Psychologie und Psychiatrie

Rücksichtslosigkeit

Rücksichtslosigkeit ist ein Persönlichkeitsmerkmal oder eine vorübergehende Verhaltensmanifestation, die sich in der Wahl der Handlungen oder der Entscheidungsfindung widerspiegelt, im Gegensatz zu den üblichen Begründungs- und Vernunftabläufen. Die Bedeutung des Wortes „Rücksichtslosigkeit“ wird oft als Merkmal einer frechen Lebensweise, eines ungebremsten Spaßes, der an Raserei grenzt, verwendet, wenn eine Person den kritischen Folgen zukünftiger Handlungen nicht genügend Aufmerksamkeit schenkt.

Ebenso bedeutet Rücksichtslosigkeit Handlungen, die auf den aufrichtigsten Seelen- und Gefühlsböen basieren, ohne Kritik an der Praktikabilität. Dieses Verhalten ist charakteristisch für Liebende, wenn sie ins Feuer stürzen oder zu Patrioten, die ihr Leben für ihre Heimat opfern. Dies ähnelt den willentlichen Manifestationen der Seele, die schließlich den nötigen Raum erhalten haben. Denn in einer sozialen Gesellschaft leben Menschen, konzentrieren sich auf die Rahmenbedingungen und bauen ihr Leben auf, sie werden von Logik geleitet und fördern die Verwirklichung spiritueller Bedürfnisse. Solche Tendenzen in der westlichen Gesellschaft sind allgemein akzeptiert, korrekt und vernünftig, eine etwas andere Wahrnehmung tritt im Osten auf. Deshalb verurteilt die in die Vernunft versperrte Gesellschaft diejenigen, die sich von Gefühlen leiten, rücksichtslos und verrückt ruft. Manchmal erfreut es sich und gibt Inspiration, ein Beispiel, um Ihrem Traum zu folgen und nicht auf verlässliche Wege zu gehen. Manchmal ist es ärgerlich und verursacht eine Menge Empörung, weil es den öffentlichen Frieden stört oder die inneren tiefen existenziellen Bedürfnisse des Kritikers berührt.

Was ist Rücksichtslosigkeit?

Die Bedeutung des Wortes Rücksichtslosigkeit kann verwendet werden, um sowohl positive als auch negative Manifestationen zu charakterisieren, ohne ein Spektrum zu haben. Unverändert in der Wahrnehmung eines solchen Persönlichkeitsmerkmals bleibt, dass Rücksichtslosigkeit niemanden gleichgültig lässt. Vielleicht erklärt sich dies aus der Tatsache, dass aufrichtige Manifestationen der Seele die gleichen aufrichtigen Bewegungen anderer Seelen hervorrufen.

Rücksichtslosigkeit lässt die Menschen alles riskieren, was sie in ihrem Leben haben, und oft sogar selbst. Die Manifestationskraft eines solchen persönlichen Zustands ist wirklich enorm und nicht jeder kann ihm würdig standhalten und ihn kreativ einsetzen. Aber nicht nur Rücksichtslosigkeit hilft einem Menschen, in der Hitze der Leidenschaft viele Fehler zu machen. Übermäßige Rationalität, der Wunsch, alle Risiken zu kalkulieren, die Notwendigkeit gründlicher Überprüfungen und Vorhersagen, bevor Maßnahmen ergriffen werden, ruinierten viele Schicksale. Nicht rechtzeitig begangenes Handeln oder gar nicht begangen, weil logische Überlegungen wenig Aussichten auf ein günstiges Ergebnis hatten, dass jemand vom Liebesgeständnis abgehalten und lebenslang in Ruhe gelassen wurde und jemand vor dem Umzug in eine andere Stadt als die endgültige Entwicklung gerettet wurde als Person und Spezialist.

Es gibt eine gewisse Abhängigkeit in der Helligkeit der Manifestation dieser Merkmale und Altersmerkmale. Es wird festgestellt, dass Jugend und Jugend das höchste Maß an Rücksichtslosigkeit sowie Nachlässigkeit und Selbstvertrauen betreffen. Dies ist darauf zurückzuführen, dass die Ängste der meisten Kinder bereits erfolgreich überwunden wurden. In der Welt der Erwachsenen gibt es die notwendigen Überlebensfähigkeiten sowie enorme Reserven an Energieressourcen und ihre eigenen Ideen. Der Zug auf das Wissen und die Transformation der Welt verzerrt die Selbstwahrnehmung leicht, und der jugendliche Maximalismus hilft, nicht über die Konsequenzen nachzudenken, und es ist leicht, abzuschütteln und fortzufahren. Mit dem Alter steigt jedoch der Grad der Rationalität. Dies ist auf einen Rückgang der körperlichen und geistigen Aktivität zurückzuführen, was eine zunehmende Angst davor bedeutet, die Schwierigkeiten des Lebens nicht zu bewältigen. Der Erhalt des Ersten und die Stabilität und nicht die Eroberung des Neuen und der Entwicklung wird immer dringlicher. Darüber hinaus ist das Gepäck der erworbenen geistigen Erfahrung voll von verschiedenen Verletzungen, die unbewusst beginnen, die menschlichen Aktivitäten zu regulieren und zur Auswahl eines vernünftigen und logisch berechneten Verhaltens neigen, wobei sie sich an die früheren Fehler der Wahl erinnert, Wünsche zu befolgen.

