Psychologie und Psychiatrie

Sinn für Humor

Ein Humor ist ein individuelles persönlichkeitspsychologisches Merkmal einer Person, das sich in der Fähigkeit manifestiert, die Widersprüche und Merkmale der umgebenden Welt, der Menschen und der Ereignisse aus einem komischen Blickwinkel wahrzunehmen. Ein guter Humor ist oft ein wichtiges soziales Merkmal eines Menschen und spiegelt auch seine intellektuellen Fähigkeiten wider.

Das Erstellen eines Witzes und das Finden einer neuen Lösung sind sehr ähnlich - in beiden Fällen müssen Sie eine erfolgreiche ursprüngliche Kombination von Aktionen oder Wörtern finden. Menschen, die über diese Fähigkeit verfügen, sind besser ausgebildet oder besser ausgebildet, zeigen die besten Ergebnisse bei der Lösung komplexer und nicht standardisierter Aufgaben und haben auch einen guten Sinn für Humor.

Ein Humor entsteht in der frühen Kindheit und spiegelt die Umgebung und Modelle der Reaktion der Eltern auf verschiedene Lebenssituationen wider. Je mehr Anekdoten und Beispiele für das Lächerliche in jeder Situation das Kind umgibt, desto besser entwickelt sich seine eigene Fähigkeit zum Scherzen. Wenn es nur wenige solcher Beispiele in der Kindheit gibt, dann bildet der Mensch einen unkomplizierten Charakter und eine eingeschränkte Sicht auf die Welt, Starrheit der Einstellungen und Unnachgiebigkeit, die letztendlich zu sozialen Problemen führt.

Eine eindeutige Sicht und Definition eines Humorsinns gibt es nicht. Sie versuchen, viele soziale Disziplinen sowie Linguistik und Anthropologie zu messen und zu charakterisieren. Zahlreiche Theorien des Humors werden dargelegt, die sowohl die Ursachen als auch den Zweck erläutern. In den meisten Fällen glaubt man, dass Humor die Situation entschärfen kann, nervöse Anspannung löst und sogar den Grad der Aggression verringert. Lächeln und Grinsen ähneln sich in der Natur, viele Witze und Lachen basieren auf den Sorgen anderer und ihrer eigenen Überlegenheit, so dass die Theorie der Verschiebung der Aggression in eine sozial akzeptable Form geboren wurde. Wenn ein direkter Angriff in der Gesellschaft angeprangert wurde, kam es zu einem moralischen und verbalen Angriff - in Witzen, Ironie und Sarkasmus.

Je primitiver Witze (Kuchen im Gesicht, Trittbrett usw.) sind, desto niedriger ist der Entwicklungsstand der Gesellschaft. Meistens finden sich solche Witze in den geschlossenen Systemen der Armee, in Gefängnissen und in der erniedrigenden Gesellschaft. Je höher das spirituelle Niveau einer Person ist, desto mehr entwickelt sich die Fähigkeit, sich von der Situation zu abstrahieren (und so analysieren und synthetisieren zu können, in der Größe der Gesellschaft und nicht nur in der eigenen Persönlichkeit zu denken), je dünner und interessanter der Humor. Die Qualität der Ausbildung und der mentalen Organisation hat direkten Einfluss auf den Humor. Es hat nichts mit gedankenlosen Bemerkungen zu tun, die an Spott grenzen, eine Person beleidigen können. Humor zielt immer darauf ab, die Stimmung aller Anwesenden zu verbessern. Ein guter Humor hilft immer, starke und einfache soziale Kontakte herzustellen, anstatt sie zu zerstören. Humor kann soziale Mechanismen und das allgemeine Niveau der sozialen Ordnung widerspiegeln.

Was ist Humor?

