Gelassenheit ist gleichzeitig ein Begriff für persönliche Qualitäten, Varianten der emotionalen Selbstwahrnehmung und ein Weg, um soziale Kontakte aufzubauen. Einige vergleichen dieses Konzept mit losgelöster Harmonie, wenn sie weltliche Probleme nicht quälen, gleichzeitig aber die Welt für Interaktion völlig offen ist. Entsprechend dem erlebten Spektrum ist das Gefühl der Gelassenheit positiv, es kann mit einer etwas gedämpften Freude, harmonischer Gelassenheit verglichen werden und wir verstehen die Einheit der Welt. In Bezug auf Persönlichkeitsmerkmale ist es die Fähigkeit, Gedanken in einen Zustand zu bringen, in dem Frieden Priorität hat und nichts zu Spannungen in der Existenz und Entscheidungsfindung führen kann.

Harmonie und Gelassenheit sind enge Vorstellungen auf der Ebene, dass sie von äußeren Einflüssen abstrahiert werden, wenn externe äußere Faktoren die Entscheidungen oder Emotionen einer Person beeinflussen können. Gelassene Menschen werden nur von Signalen über das Bedürfnis nach etwas geleitet, das von ihren eigenen inneren Gefühlen ausgeht und sich in Kontakt mit der Außenwelt befindet. Dies sind keine Soziopathen oder Egozentriker, die nur ihre Bedürfnisse wahrnehmen, im Gegenteil, Persönlichkeiten, die soziale Prozesse und die Bedürfnisse ihrer Mitmenschen verstehen und berücksichtigen, aber nicht zulassen, dass die Meinungen anderer bestimmend werden.

Was ist das

Die Bedeutung des Wortes Gelassenheit kann verstanden werden als: das Fehlen einer Rebellion des inneren Zustands, der ruhige Zustand der Seele, die Akzeptanz der Außenwelt in ihrem ursprünglichen Zustand, ohne zu versuchen, sie zu verändern oder an die eigene Weltsicht anzupassen.

Das Gefühl der Gelassenheit wird von der Person als Kombination des Gleichgewichts bei der Entscheidungsfindung und der Reaktion auf äußere Ereignisse erlebt, die durch plötzliche oder unangenehme Veränderungen in Einklang gebracht werden. Neben dem gegenwärtigen Moment ist seine volle Akzeptanz auch bei Strapazen und Ängsten charakteristisch - die Welt wird vollständig vom Menschen akzeptiert. Es ist wie Demut, die innere Kraft gibt, um harte Zeiten, Nöte, Leiden zu ertragen und nicht den Mut zu verlieren, sondern sich fortwährend in jeder Minute zu freuen.

Eine solche innere tiefe Ruhe entspringt dem Verständnis der objektiven Ursachen von Unzufriedenheit oder Ärger, der Fähigkeit, sie nicht nur als Ergebnis zu sehen, sondern auch als neue Möglichkeiten. Es ist ein solch einzigartiger Geisteszustand, wenn eine Person in der Lage ist, Gelegenheiten zu nutzen, zu erleben oder sich zu entwickeln, selbst wenn die Situation kritisch negativ erscheint. Das ganze Geheimnis ist, dass die Welt vollständig wahrgenommen wird, wobei die negativen Momente Teil eines großen holistischen Prozesses sind.

Gelassenheit beseitigt unnötige Ängste, und eine Person kann das Leben aufrichtig und vollständig genießen. Ein Gefühl der Gelassenheit in Beziehungen gibt mehr Vertrauen und Gelassenheit, das Paar erhält Raum für die persönliche Entwicklung jedes Einzelnen und bleibt gleichzeitig in einer harmonischen Beziehung. Die Möglichkeit, nicht nur jeden Tag, sondern auch einen geliebten Menschen zu genießen, ist für ruhige Menschen leichter zugänglich, und die hohe Akzeptanz anderer macht sie weniger angespannt in ihren Versuchen, die Welt zu verändern.

Menschen, denen die Gelassenheit beraubt ist, suchen ständig nach etwas Negativem in ihrer Umgebung oder ihren Ereignissen. Ihr Denken ist einfach auf die ständige Suche nach Lügen, schmutzigen Tricks, negativen Konsequenzen von offensichtlichen oder nicht offensichtlichen Konsequenzen ausgerichtet. Das Bedürfnis nach ständiger Befriedigung ihrer Wünsche ist mit Angst nicht zu erreichen, denn je mehr Wünsche entstehen, desto mehr Probleme gibt es für ihre Verwirklichung. Umso glücklicher ist derjenige, der weniger braucht, der keine Revolten über die Gefühle anderer und deren Verhalten aufstellt und bestimmte Gewächshausbedingungen des Glücks nicht benötigt.

Die Fähigkeit, meistens in Gelassenheit zu sein, führt dazu, dass sie nicht nur zu einer emotionalen Erfahrung wird, sondern zu einem Persönlichkeitsmerkmal wird. Nach dem, was heitere Menschen über ihr Leben beschreiben, kann man die Hauptsache herausgreifen - ein Gefühl der Fülle, der Freude und der Dankbarkeit, das sich in einen Zustand des Guten verwandelt.

Die anfängliche Zufriedenheit wirkt sich direkt darauf aus, wie schnell und wie viel eine Person beim Erleben von Glück erreichen kann. Vom Anfangszustand der Gelassenheit über das Erleben von Einsichten, aufregenden Inspirationen und großen Glücksgefühlen ist dies sowohl in zeitlichen Abständen als auch in Bezug auf die Energiekosten ziemlich nah. Deshalb ist es angenehm, mit solchen Menschen zusammen zu sein, und es ist einfacher, sich in sie zu verlieben, weil die Leichtigkeit der Wahrnehmung der Welt an die Menschen in ihrer Umgebung weitergegeben wird, aber um Ihnen manchmal genug zu grüßen.

