Psychologie und Psychiatrie

Menschliche Energie

Menschliche Energie ist ein Begriff, der in allen Kulturen vorkam und seit dem Altertum verwendet wurde, um eine unsichtbare Kraft zu bezeichnen, die den Menschen zum Leben erweckt und die Interaktion von Elementarteilchen, Zellen, Geweben, Systemen und Organen erleichtert. Alle Formen menschlicher Energie sind wie andere Energieformen unsichtbar, daher kann ihre Anwesenheit oder Abwesenheit nur durch die Manifestation und Veränderung von Eigenschaften einer Substanz oder ihrer Aktivität wahrgenommen werden (thermische Energie wird vom Auge nicht wahrgenommen, aber von der Haut wahrgenommen, ebenso wie die Anziehungsenergie nur durch den gewohnheitsmäßigen Befund Dinge in der Welt).

Und wenn die in der Physik und ihren Manifestationen betrachtete Energie weniger klar ist, dann wird die Manifestation der menschlichen Energie aus der Perspektive seiner Stimmung und ihres Wohlbefindens, seiner Handlungsfähigkeit und, inspiriert zum Schaffen, als aktiver Lebenswille betrachtet (hier wird nicht das Fehlen von Selbstmordgedanken in Betracht gezogen.) Lebensqualität und angenehm, aktiv und voll). In ähnlicher Weise kann man über den apathischen oder depressiven Zustand, die mangelnde körperliche Selbstwahrnehmung und den Mangel an Motivation den Mangel an Energie bei einer Person beurteilen.

Was ist die Lebenskraft des Menschen?

Die Begriffe Energie und Energie sind oft verwirrt, der Unterschied zwischen ihnen ist ungefähr gleich wie zwischen Gefühlen und Emotionen - Energie und Gefühle sind dauerhafter, langlebiger, fast stabiler Ausdruck, während Energie und Emotionen mehrmals am Tag ersetzt werden können und für einen Menschen kein ernstes Merkmal darstellen. . Und wenn sich die Energie in vielen Schattierungen ihrer Manifestation unterscheidet, dann hat die Energie nur ein Merkmal ihrer Manifestation und Stärke. Es gibt Menschen, die über eine relativ große Menge an Lebensenergie verfügen, die den Fluss leicht finden und Wasser nur aus der Luft beziehen können. Normalerweise sind sie hyperaktiv, interessieren sich für viele Dinge und sind ständig in verschiedene Projekte involviert, während die meisten von ihnen einfach keine Zeit haben, weil sie Ruhe und Erholung brauchen.

Und obwohl die eigentliche Frage ist, wie man die Lebensenergie erhöhen kann? Ein so konstant hohes Niveau bringt nicht nur eine Reihe von Hilfsmitteln in Form von Leistungen und einem reichen Leben. Jede Energiemenge erfordert geeignete Bedingungen. Wenn also sehr viel Energie vorhanden ist, beginnt sie eine Person zu führen. Solch ein unermüdlicher Aktivitätsdurst kann weit von dem gewählten Lebensziel entfernt in den Raum eindringen und sie dazu bringen, Handlungen durchzuführen, die später bedauert werden müssen. Es ist wichtig zu lernen, wie Sie das Niveau Ihrer Energie regulieren können - sowohl bei der Suche nach Wasserquellen als auch bei der Ableitung von überschüssigem Potenzial.

Neben der Beeinflussung des Lebensverlaufs einer Person beeinflusst die Höhe seiner Energie die Umgebung und das, was passiert. Aus den Beispielen menschlicher Interaktion - Steigerung der Stimmung und Motivation, wenn sich eine beladene Person in der Nähe befindet, und Abnahme der Kraft und der Stimmung nach einem Gespräch mit einer Person, deren Energie negativ ist. Was die Ereignisse und die materiellere Welt angeht, steigert ein hohes Maß an Energie die Produktivität und eröffnet die Vision neuer kreativer Lösungen, die ein Gefühl der Allmacht erzeugen, weil Probleme sind leicht zu lösen, als wären sie nicht vorhanden. Abgesehen von vielen, dass die Erhöhung unseres Energieniveaus die Wahrscheinlichkeit der Erfüllung von Wünschen erhöht.