Ein Humor ist ein Charakterzug, den Sie in sich selbst entwickeln können. Es hilft zunächst, sich auf die auftretenden Situationen einzustellen und sorgt für psychische und emotionale Stabilität. Dies ist eine soziale Kategorie, die sich mit der Entstehung der Gesellschaft und ihren eigenen Gesetzen und Vorschriften entwickelte. In der Tierwelt gibt es keinen Humor, so wie es einer Person fehlen wird, die außerhalb der Gesellschaft aufgewachsen ist. Dies schließt Lachen und Witze auf einem niedrigen primitiven Niveau nicht aus. Solches Lachen und Spaß, der mit Schmerz, Groll und Leiden eines anderen Wesens verbunden ist, hat nichts mit Humor zu tun.

Humor spielt in vielerlei Hinsicht die Rolle des psychologischen Schutzes, wenn gerade eine komische Bedeutung gegeben wird, die dazu beiträgt, übermäßig schwierige Momente zu überleben. Eine humorvolle Beschreibung der Situation löst bestimmte Mechanismen im Gehirn aus, die neue neuronale Verbindungen bilden, da sie die bekannten auf unerwartete Weise miteinander verbinden. In der Unberechenbarkeit und Originalität des Vergleichs liegt die Hauptfunktion des lustigen Charakters. Darüber hinaus vermerkt jede Studie die Besonderheit und Subjektivität der Wahrnehmung von Humor. Zum Beispiel können Witze von Ärzten und Militärs, Polizisten und Rettungskräften als Unhöflichkeit, Respektlosigkeit usw. wahrgenommen werden. Der schwarze Humor dieser Spezialitäten erklärt sich gerade durch die Aktivierung der Abwehrmechanismen der Psyche, die es ermöglichen, den Horror, der sich ereignet, und die täglichen Zusammenstöße mit dem Tod zu ignorieren.

Eine andere Variante der psychologischen Abwehr mit Hilfe des Humors tritt auf, wenn eine Person mit Tabuthemen konfrontiert ist. Die resultierende Spannung muss irgendwo sublimiert sein oder andere Kontaktmöglichkeiten mit dem Geschehen finden, mit Ausnahme der direkten Interaktion. Das Lachen in solchen Situationen hilft, einen erheblichen Teil der Anspannung abzubauen, und ermöglicht es uns, die Situation aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten, nicht verboten.

Eine andere Funktion des Humors ist also das Geschlecht. Männer müssen einen Sinn für Humor haben, um Frauen zu erfreuen, ihre Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen und positive Emotionen zu vermitteln. Frauen bevorzugen eben solche Männer, weil unbewusst die Fähigkeit zu scherzen als die Fähigkeit wahrgenommen wird, sich an jede Situation anzupassen und natürlich verschiedene Methoden zu besitzen, außer in Momenten, in denen Lachen eine Reaktion der Peinlichkeit ist.

Männer wiederum wählen die Frauen, die über ihre Witze oder komischen Situationen lachen oder sich selbst scherzen können. Denn nicht nur die aktive Produktion humoristischer Situationen, sondern auch ihr Verständnis zeigt den Entwicklungsgrad eines Sinnes für Humor an. Dies ist eine Art natürliche Auswahl von Menschen mit gleichem Entwicklungsstand, sowohl unter Freunden als auch beim Aufbau intimer Beziehungen. Der Aufbau einer Interaktion mit einer Person, die nicht amüsiert ist, dass Sie enorme Schwierigkeiten verursachen werden und umgekehrt - die stärksten und dauerhaftesten Beziehungen unter denen, die über die gleichen Dinge lachen.

Wie entwickelt man Humor?

In unserer Realität müssen wir einen Sinn für Humor haben, der uns hilft, erfolgreich zu werden und mit vielen Dingen fertig zu werden. Ihre Entwicklung wird wichtiger als Muskeln pumpen und die Reaktionsgeschwindigkeit bestimmen. Körperliche Momente sind dem moralischen und sozialen Primat immer mehr unterlegen, und folglich wird die Frage, wie man die eigene Humorfähigkeit genau entwickeln kann, immer relevanter.