Die Gelassenheit im Inneren ermöglicht es Ihnen, sich zu entspannen und die Menschen um sich herum zu haben, sodass sie vollen Raum haben, um sich selbst zu fühlen und die Akzeptanz anderer wahrzunehmen.

So erreichen Sie Gelassenheit

Da Gelassenheit eine der seltensten Qualitäten und Zustände ohne negative Seiten ist, muss diese Fähigkeit entwickelt werden. Jeder möchte einen Zustand haben, der eine Person mit positiven Momenten versorgt, nicht nur, um sie als Person zu entwickeln, sondern auch jeden Tag zu leben, soziale Interaktion und sogar das Berufsleben zu etablieren. Um dies zu erreichen, gibt es viele Wege von ziemlich einfach zu denen, die eine Umstrukturierung des Selbst erfordern.

Der einfachste und schnellste Weg, um Gelassenheit zu erreichen, besteht darin, die Situation zu ändern, um sie zu haben. Es ist notwendig, Stress abzubauen, sich von lauten Straßen zu isolieren und für immer klingelnde Telefone auszuschalten, das Internet auszuschalten, so dass Nachrichten an verschiedene Messenger nicht mehr erscheinen.

Es ist einfacher, die Akzeptanz der Welt zu spüren und sie zu lieben, wenn Sie eine wunderschöne Landschaft oder einen Sonnenuntergang betrachten, wunderschöne Musik hören, Ihr Lieblingsgetränk trinken und gleichzeitig Ihre Fristen, Kinderfragen und ständigen Kundenanrufe nicht behindern. Um den Aufstand des umgebenden Raums zu minimieren, können Sie damit beginnen, Ihre ruhige Ecke, in der Harmonie herrscht, auszurüsten oder eine bestimmte Zeit zu reservieren, in der Sie sich außerhalb der Reichweite befinden, um all die lästigen Dinge zu korrigieren, die korrigiert oder aus dem Gleichgewicht geraten sind.

Bestimmen Sie, was für Sie am wichtigsten ist - den Weltraum, in dem Sie sich entspannen können oder die Möglichkeit haben, an einem beliebigen Ort (dh in der Zeit) ein Stück Zeit zu gewinnen und sich allmählich zu sichern.

Trotz der Tatsache, dass Gelassenheit die volle Akzeptanz der Welt impliziert, erfordert sie auch Freiheit von ihr. Dies bedeutet, dass die Auswirkungen der umgebenden Botschaften auf die eigene Psyche minimiert werden müssen. Dazu gehören Manipulationen von Angehörigen und Werbeaktionen, Versuche, die Idee des Konsums zu vermitteln und die Anfälligkeit für intrapersonale Motive zu reduzieren. Deshalb ist die Praxis der periodischen Abgeschiedenheit notwendig, um das Glück nur durch die Tatsache seiner Existenz fühlen zu können und nicht durch das, was die Außenwelt als Bedürfnisse diktiert. Manche Menschen werden durch Meditation geholfen, und es spielt keine Rolle, wie sie vorübergehen - zu Hause in Einsamkeit bei angenehmer Musik, am Ufer des Stausees unter der Stimme des Ansagers oder in Gruppenkursen über Meditation, Yoga, Atemübungen oder andere Therapien.

Eine der Varianten des meditativen Zustands ist das Gebet und viele andere spirituelle Praktiken, bei denen Konzentration auf höhere Dinge und den inneren Zustand stattfindet und die Wahrnehmung des eigenen Ichs nicht so kritisch wird und sich wegbewegt, was letztendlich ein Gefühl der Einheit ergibt.

Um Gelassenheit zu entwickeln, lohnt es sich, die eigene Ausrichtung auf ein Positives zu entwickeln, und dies sollte den ganzen Tag über erfolgen. Die Welt ist voller schöner Momente - ein fliegender Schmetterling, spielende Kinder; alte Frau, die Katzen füttert; in Liebe, bis heute zu eilen. Das Beobachten der unmittelbaren und glücklichen Menschen löst ihre eigenen Spannungen und ermöglicht es ihnen, ohne besonderen Grund Freude zu zeigen. Hier ist es nützlich, Kinder als Beispiel zu nehmen, sie häufiger während des Spiels oder einfach auf der Straße zu beobachten, und dann wird die große Weisheit kleiner Menschen zur Verfügung stehen - um sich zu freuen und ein aufrichtiges Interesse an der Welt zu zeigen, ohne Angst und persönlichen Gewinn.

Von den internen Merkmalen ist es notwendig, die Position der Figur in die Position des Beobachters zu ändern. Um dies zu tun, können Sie auf der Bank sitzen und alles absorbieren, was geschieht, und jeden Versuch stoppen, einzugreifen, zu korrigieren oder zu helfen. Die Welt wird sich nicht global verändern, aber Sie verlieren den Zustand der Lust, während Sie sich immer noch mit unnötiger Arbeit aufladen. Lassen Sie die Situation los und werden Sie mindestens eine halbe Stunde pro Tag Zuschauer, wenn Sie sich auf dem Rückweg von der Arbeit nach Hause setzen.

Video ansehen: Der wichtigste Satz für sofort mehr Gelassenheit. (Dezember 2019).

Загрузка...