Die Lebensenergie jedes Lebewesens spiegelt seine Handlungsfähigkeit wider, einschließlich Indikatoren für Geschwindigkeit und Aktivität, Erfolg und Motivation, ist ein Indikator für Vitalität und Überlebensfähigkeit. Häufig ist es die Ebene der Lebensenergie, die den Rest des Lebens einer bestimmten Kreatur misst. In Bezug auf eine Person sind alle diese Eigenschaften auch anwendbar, mit Ausnahme der letzteren, denn um diese Theorie zu bestätigen, ist ein Rückgang der Aktivität und der Lebensenergie über die Jahre notwendig, während die Realität ein Bild zeichnet, in dem viele Menschen im Laufe der Jahre eine stärkere Beteiligung am Leben zeigen (für viele aufgrund der Tatsache, dass sie ihren Weg gefunden haben oder dem Einfluss einer Person entgangen sind, und auch, dass sie eine bestimmte finanzielle Situation erreicht haben, die es ihnen ermöglicht, nach ihren Wünschen zu leben).

Das Vorhandensein einer hohen oder einer niedrigen Lebensenergie ist weder ein positiver noch ein negativer Indikator, denn selbst mit reduzierter Energie können Sie bequem leben und anderen eine Insel der Stabilität und Stille geben, und ein hohes Maß an Energie mit gleichem Erfolg kann sowohl auf kreative als auch auf frustrierende Ereignisse abzielen.

Arten von menschlicher Energie implizieren das Vorhandensein von Basenergie (physisch) und spirituell: Die erste besteht aus chemischen Elementen, die in den Körper gelangen (Nahrung, Wasser, Luft), die zweite umfasst charakteristische Merkmale und die Entwicklung der Willenssphäre (dies sind die Momente, in denen Sie sich bewegen und keine Kalorien aus Kebabs). Infolgedessen besteht die Lebensenergie aus physischen und spirituellen Indikatoren, darunter: Wille, Energie, Kreativität, Ausdauer, Ausdauer, Belastbarkeit, Schnelligkeit, Effizienz, Motivation usw. Eine Trennung der Qualitäten nach der Abstufung der Wichtigkeit ist unmöglich, weil Sie alle reflektieren gleichermaßen das Niveau der menschlichen Lebensenergie.

Die Indikatoren für die Lebensenergie sind unterschiedlich und es gibt keine etablierten Normen, da bei Körpertemperatur außerdem unter dem Einfluss externer und interner Faktoren Pegeländerungen auftreten können, die eine Person die Abnahme oder Erhöhung des Niveaus beeinflussen können. Bei all den dynamischen Eigenschaften des Konzepts gibt es immer noch ein unveränderliches Merkmal - es ist eine individuelle Ebene der Lebensenergie, oder eher ihr Maximalwert, oberhalb dessen es unmöglich ist, zu steigen, und sogar daran zu arbeiten, alle Indikatoren zu erhöhen (eine Art internes Stoppventil, die sich auf jeder Höhe befinden). Es besteht kein Konsens darüber, dass ein vorbestimmtes Maß an vitaler Energie vorherbestimmt ist; für einige Theorien sind körperliche und körperliche Indikatoren für ihre Manifestation verantwortlich (da Energie eine Aktivität ist und körperliche Indikatoren ihre Leistung beeinflussen). Aus der Sicht anderer Konzepte wird die dominante Rolle vom Typ des Nervensystems, den Besonderheiten des Charakters (da diese internen Indikatoren der auslösende Impuls für äußere Aktivität sind) eingenommen.

Zustand der Depression, Depression, Apathie, körperliche Müdigkeit oder Abnahme der Kraft, Verwirrung in Gedanken, Gedächtnisverlust und Motivation, Schlafstörungen (Schlaflosigkeit, Schlafunfähigkeit), mangelndes Verlangen sprechen von einer Abnahme der Lebensenergie. Solche Momente spiegeln möglicherweise ein Problem beim Aufbau eines Lebensstils, einer Ernährung oder eines psychologischen Bereichs wider, aber in jedem Fall müssen Sie eingreifen und überprüfen, was passiert, um Ihr eigenes Energieniveau zu normalisieren.

