Psychologie und Psychiatrie

So ändern Sie Ihren Charakter

Wie ändere ich deinen Charakter? Eine Person denkt nicht darüber nach, ob es möglich ist, ihren Charakter in Momenten der Freude und Zufriedenheit mit dem Leben zu verändern, was meist dann der Fall ist, wenn sie wieder mit ihren eigenen unerwünschten Reaktionen konfrontiert wird, die den vorrangigen Verlauf der Ereignisse verletzen, oder sich über Änderungen aufgrund von häufigen Kommentaren zugunsten der Entwicklung Gedanken macht. Selbst oder Bequemlichkeit der unmittelbaren Umgebung. Wir ändern unseren Charakter jedoch nur als Ergebnis einer neuen Erfahrung oder unter Einsatz enormer Anstrengungen. Darüber hinaus kann das Erfordernis, seine charakteristischen Merkmale zu ändern, ohne die Details zu spezifizieren, zu ändern und in welche Richtung zu gehen, ein absolut unerwartetes Ergebnis ergeben, da die Weltsicht verschiedener Menschen sehr unterschiedlich ist. Wenn Sie Ihren Freund darum bitten, Ihren Charakter zu verbessern, können Sie davon ausgehen, dass Sie starke Eigenschaften und Ausdauer hinzufügen, während er darüber nachdenkt, Toleranz und noch mehr Sanftheit mit sich zu bringen.

Kann eine Person ihren Charakter ändern?

Einige Zeit dachte man, es sei unmöglich, den Charakter zu ändern, weil es ist angeboren, aber die genetische Konditionalität der Merkmale beträgt weniger als zehn Prozent der gesamten Charakteristik. Was sich nicht ändern lässt, ist das Temperament, da es direkt die Stärke und Organisation des Nervensystems widerspiegelt, die ausschließlich biologisch bestimmte Indikatoren sind. In der Regel wird der Charakter durch Interessen geformt und verändert, die auch im Laufe des Lebens nicht statisch sind (in der Kindheit führen ganz andere Arten von Aktivität zu einer Bevorzugung als im Erwachsenenalter und der Charakter ändert sich entsprechend).

Der nächste Faktor, der den Charakter ausmacht, ist der soziale Kreis, nämlich diejenigen, mit denen wir die meiste Zeit verbringen oder diejenigen, die eine größere emotionale Bedeutung für uns haben, unsere Reaktionen und deren Veränderungen, Präferenzen in Zeit und Geschmack beeinflussen. Dies sind jedoch Faktoren, die von einer Person beeinflusst werden können, durch die er seine charakterologischen Merkmale ändern kann, wenn auch nicht alle, aber es gibt auch Faktoren, die über den Einfluss hinausgehen (zumindest in der Kindheit, auf der Stufe der Persönlichkeitsbildung) - der Umgebung (dazu gehören nicht so viele geographische Daten, wie stark die Mentalität und ihre Merkmale die Wertebildung und Interessen beeinflussen) und die Erziehung (Eltern und Schule, durch Beispiele oder Interaktionsmodelle) bestimmte Merkmale, die das Lager von bilden, beeinflussen oder zerstören a).

Die Frage der Veränderung des Eigenzeichens, auch in der gewählten Richtung, verdient gleichermaßen zwei entgegengesetzte Antworten: Ja, es ist möglich, weil der Charakter kein statischer Indikator ist, der genetisch festgelegt ist, und nein, er ist unmöglich, weil wir den Charakter nicht unter dem Einfluss bewusster Faktoren ändern, sondern in Gegenwart von Notwendigkeit. entsprechend den Änderungen in der internen oder externen Umgebung. Dennoch versuchen die Menschen, ihren Charakter zu ändern, geleitet von Willenskraft und Misserfolg, weil die Motivation für solche gravierenden persönlichen Veränderungen für niemanden ausreicht. Normalerweise möchten Sie unter dem Einfluss eines temporären Impulses (eingeworfen von Ihrem Geliebten, Nakhamil-Chef usw.) ein wenig anders werden, und wenn sich das Leben wieder normalisiert, verschwindet auch der Wunsch nach Veränderung. Dies deutet auf mangelnde Motivation oder Willenskraft, Einschränkungen oder verborgene Bedürfnisse hin, da sich der Charakter in der Realität ändert. Aus Gewohnheiten und typischen Reaktions- und Denkweisen entwickelt, dem Einfluss der umgebenden Gesellschaft, Bildung und Aktivitäten erliegen, ändert sich der Charakter, wenn sich diese Indikatoren ändern.

