die aufgeführten Öle nicht verfügbar sind, können Sie das Aroma von natürlichem Kaffee einatmen.

Kaugummi

Kaugummi ist eine weitere recht erfolgreiche Taktik gegen Schläfrigkeit. Es erscheint vielen unglaublich, dass ein gewöhnlicher Kaugummi Schläfrigkeit beseitigen kann. Das Kauen dieser Süßwaren-Kreationen ist jedoch nur ein schwieriger Trick, der darauf abzielt, das Gehirn zu täuschen, Signale von den im Mund befindlichen Geschmacksknospen und von Kaubewegungen zu empfangen. Nachdem solche Signale empfangen wurden, wird das Gehirn aktiviert, um die Nahrung zu verarbeiten. Gleichzeitig wird Insulin produziert, das ein Gefühl der Fröhlichkeit erzeugt. Hier ist es besser, Menthol-Kaugummi zu verwenden.

Power

Es gibt auch „Produkte der Vitalität“, deren Essen eine Zeitlang helfen wird, den Wunsch nach Schlaf zu beseitigen und sich in guter Form zu halten. Im Folgenden finden Sie 5 Elemente, die Ihnen helfen, sich nach einer Nacht der Nachtwache aktiv zu fühlen. Schwarze Schokolade führt die Liste an, weil sie Koffein enthält. Die nächste Position gilt für Fleisch, da das Protein langsam verdaut wird und das Sättigungsgefühl länger anhält, wodurch mehr Energie hinzugefügt wird. Der dritte Platz gehört zu würzigem Essen und Gewürzen. Sie beeinflussen die olfaktorischen Neuronen und Rezeptoren im Mund und geben so eine Nachricht an das Nervensystem, was dazu beiträgt, das "Wachheitsregime" aufrechtzuerhalten.

Trinken

In der sogenannten "Hit-Parade" von Substanzen, die das Eintauchen in die Kraft von Morpheus vermeiden helfen, eroberte Wasser die vierte Position. Regelmäßiges Trinken erfrischt den Geist und beschleunigt Stoffwechselprozesse.

Die beworbenen Energy-Drinks belegen nur die 5. Position. Obwohl sie mit der Absicht erstellt wurden, einen Anstoß von Heiterkeit zu geben, haben die Wirksamkeit einiger weniger als die oben genannten Werkzeuge und der Schaden durch ihren Verbrauch positive Ergebnisse.

Video ansehen: Langer wach bleiben ohne Koffein: 10 Tipps Doktor Allwissend (Dezember 2019).

Загрузка...