Energiequellen für den Menschen

Es gibt viele Möglichkeiten, die Lebensenergie zu erhöhen, und sie unterscheiden sich in der gleichen Weise wie die Manifestationen der Lebensenergie. In Anbetracht dessen, dass physische und spirituelle Energiequellen für eine Person existieren, ist es am einfachsten, die körperliche Energie wieder aufzufüllen, die mit der Nahrung recht einfach ist. Dies bedeutet jedoch nicht, dass es im Falle eines Zusammenbruchs zweckmäßig ist, einfach ein Stück Lebensmittel in den Magen zu werfen, um den News-Feed anzuzeigen. Die Ernährung muss überprüft werden und sie muss voll und gesund, gesund und aus Qualitätsprodukten bestehen. Dann müssen Sie Ihren Essstil ändern, versuchen, sich auf den Geschmack des Produkts zu konzentrieren, und versuchen, die kleinste Intonation von Kombinationen und Übergängen des Geschmacks einzufangen. Bewusstes Essen setzt voraus, dass Sie nur über das Essen nachdenken und beim Laufen keine geschäftlichen Probleme lösen und etwas essen, an das Sie sich nicht erinnern. Der Nutzen davon kommt mit der Zeit - Sie beginnen, die Bedürfnisse Ihres Körpers zu spüren und ihn mit den notwendigen Produkten zu versorgen, wodurch Ihr Grundniveau mit Energie gefüllt wird.

Für ein normales Funktionieren sind Pausen zwischen Aktivität und Ruhe notwendig. Selbst wenn Sie Ihr körperliches Niveau so gut wie möglich ernähren, beginnt sich die Energie zu einem bestimmten Zeitpunkt zu verringern, da ein Aufladen erforderlich ist - für eine Person ist es ein Traum. Ohne der Qualität und Dauer des Schlafes gebührende Aufmerksamkeit zu schenken, zwingen Sie Ihr Nervensystem und den gesamten Körper dazu, in einem Zustand des Mangels zu arbeiten. Im traurigsten Fall, wenn Sie einer Person den Schlaf entziehen, schaltet sie sich nach ein paar Tagen aus und schläft dort ein, wo sie ist ein Stück des Bruches, dann beginnen irreversible destruktive Prozesse, die zur Zerstörung neuronaler Verbindungen führen, und die Person wird verrückt. Ein ausgewachsener, regelmäßiger Schlaf ist der Schlüssel zu einer normalen Lebensenergie, denn auch ohne Nahrung können Sie mehrere Wochen leben. Ohne Schlaf wird Ihre Persönlichkeit in wenigen Tagen zerstört.

Weitere Quellen sind verbunden, die die Einbeziehung einer Motivations- und Willenssphäre erfordern. Dazu gehören Bewegungen, körperliche und geistige, berufliche und geografische. Morgengymnastik, Exkursionen, ständiges Training, der Wunsch, Neues zu entdecken oder Fähigkeiten zu verbessern - je mehr Fahraktivität, desto höher das Energieniveau. Die Meinung, je mehr wir uns entladen, desto mehr wird die Stärke bleiben. Das rechtfertigt sich nicht - also gewöhnt sich eine Person nur daran, faul zu sein. Alle Arten von Hauslieferdiensten, Friseure im selben Haus, die Möglichkeit, sich mit Freunden über Skype zu unterhalten, und neue Kontinente schauen sich das Video an, lassen eine Person innerhalb von vier Wänden stehen, entziehen der Motivation und verarmen die emotionale Sphäre (schauen Sie sich das Foto einer Giraffe an und berühren Sie seine Nase - Eindrücke sehr weit auseinander). Schauen Sie sich die Person an, die Arbeit, Studium, Kurse, abends in der Bar spielt und sich sogar verliebt - er wird Zeit haben, vier weitere Ausstellungen zu besuchen und das Wochenende in Wien zu verbringen, während Sie sich zwingen, für eine Woche ein kaputtes Regal zu kaufen. Je weniger Ereignisse im Leben sind, desto mehr Vorbereitungen sind selbst für Kleinigkeiten erforderlich. Wenn der Tag in Bewegung ist, werden diese Aufgaben leicht und schnell gelöst.