Der Charakter ändert sich unabhängig vom Alter (unter dem Einfluss der Lebenserfahrung), abhängig von der Situation (die bescheidenste Haltung bei der Annäherung an die Gefahr beginnt aktiv zu wirken und Aufmerksamkeit zu erregen) und der Umgebung (in verschiedenen Ländern und bei verschiedenen Menschen zeigen wir unsere verschiedenen Merkmale). Und wenn eine Änderung des Charakters darin besteht, die Fähigkeit einer Person zu verstehen, in einer notwendigen Situation anders und anders als gewöhnlich zu reagieren, sind solche Änderungen möglich und können von jedem von uns leicht vorgenommen werden, außer bei pathologischen Persönlichkeitsveränderungen.

Wenn die Frage aufgeworfen wird, ob es möglich ist, den Charakter als systemische und nicht situative Qualität zu ändern und die Reaktion nicht nur in einer bestimmten Situation zu ändern, sondern den gesamten Lebensstil zu ändern, sind solche Transformationen ziemlich schwierig. Dies bestreitet nicht die Möglichkeit für alle, aber die wahren Tatsachen einer vollständigen Änderung der Lebensstilreaktion sind ziemlich selten vorgekommen, da sie die gesamte innere Struktur einer Person neu zeichnen müssen.

Charakter ist ein Satz von Gewohnheiten, nicht nur materialistischer und häuslicher Plan, sondern auch Reaktionsmöglichkeiten. Je mehr Gewohnheiten eine Person ändern kann, desto größer sind die für sie verfügbaren Charakteränderungen. Die Fähigkeit zu solchen Veränderungen geht über die Jahre verloren, so dass es in jungen Jahren so einfach ist, sich an neue Menschen und neue Orte zu gewöhnen, und bei älteren Menschen ist es schwierig, in ungewöhnlichen Formen zu interagieren, da es schwierig ist, ihre üblichen stereotypischen Reaktionen zu ändern. Die charakteristische Labilität kann eine angeborene Eigenschaft sein, so dass jemand sich unbewusst ändert und sich an die Bedingungen anpasst, sein ganzes Leben lang flexibel und anpassungsfähig bleibt (diese Menschen haben keine Probleme, ihren Charakter zu verändern), und jemand trägt seinen Glauben im Laufe seines Lebens und verschiedener Ereignisse ohne sich in ihren moralischen Vorstellungen von der Stelle zu bewegen.

Die Veränderung des Charakters als Interaktion mit der Realität bleibt möglich und nicht immer ein schwieriges Ereignis, erfordert jedoch Bewusstsein. Verstehen, warum Sie sich ändern müssen (aus Gründen qualitativer Veränderungen in Ihrem Leben oder für die Bequemlichkeit anderer, um Ihre Unzufriedenheit mit Ihrem komplexen Charakter zum Ausdruck zu bringen), angemessene Selbstwahrnehmung (Beurteilung des Entwicklungsgrades und des Vorhandenseins bestimmter Qualitäten) und Zielsetzung (in welche Richtung und in welchem ​​Umfang) ) helfen, die richtigen Wege zu wählen und das Wagnis nicht zur Hälfte aufzugeben.

Wie man seinen Charakter zum Besseren verändert

Unter Veränderungen zum Besseren können verschiedene Personen gegensätzliche Bedeutungen haben - manche haben keine Starrheit, andere haben Toleranz, jemand versucht zu lernen, auf andere zu hören, und es ist wichtig zu lernen, andere abzulehnen. Daher muss man, bevor man mit einer Veränderung des Charakters beginnt, die bereits vorhandenen Qualitäten analysieren und die Notwendigkeit ihrer Änderungen kritisieren. Sie können Listen Ihrer Stärken und Schwächen erstellen und diese dann aus Sicht der Menschen um Sie herum erstellen. Erst wenn Sie die Situation analysiert haben, können Sie für Veränderungen herangezogen werden, denn es kann sich herausstellen, dass das, was Ihre Angestellten nicht mögen, Sie zu einem effektiven Angestellten macht und ihnen nicht erlaubt, die Arbeit für Sie abzuwerfen, oder was Sie als sicher erachten, schadet allen Ihren Angehörigen.