Humor hat keinen genetischen Zustand, sondern wird nur von äußeren Bedingungen beeinflusst, insbesondere von der Bildung. Jemand hatte mehr Glück und erlernte diese Fähigkeit in seiner eigenen Familie, und jemand muss es selbst versuchen. In jedem Fall handelt es sich nicht um eine statische Kategorie, sondern muss ständig weiterentwickelt werden. Sogar derjenige, der ursprünglich ein großer Witz war, kann seine Relevanz und das Interesse an dem, was geschieht, verlieren. Erinnern Sie sich an die Großväter, die weiterhin über Stalin oder die gleiche Anekdote scherzen, vielleicht waren sie früher berühmte Humoristen, die aufhörten, dem Wandel der Ereignisse zu folgen.

Um auf der Welle zu bleiben, entwickeln Sie Ihre Kommunikationsfähigkeiten. Humor ist vor allem Kommunikation, Interaktion auf Wortebene und die Fähigkeit, die Stimmung und Erwartung der Menschen zu verändern. Je mehr Menschen sich in Ihrer Umgebung aufhalten, desto öfter werden Sie Kontakt mit ihnen aufnehmen, desto höher ist der Sinn für Humor. Sie erhalten automatisch einen interessanten Gedankengang Ihrer Gesprächspartner, lernen neue Ereignisse. Je vielfältiger die Öffentlichkeit, mit der Sie kommunizieren, desto mehr unterschiedliche Informationen werden in Ihr Bewusstsein einfließen, desto mehr Faktoren werden Sie in der Lage sein, neue Verbindungen herzustellen.

Beginnen Sie mit sich selbst und finden Sie das Lächerliche in Ihren Handlungen und Ihrem Auftreten, Ihrer Sprechweise und dem Gedankengang. Suchen Sie nach lustigen Dingen im Alltag - diese Art von Humor wird sehr geschätzt. Die Fähigkeit, im Alltag etwas Lustiges zu finden, alles aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten, gefällt viel mehr als die vorbereiteten Witze der Bühne. Während Sie trainieren, sich mit Ironie zu betrachten, erheben Sie nicht nur Ihre eigene Stimmung, sondern trainieren auch die Fähigkeit, das Lustige wahrzunehmen. Ein zusätzlicher Vorteil ist die Schaffung eines stabilen Selbstwertgefühls und die Fähigkeit, aus jeder Situation herauszukommen. Anstatt sich morgens um Ihre eigene zerzauste Frisur zu sorgen und zu versuchen, alles in Ordnung zu bringen, können Sie darüber lachen. Und wenn Sie über sich selbst lachen und jemandem die Kommentare aussprechen, werden Sie feststellen, dass die Leute Sie wärmer behandeln werden, nicht wenn das Styling perfekt ist, sondern wenn Sie in Ihren Gedanken und Locken über das Durcheinander singen können.

Suchen Sie nach dem lächerlichen Ding. Versuchen Sie, so viel wie möglich lustig, kreativ in den üblichen Dingen zu finden, oder denken Sie an ihren nicht standardmäßigen Gebrauch. Ein Regenschirm kann ein Jedi-Schwert sein, trockene Makkaroni mit einem Zauberstab und eine Fernsehkonsole mit der Möglichkeit, eine allwissende Stimme zu nennen. Es gibt eine solche Technik zur Entwicklung von Divergenz des Denkens, bei der nicht standardisierte Verwendungsmöglichkeiten für Standardartikel (Zeitungen, Lineale, Kaugummi, Löffel) gefunden werden. Sie können ein solches Training beginnen, indem Sie nach verschiedenen Optionen für ein Thema suchen. Im Laufe der Zeit beginnen Sie mit der Auswahl ähnlicher Variationen an der Maschine für alles, einschließlich Situationen und Personen.