Positive Stimmung und Liebe sind mit so viel Energie gefüllt, dass eine Person ohne Nahrung auskommen kann, in einem Zustand des Schlafmangels, ohne viel Arbeit zu tun, ohne sich unwohl zu fühlen oder Prozesse zu reduzieren. Es scheint, dass Liebe nicht dem Bewusstsein unterliegt, aber wenn Sie sich mit der Liebe Ihrer Stadt oder Ihren Aktivitäten, Tieren und schönen Menschen, Herbstpark und leckerem Essen ausdehnen, werden die Energiequellen viel mehr sein. So können Sie sich selbst erfreuen, indem Sie das Lächeln eines Fremden fotografieren oder einen neuen Kuchen für Freunde zubereiten, in die nächste Stadt gehen oder einen schönen Blumenstrauß auf dem Weg zur Arbeit sammeln. Wenn man sich in das Leben verliebt, und nicht nur in eine Person, steigt die Lebensenergie für lange Zeit hoch an.

Menschliche innere Energie

Innere Energie ist, wie eine Person ihren Zustand charakterisieren kann, d. H. nicht nur ein Aspekt der körperlichen Verfassung, sondern das Gefühl, Stärken und Wünsche zu haben. Immerhin kann man sich physisch vollständig in der Ressource befinden, sich aber für die zweite Woche hinlegen, weil es keinen Strom gibt. Es ist über dieses lebenswichtige Gefühl der Fülle oder Leere, das die innere Energie signalisiert.

Mit einem hohen Maß an innerer Energie fühlt eine Person ihre Wünsche und sie erscheinen ständig organisch im aktuellen Moment (ob es der Körper braucht, der Milch braucht oder die Seele reist). Geprägt von Neugierde, als Verlangen nach Lernen und als lebhaftes Interesse an dem, was sich in der Umgebung abspielt. Eine Person mit hoher innerer Energie ist ständig in einem bewussten Zustand, es gibt keine Faulheit oder Langeweile, und es gibt ein ständiges Interesse und Mobilisierung. Im Prinzip wird diese Person auch bei der langweiligsten Konferenz, wenn es eine innere Fülle gibt, viele interessante und nützliche Informationen erhalten, neue Bekanntschaften machen und ihre Aktivitäten präsentieren. Inspiration und kreativer Flug, begleitet von innerer Energie, helfen auch komplexe und monotone Arbeiten einfach und effizient auszuführen. Wenn es viel innere Energie gibt, entstehen viele Wünsche, viele Stärken und viele Möglichkeiten.

Wenn die Energie niedrig ist, nimmt der Rest des Lebens ab. Die Anzahl und der Ehrgeiz der Wünsche werden reduziert, um die physischen Bedürfnisse zu befriedigen und das Band in sozialen Netzwerken zu betrachten. Es gibt kein Interesse an dem, was neu ist und was es umgibt, es wird eher als mühevoll empfunden oder Langeweile und Faulheit verursacht. Das Stimmungsniveau entspricht normalerweise dem Energieniveau. Dementsprechend sind bei niedriger Energie depressive Störungen oder apathische Zustände möglich, die Arbeitsproduktivität sinkt und die Aufmerksamkeit wird gestört. Wenn sich irgendwo in einer Person noch ein Verlangen befindet, ist seine Erfüllung nicht möglich - die Person hat einfach nicht die Ressourcen, um die Umsetzungsmethoden oder die Kraft, sie anzuwenden, zu sehen, oder die Beharrlichkeit, nach mehreren fehlgeschlagenen Versuchen weiterzumachen.