Literatur und Filme, thematische Treffen und psychologische Beratung können bei der Analyse Ihrer Persönlichkeit helfen. Bei all diesen Ereignissen haben Sie die Möglichkeit, nachzudenken, das Verhalten anderer Personen zu analysieren, etwas als Beispiel zu nehmen oder die Konsequenzen ähnlicher Verhaltenstaktiken zu erkennen. Tiefe Werke lassen Sie nicht nur die Welt anders betrachten, sondern legen auch die Erfahrung einer anderen Interaktion in unserer inneren Welt fest. Wenn es im inneren Bild der Welt viele solcher Verhaltensvariationen gibt und sie alle verinnerlicht sind, dann haben Sie die Freiheit, Ihren eigenen Charakter zu wählen einen einfachen Prozess darstellen.

Die Analyse sollte zwei Bilder bilden - Sie im Moment und Sie in der Zukunft. Was den ersten Punkt angeht, lohnt es sich aufzuhören, sich selbst zu täuschen und sich zu rechtfertigen, aber ich muss die Existenz der vorhandenen Qualitäten ehrlich anerkennen ("Ich zerbreche oft die Wut über meine Nachbarn, aber ich gebe großzügige Geschenke", wiederhole ich.) das ist auch eine Tatsache "). Bezüglich des gewünschten Bildes - es lohnt sich, Menschen oder Charaktere zu finden, mit denen Sie in dieser Hinsicht gleichberechtigt sind. Schauen Sie sich die Personen genau an, deren Charakter Sie mögen, ob alle Merkmale zu Ihnen passen, ob Ihnen die Lebensweise, die sie führen, und andere Details gefällt. Nach einem sorgfältigen Studium kann sich herausstellen, dass nur ein Merkmal alles mag und der gesamte begleitende Lebensstil nicht kritisch zu Ihnen passt. Dann ist es eine Überlegung wert, in welche Richtung Sie gehen.

Lassen Sie sich bei der Auswahl von Charakterbeispielen von Ihren eigenen Gefühlen leiten, denn die Liste der Qualitäten des Besten oder des Schlechtesten ist nicht vorhanden. Was Ihr Leben glücklicher und erfolgreicher macht, voller, erfolgreicher, ist Ihre persönliche Verbesserung, auch wenn andere es für negativ halten. Ebenso wie das Loben bestimmter Ansätze und Einstellungen nicht unbedingt eine Verbesserung Ihres Charakters sein wird, wenn Sie danach nervöser, müder werden und unaufrichtige Beziehungen aufbauen. Das erste, was auf dem Weg zu Veränderungen nützlich ist, ist die Stärkung der Selbstkontrolle. Es ist wichtig, von einem bekannten Reaktions- und Interaktionsmodell zu einem neuen zu wechseln. Machen Sie eine Pause, um über Ihre Reaktion nachzudenken. Die Aktion in Ihrem neuen oder vorherigen Schlüssel ist Ihre Wahl. Das bedeutet, dass dieses Verhalten der Situation entspricht oder Sie haben diese Linie verlassen. Heißes Gemüt mit solchen Pausen kann durch ironische Äußerungen ersetzt werden, eine schnelle Einwilligung, um sich selbst zu höflichen Absagen zu verhelfen.

Wenn eine Person selbst den Schaden, den ihr Charakter an anderen, bestehende Beziehungen und sein ganzes Leben angerichtet hat, nicht bemerkt, dann können Bekannte und Freunde dazu beitragen, dass sie mit ihren Fragen darüber nachdenken, was mit ihren Fragen geschieht. Es ist wichtig, Fragen zur Motivation der Handlung zu stellen, anstatt Änderungen im Ultimatum zu fordern. Wenn eine Person nicht beeinflusst wird, kann die Hilfe eines Psychotherapeuten erforderlich sein, da die komplexe Natur oft das Trauma des Individuums verbirgt und ohne ein genaues Studium der kranken Momente die Veränderungen unsicher sind. Die Hilfe von Spezialisten ist notwendig, und wenn die Änderungen pathologisch geworden sind, muss zumindest die affektive Sphäre durch Medikamente korrigiert werden.