Neben den altersbedingten Auswirkungen unterscheiden sich die Ausprägungen der Rücksichtslosigkeit je nach Geschlecht. Frauen neigen daher eher zu impulsiven und kardinalen Handlungen unter der Führung einer ausschließlich sinnlichen Sphäre, da ihr Einfluss in der weiblichen Weltanschauung entscheidend ist. Damit ein Mann einem solchen Anstoß erliegen kann, muss es sich dabei um Gefühle intensiverer Intensität handeln, oder er muss auch einige seiner anderen Ziele erfüllen. Zum Beispiel kann er nicht nur wegen seiner großen Liebe zu ihr in den zehnten Stock einer Frau klettern, sondern auch die Verbesserung ihres sozialen Status verstehen, wenn sich eine solche Frau in der Nähe befindet, und möglicherweise den jugendlichen Komplex eines Verlierers loswerden.

Verwechseln Sie Rücksichtslosigkeit nicht mit Momenten unbewusster Handlungen oder dem Verhalten von Menschen mit Psychopathologie. Verhalten und Handlungen, die im Stadium jeder Art von Vergiftung, die durch schizotypische Psychose hervorgerufen wird, begangen werden, beziehen sich nicht auf rücksichtsloses Verhalten, sondern werden als pathologische Störungen des intellektuellen und kognitiven Bereichs der Persönlichkeit bezeichnet. Verletzungen des charakterologischen Typs (auf der Ebene des Individuums) und der Pathologie (auf der Ebene) der Psyche sind unterschiedlich, auch wenn sie sich in ihrer Manifestation manchmal ähneln.

Wie man Mut von Rücksichtslosigkeit unterscheidet

In Bezug auf Mut und Rücksichtslosigkeit liegt der Unterschied im Moment der Gegenwart einer bewussten Entscheidung. Mut ist also eine Art psychologische Haltung, ein willkürlicher Akt mutigen Handelns wird vollbracht, die Angst überwinden und ein Endziel haben.

Rücksichtslosigkeit wird von unbewussten Einstellungen geleitet, sie bewegt sich nicht durch den Willen. Und die Energie, die aus dem hohen inneren Bedürfnis und Wert des Geschehens entsteht. Mit Rücksichtslosigkeit übertreibt eine Person die Angst nicht, sondern fühlt sie einfach nicht oder fühlt sie, sondern in einer kritisch minimierten Menge, die nicht einmal als echte Bedrohung betrachtet wird.

Mut spiegelt immer die geistige Fähigkeit wider, die Stabilität der Manifestationen der Psyche in sich verändernden äußeren Umständen aufrechtzuerhalten. Rücksichtslosigkeit ist gekennzeichnet durch ein hohes Maß an Mobilität von mentalen Prozessen, die wiederum ihre Vorstellungen vom umgebenden Raum verändern.

Auch der Unterschied in Bezug auf Mut und Rücksichtslosigkeit bei der Anzahl der rationalen Aktivitäten. Mut beruht hauptsächlich auf dem Verständnis und der nüchternen Einschätzung der Situation, der bewussten Entscheidung und der Annahme aller möglichen Risiken.

Rücksichtslosigkeit bemerkt keine Risiken oder Situationen, sondern braucht nur motivierende Gefühle. Es ist eher so, als ob eine Person nur die Strömung trägt, und es werden die Ufer neuer Möglichkeiten sein oder der Fall eines hohen Wasserfalls ist nicht bekannt. Mut beginnt also, die Situation einzuschätzen, den Trägerstrom zu kontrollieren, und dem Prozess wird Rücksichtslosigkeit verliehen.

Mut kann durch die Anwesenheit von Angst und Angst in einer Person, die sich vorwärts bewegt, unterschieden werden. Solche Empfindungen sind für den Zustand des Helden und die Manifestation von Mut normal, der Wert manifestiert sich nicht in der Ignorierung, sondern im Erfolg der Überwindung dieser Zustände. In vielen Kampfsportarten ist es wichtig, die Sensibilität für die Gefahr aufrechtzuerhalten, da dies die notwendige Wachsamkeit bietet. Mut zeichnet sich auch durch größere Genauigkeit und möglicherweise Langsamkeit der getroffenen Entscheidungen aus.

Sie können Rücksichtslosigkeit durch das Fehlen von Angst und Aufregung lernen, was eine gewisse Zufälligkeit der Aktionen und Reaktionsgeschwindigkeit mit sich bringt. In einigen Momenten ergibt sich daraus ein unbestreitbarer Vorteil, da es zu nicht standardmäßigen Lösungsansätzen kommt und die Person direkt vorwärts bewegt, wo sogar Mut umgeht.

Es gibt keine Meinung, dass dies die richtige ist. Vielmehr ist alles auf Einzelsituationen und das anfänglich in den Menschen eingebettete Szenario zurückzuführen, wie man mit Lebensumständen umgeht. Manchmal kann rücksichtsloses Verhalten eine Person beim Erreichen des gewünschten Ziels stören und zur Leistung beitragen. Die Gewohnheit, sich auf die Meinung der Gesellschaft zu konzentrieren, lähmt spontane Manifestationen ernsthaft und tötet ein paar Teile der menschlichen Seele. Die vollständige Rückkehr in die sinnliche Sphäre erfordert ein hohes Bewusstsein und Verantwortungsbewusstsein, da dies für Menschen mit einer niedrigen geistigen Organisation Anarchie und Frustration und eine Erniedrigung nicht nur des Einzelnen, sondern auch seiner Umgebung zur Folge hat. Wenn ein psychologisch reifer Mensch die maximale Spontaneität wählt, sich seine eigenen Verletzungen zugezogen hat und die Klischees, die die Gesellschaft auferlegt hat, loswird, schafft dies eine neue einzigartige Art, mit seiner wahren individuellen Essenz zu sein.