Es scheint, dass nur der Mangel an innerer Energie negativ ist und der Wunsch besteht, sie zu retten, aber Energie ist eine Bewegung, die daher im Inneren geschlossen ist und nicht auf Taten gerichtet ist, für die später verborgen wird. Sie verschlechtert sich schnell und vergiftet das Leben. Mit der inneren Energie, der Analogie zu den physischen Ansätzen - wenn Sie eine Menge Kalorien gegessen haben, haben Sie Energie, und Sie können diese Energie für die nächste Portion und Nahrung und etwas anderes ausgeben, oder Sie können es beiseite legen und alles zusätzlich und mangelhaft erhalten förderung. Es ist im Austausch und Umlauf die Antwort auf die Frage, wie mit der eigenen Energie umzugehen ist.

Negative menschliche Energie

Die menschliche Energie hat neben ihrem Entwicklungsstand auch eine negative oder positive Richtung. Eine Person kann sich in einer Ressource befinden, über ein sehr hohes Maß an innerer Energie verfügen und sie auf die Zerstörung ihres eigenen Lebens, ihrer Menschen oder ihres Weltraums richten. Mit einer geringen Selbstenergie kann eine Person auch Energie von anderen saugen, schlechte Laune, Pessimismus und Inaktivität anstecken.

Wenn Sie genauer aufhören, das Verhalten derer, die selbst viel Energie haben, lenkt sie jedoch in eine negative Richtung, aufgrund der Motivation der Person oder ihres persönlichen Psychotraumas. Vielleicht gibt es depressive, unerkannte Wünsche, die als Neid aus der Welt kommen, da es unmöglich ist, die eigenen Bedürfnisse einfach vor sich selbst zu verbergen oder zu zerstören, und wenn es keinen legalen Weg gibt, der vom Bewusstsein gebilligt wird, manifestieren sie sich in anderen Formen. Eine Frau, die in einer puritanischen Familie aufgewachsen ist, wird den Ruf eines Mitarbeiters ruinieren, der sich die einfache Kommunikation mit Männern erlaubt, nicht vor Schaden, sondern aufgrund der Tatsache, dass sie ein solches Verhalten verbietet, aber sie will wirklich sehen, wie andere es erfolgreich schaffen, unerträglich zu werden. Wenn eine Person für das Leben berührt wird, wird das Wesentliche weggenommen, das Energieniveau kann bis zum Maximum ansteigen und ein Ziel vor sich haben - Rache. So konnten die Soldaten, in deren Augen ihre Familie getötet wurde, den Täter ohne Schlaf und Essen verfolgen, unmenschliche Entfernungen und Hindernisse überwinden, um auch jeden unmenschlich auszuschalten, der dem Mörder seiner Familie lieb war. Kraft und Energie werden immer an etwas gegeben, und wenn der geschätzte Wunsch eines Menschen negativ ist, wird ihm Kraft verliehen.

Eine Person mit einem nicht verheilten Psychotrauma kann unangemessen auf die Situation reagieren, indem sie seine Kraft nutzt, um Ihre Liebe zu erhalten, jedoch nicht mit Sorgfalt und Hilfe, sondern mit Erpressung, Drohungen und Manipulationen. All dies sind Manifestationen aktiver negativer Energie aus verschiedenen Gründen, und es lohnt sich, sie eliminieren zu können und zu lernen, mit solchen Menschen zu interagieren.

Wenn die eigene Energie einer Person verringert wird, ist die Option der Ausbreitung auf diejenigen, die sich auf diese Lebenswahrnehmung beziehen, möglich. Höchstwahrscheinlich wird eine Person dies unbewusst tun, da die Welt mit einem geringen Maß an Selbstenergie wirklich grau, unsicher und unnachgiebig wirkt, aber ihre ständigen Geschichten und Argumente dafür können viele überzeugen und auch die Energie reduzieren. Die Stimmung wird von Person zu Person übertragen, und das Energieniveau wird nach dem Prinzip der Kommunikation von Gefäßen verteilt. Daher muss die Kommunikation mit verheerenden Menschen auf den Verlust Ihrer eigenen Energie vorbereitet sein, und es ist keine Tatsache, dass das Niveau des anderen wesentlich wieder aufgefüllt wird. Viele fühlen dieses Muster intuitiv und wenn sie mit einem Mangel an eigener Energie konfrontiert sind, versuchen sie, sich von anderen zu ernähren (dies wird auch als Energie-Vampirismus bezeichnet). Sie versuchen, einen Streit auszulösen, negative Emotionen auszulösen oder durch ständigen Lebensunterhalt, durch Erniedrigung des Selbstwertgefühls des Gesprächspartners und andere Stimmungsreduktionen.