Wie Sie Ihren Charakter härter ändern können

Eine der falschen Vorstellungen über gewünschte Charakteranpassungen ist, dass Änderungen zum Besseren als Zunahme von Toleranz und Toleranz, Loyalität und Sanftheit empfunden werden. Das Problem ist jedoch, dass sich solche Charaktere für andere sehr wohl fühlen, was für die Person selbst ein Problem darstellt. Selbstaufopferung wird als besser als Selbstsucht betrachtet, aber Menschen mit einem solchen Lagerhaus nehmen zu viele Probleme an und vergessen dabei ihre eigenen Bedürfnisse. Dies führt zu einem Mangel an Energie, um ihre eigenen Probleme zu lösen.

Wenn dein Leben weniger ist als du und deine Gedanken ständig damit beschäftigt sind, die Probleme anderer Menschen zu lösen, dann solltest du deinem Charakter etwas Rigidität hinzufügen. Schauen Sie sich Menschen oder Charaktere genau an, die in der Lage sind, hart zu sein, die aber freundlich und fair bleiben, und beobachten Sie, wie sie sich in schwierigen Situationen verhalten, worauf sie sich bei Entscheidungen stützen. Unter Ihren Freunden sowie Buchhelden gibt es auf jeden Fall diejenigen, die sich ein paar Techniken leihen können, um ihre Position mit den richtigen Methoden zu behaupten. Im Wesentlichen kommt es darauf an, dass Sie ohne Schuldzuweisungen ablehnen können, indem Sie Prioritäten so setzen, dass Ihr Leben und Ihr moralisches Wohlbefinden nicht darunter leiden. Viele Menschen fressen immer noch Ihre ganze Zeit auf, weil Sie selbst nicht genug Wert angegeben haben. Wenn Sie deutlich machen, dass Ihr Wochenende der Erholung gewidmet ist, und Sie Ihren Abend nicht gegen Arbeit und gute Einstellung der Kollegen austauschen, wird sich der Respekt für Sie manifestieren und die Anzahl der Anfragen, die das Leben beeinträchtigen, wird abnehmen.

Lernen Sie, Ihre Meinung auszudrücken, nicht auf eine höhere, bedeutende Person oder Mehrheit abzustimmen, sondern Ihren Standpunkt genau zu äußern, den Sie möglicherweise verteidigen müssen. Treffen Sie unabhängige Entscheidungen und übernehmen Sie Verantwortung, nehmen Sie Kritik an, aber lassen Sie es nicht sofort Ihre Meinung ändern. Die Entwicklung von Manifestationen Ihrer Individualität stärkt den Charakter, schult persönliche Verantwortung und fördert die Reife des Individuums. So wie Sie aufhören, sich selbst zu rechtfertigen und zu pushen, hören auch diese Erfolge, die andere versagen, auf, andere zu rechtfertigen. Natürlich kann ein Tsunami Ihr Büro abreißen, und Hagel kann Sie daran hindern, pünktlich zu erscheinen. Dies kann jedoch keinen Monat der Untätigkeit oder das Fehlen eines Warnrufs rechtfertigen. Strenge für sich selbst und andere, in Details und bei Großveranstaltungen, trägt zur Starrheit bei. Zunächst erfordert dies Aufmerksamkeit und Willenskraft, um keine Erleichterung zu geben, aber im Laufe der Zeit werden Sie sich daran gewöhnen, nach neuen Gesetzen zu leben, bei denen es nicht nur für Sie einen Abstieg gibt, sondern auch für andere, die einen neuen, starreren Charakter erhalten. Wenn solche Manifestationen einseitig sind, werden Sie entweder ein Tyrann oder ein Perfektionist, der von seiner eigenen Verantwortung getrieben wird. Nur eine klare Trennung und Beibehaltung des Verantwortungsbereichs Ihrer Person und anderer Personen wird dazu beitragen, die Balance zu halten.