Entwickeln Sie sich ständig, es betrifft die allgemeine Gelehrsamkeit und das Vokabular. Viele sind für diejenigen nicht zugänglich, deren Wortschatz begrenzt ist, da Humor auf einem Wortspiel basiert. Ein umfassender Ausblick hilft sicherzustellen, dass Ihre Witze in jeder Situation angemessen sind und für den Kontext des Gesprächs authentisch sind. Um dieses Wissen in der Praxis anzuwenden, entwickeln Sie assoziatives Denken. Genau das ist der Schlüssel zum Humor - die Fähigkeit, ein unerwartetes Ende eines bekannten Satzes zu finden, ein Wort neu zu interpretieren, eine Situation zu schlagen, ist nur möglich, wenn mehrere parallele Assoziationen in mehreren Bereichen auftreten.

Toleranz und Sensibilität sollten Ihre regulatorischen Qualitäten sein. Schwarzer Humor wird von Chirurgen begrüßt, aber nicht bei einer Beerdigung, man kann sich über eine Nationalität lustig machen, einfach dazuzugehören usw. Beurteilen Sie jedes Mal die Situation und den Gesprächspartner, und beachten Sie dabei Themen, die möglicherweise verletzt oder beleidigt werden. Zunächst können Sie sicher sein und ein komplettes Tabu für Witze über Tod, Religion, Politik, Nationalität, Alter, körperliche und geistige Behinderungen sowie sexistische Momente aufstellen.

Entwickeln Sie ein Gefühl für das Lustige auf der unterbewussten Ebene. Dafür eignen sich Comedy-Filme, humorvolle Literatur, relevante soziale Netzwerke und Unterhaltungsprogramme. Je ähnlicheres Material Sie sich ansehen und anhören, desto tiefer wird Ihr eigener Sinn für Humor entwickelt. Im Laufe der Zeit werden Sie anfangen, billige Witze und subtilen intellektuellen Humor zu unterscheiden. Wenn Sie solche Programme oder Spalten durchsehen, müssen Sie sich die Witze nicht merken, sondern nur schauen und rechtzeitig erscheinen.

Verwenden Sie Ironie, wenn Dinge oder Ereignisse entgegengesetzte Bewertungen oder Beschreibungen erhalten (z. B. "Ich hasse sie so sehr, dass ich heirate" oder "Sie war dick wie eine Ballerina"). Dieser Kontrast sorgt für ein Lächeln nach Überraschung. Vergessen Sie nicht Gesten, Mimik und Intonation. Dieselbe Phrase, die auf diese Weise eine andere Farbe hat, erzeugt einen anderen Eindruck.

Wie blutet man den Humor?

Um Humor zu "pumpen", ist es notwendig, geeignete Maßnahmen zu ergreifen, um dessen Verschwinden zu verhindern und erst dann zu entwickeln. Es ist notwendig, ein optimistisches Weltbild zu bewahren, mit Menschen zu kommunizieren, die in der Lage sind, einen Ausweg aus jeder Situation zu finden und das eigene geistige Gleichgewicht zu wahren. Sorgen Sie für optimale Erholung und Entwicklung, vollständige Kommunikations- und Entwicklungsrichtungen. Körperliche und moralische Müdigkeit, Eintauchen in die Arbeit, das Fehlen einer Aktivitätsänderung und Kommunikation machen das Leben zu einem monoton dehnenden Zug von Wiederholungen.

Es ist notwendig, die angesammelten emotionalen Probleme rechtzeitig zu lösen, da sie dem gesamten umgebenden Raum einen bitteren Ton verleihen werden. Schlafen Sie so viel, wie es Ihr Körper braucht, denn eine müde Person ist nicht in der Lage, etwas Neues zu erzeugen, das Sinn für Humor ist, und agiert nur auf demselben Weg. Träume lassen außerdem Fantasie und neue Bilder entstehen. Befreien Sie sich von dem Wunsch, einen guten Witz an jedem Ort und an jedem zu wiederholen - es ist wichtig, sich auf den Kontext der Situation sowie auf die Gegenwart zu konzentrieren. Es ist unwahrscheinlich, dass ein Freund, der an allen Orten denselben Humor hört, Sie für originell hält.