Wie Sie sich vor der negativen Energie der Menschen schützen können

В ежедневной жизни, если не вести затворнический образ жизни, встречаются разные люди, в том числе те, чья энергия для нас негативна. Конечно, можно ограничить свой близкий круг и не пускать подобных личностей, но это могут быть и попутчики в транспорте и сотрудники, общения с которыми не избежать, а значит нужно противостоять негативному влиянию.

Работайте над стабилизацией собственного эмоционального фона и старайтесь не поддаваться негативным эмоциям. Wir verlieren Energie, füllen sie mit anderen, wenn wir wütend oder nervös werden, wenn wir aufdringliche Beschwerden oder Manipulationen zulassen. Lernen Sie, eine Bitte um Hilfe vom leeren Gejammer zu unterscheiden, lieben Sie es, Ihre Energie zu sich zu nehmen, weil Sie diese Energie oft mit Energie versorgen (ein Freund, der sich über alles beschwert, Ihren Rat jedoch nicht akzeptiert, ein Selbstmordpartner, lassen Sie nicht die emotionale Verbindung umkehren und Erschöpfendes Verhalten wird aufhören). Wenn es nicht möglich ist, Emotionen zu regulieren, selbst wenn man weiß, dass dies alles auf Sie gerichtet ist, um Schaden zu verursachen, dann regulieren Sie Ihre mentalen Aktivitäten, anstatt Emotionen zu kontrollieren (normalerweise ist dies einfacher). Während Sie einen Text erhalten, der Sie eindeutig fangen kann, denken Sie über Ihre Arbeit nach, machen Sie Pläne für morgen, rechnen Sie die Einkäufe ab und lassen Sie die Stimme des Sprechers Hintergrund sein, wie ein Radio im Taxi.

Behalten Sie den Überblick über diejenigen, zu denen Sie sich öffnen, mit denen Sie nicht nur intime, sondern auch persönliche Ansichten, Einstellungen und Vorlieben teilen. Wir lassen viele Informationen über uns im Internet und in sozialen Umfragen, informieren Fremde über Ihren Familienstand und Ihr Leben - alles schafft die Möglichkeit, dass andere Sie leicht treffen können, absichtlich oder nicht, und Schwächen unter Druck setzen. Dazu gehört auch die Beteiligung an Streitigkeiten - je weniger Ihre Emotionen und inneren Kräfte darauf gerichtet sind, die Wahrheit herauszufinden, desto besser. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihre Hände zittern, und Sie Ihre Position durch Schreien unter Beweis stellen, bedeutet dies, dass Sie Ihre Energie an Ihren Gegner abgegeben haben. Gewonnene Auseinandersetzungen können nur ein Trick sein, wohingegen Sie Emotionen, ein wackeliges Nervensystem und einen Informationsfluss benötigen, über den Sie in einem solchen Zustand wenig Kontrolle haben. Versuche zuzustimmen und entferne dich von weiteren Diskussionen und beobachte, was mit deinem Gegner passieren wird.

Es kann sein, dass Sie den Wunsch haben, mit negativen Manifestationen bei anderen Menschen umzugehen, versuchen, ihnen die Quellen harmonischerer Getränke Ihrer Ressource zu zeigen. Dann sollten Sie Ihre eigene Lebensenergie aufbringen, etwas für sich selbst tun und nicht die Verantwortung für alle anderen übernehmen. Überlassen Sie den Menschen ihre Entscheidungen und Verantwortlichkeiten.

Video ansehen: Das Wissen zum höheren Bewusstsein! - Energetisches Heilen, Freie Energie, Chi . . (August 2019).