Orientierung am Publikum - der wichtigste Punkt bei der Verfügbarkeit von Witzen. Der Humor, der lange Zeit erklärt werden muss, ist schlecht. Lassen Sie also hochspezialisierte Verspottungen bei der Arbeit und erwarten Sie nicht, dass Großmutter Akzente in Subkulturen von Jugendlichen versteht. Betrachten Sie das Bildungsniveau des Gesprächspartners, da unbegreifliche Wörter die gesamte Bedeutung der Bedeutung berauben können und ihre Erklärung noch länger dauern kann. Es ist besser, gleich Synonyme zu wählen.

Bei der Auswahl von Witzen versuchen viele, sich an subtilen und hohen Humor anzupassen, aber manchmal ist die Situation auf das absurde reduziert oder absolute Dummheit kann die Situation viel besser entschärfen. Zum Beispiel ist es in einem Streit mit einem Mädchen sinnlos, über die Unlogik seiner Schlussfolgerungen dünn zu scherzen - höchstwahrscheinlich wird dies ernst genommen und wird noch mehr beleidigt. Aber wenn man ihre Worte maximal übertreibt, zum Beispiel: "Ich bin die schrecklichste Person der Welt und verdient es, für ungewaschenes Geschirr verbrannt zu werden", und weitere erfolglose Versuche, ein Streichholz anzuzünden, können die Situation umkehren.

Übertreiben Sie die Situation und Ihre Gefühle. Hyperbel trägt immer dazu bei, den Kontrast zu übertreiben und den Comic hervorzuheben. Zum Beispiel können Sie jemanden zehn Minuten zu spät mit den Worten treffen: "Ich wusste, dass Sie jeden Tag und jede Nacht kommen würden, ohne diesen Ort zehn Jahre lang zu verlassen." Damit solche Ausdrücke schnell geboren werden können, muss mit der Geschwindigkeit von Assoziationen gearbeitet werden, die täglich trainiert werden können. Es ist also notwendig, fünf assoziative Themen für das erste Thema zu finden, aus denen sich diese sechs Wörter zusammensetzen, aus denen eine kleine lustige Geschichte entsteht. Je mehr solcher Geschichten pro Tag erfunden werden, desto besser. Dann können Assoziationen durch Antiassoziationen ersetzt werden und fünf entgegengesetzte Konzepte aufgreifen.

Die Permutation von Wörtern im erwarteten Satz funktioniert perfekt. Es ist unwahrscheinlich, dass dies zu einem wilden Anfall von Lachen führen wird, aber ein Lächeln auf den Gesichtern der Menschen erscheint unter Vorbehalt. Verwenden Sie zu diesem Zweck ähnliche Wörter, damit die Bedeutung immer noch intuitiv erfasst wird und der Satz nicht aus leeren Wörtern besteht.

Ändern Sie die etablierten Ausdrücke - dies bewirkt eine größere Wirkung, da sich das Gehirn in einer etablierten Variante über Jahre hinweg an andere Variationen gewöhnt. Je stärker das gebrochene Glied ist, desto größer sind Überraschungen und kreativer Witz. Zum Beispiel: "Eine Frau aus einem Wagen - Mercedes ist einfacher", "Ich möchte um Ihren Fuß bitten" und wird schon populär "Willst du mich zur Arbeit heiraten?".

Und warnen Sie niemals die Leute vor dem bevorstehenden Witz, außer in den Momenten, in denen die Geschichte selbst dies erfordert (Anekdote, Autorenthema, Zitat, echte Geschichte). Je länger Menschen auf eine unerwartete Wende warten, desto weniger sind sie überrascht. Darüber hinaus hilft Ihnen das Fehlen eines Kommentars, festzustellen, ob Ihr Humor wirklich erfolgreich war.