Psychologie und Psychiatrie

Wie kann ich die Beziehungen zu meinem Mann verbessern?

Wie kann ich die Beziehungen zu meinem Mann verbessern? Wenn Sie die Frage stellen, ob Sie Beziehungen zu einem Paar aufbauen und insbesondere die Familienbeziehungen zu ihrem Ehemann verbessern möchten, verkomplizieren viele die bestehende Situation erheblich und vergessen oft die einfachen Regeln, die zur Normalisierung der Interaktion beitragen. Bevor Sie beleidigt werden und Schlussfolgerungen ziehen, dass Sie nicht gehört oder ignoriert werden, sollten Sie die Angemessenheit Ihrer eigenen Rede einschätzen. Frauen neigen zu fantasievollen, emotionalen und langfristigen Erzählungen, unter denen sich Männer normalerweise verlieren, und verstehen nicht, welche Informationen sie zur Verfügung gestellt haben, weil sie physisch unmöglich sind, auf den ganzen Schweiß zu reagieren.

Wie kann ich die Beziehungen zu meinem Mann nach einem Streit verbessern?

Nachdem Sie Ihre Sprache mit Andeutungen besprochen und versucht haben, so konkret und kurz wie möglich auszudrücken, und auch weil Sie nicht mehr an die Fähigkeit eines Mannes glauben, Ihre Gedanken zu lesen und Wünsche zu erraten, können Sie viele Konflikte vermeiden. Dies liegt daran, dass Frauen dazu neigen, lange Zeit zu schweigen, beleidigt zu sein, zu erfinden und schließlich einen Skandal zu machen, anstatt das Problem bei Bedarf eindeutig zu identifizieren. Der Unterschied in der Gehirnfunktion wirkt sich auf die Wahrnehmung von Informationen aus, so dass ein Freund Sie sofort versteht und wie ähnliche Schemata denkt und ein Mann lange Zeit mit einem überraschten Gesicht stehen kann. Die Verantwortung für die Kommunikation liegt bei beiden Partnern. Es reicht nicht aus, nur darauf zu warten, dass Sie richtig verstanden werden. Sie müssen sich auch bemühen, Ihre Meinung auf verständlichste Weise zu vermitteln.

Behalten Sie die Anwesenheit von Zeit und Raum im Auge, die periodische Entfernung zwischen Ihnen, denn der ständige Kontakt selbst mit Ihren Lieblingsreifen. Eine Person braucht Zeit für Einsamkeit und ihre eigenen Angelegenheiten, eine Pause ist erforderlich, um bei der Rückkehr nach Hause zu wechseln. Wenn Sie nicht so kurze Ruhezeiten haben, kann dies zu Störungen und Irritationen führen, selbst wenn Sie versuchen, zu helfen und zu jubeln. Wenn Ihr Kontakt mit der Schwelle mit Beschwerden, Beschwerden und Problemen gefüllt ist, dann ist das natürliche Verlangen, einfach Kontakt zu verbergen oder den Kontakt mit der saugenden Vitalität zu stoppen.

Versuchen Sie nicht zu eilen - Ratschläge sind für viele Situationen in der Interaktion und beim Aufbau Ihres eigenen Lebens relevant. Drängen Sie nicht auf Schlussfolgerungen über die Handlungen und Entscheidungen einer anderen Person. Es kann sich herausstellen, dass alles funktioniert, aber die Tatsache, dass Sie keine Unterstützung geben oder gar kritisieren, misstrauen und jeden Wunsch nach Teilen abschrecken. Stürzen Sie ihn nicht zu einer Entscheidung oder ändern Sie die Situation auf irgendeine Weise, da Ihre eigene Angststufe diese übertrifft. Ein Mann arbeitet in dem Rhythmus, in dem er sich wohl fühlt, außerdem analysiert und vergleicht ein Mann in der Regel wesentlich mehr Faktoren als eine Frau, was zusätzliche Zeit erfordert.

Fragen im Zusammenhang mit Gefühlen erfordern im Allgemeinen einen separaten Zustand in der Männerwelt, denn um sich an eine Welle emotionaler Wahrnehmung anpassen zu können, müssen sie die gesamte logische Prozessanalyse beiseite legen, für die Möglichkeiten nicht so häufig vorkommen. Quetschend und eilig können Sie eine Antwort erhalten, um sicherzustellen, dass Sie endlich zum Schweigen gebracht oder von der Decke geholt werden, obwohl Sie öfter ein schreckliches Brüllen hören, das Ihnen die Bedeutung vermittelt, dass ein Mann im Moment nicht bereit ist zu antworten. Beeilen Sie sich nicht in Ihrem Leben, indem Sie Versprechen geben, Wahlen annehmen und ikonische Taten begehen, geben Sie Zeit für Impulsivität, um beiseite zu treten, beobachten Sie die Situation ein wenig mehr, dass es keine Anekdoten gibt, in denen die Frau einen neuen Mann bekam, weil der Ehemann gegangen ist ging für eine Stunde in die Garage.

Versuchen Sie nicht, Ihren Ehepartner zu wechseln, und glauben Sie, dass sich die Beziehung verbessern wird, wenn ein Riss in ihnen besteht. Erwecken Sie ihn wie in einer Kindergruppe, wird dies Protest und Ablehnung verursachen, was die Situation verschlimmert. Ändern Sie Ihre Reaktionen und versuchen Sie, das Spannungsniveau in Ihrer Interaktion zu reduzieren. Dies kann durch Ersetzen der Nachfrage- und Kritikstrategie durch Feedback und Lob geschehen (ändern Sie sie nicht und ändern Sie sich nicht drastisch. Männer reagieren empfindlich auf die kleinsten Veränderungen und wenn sie ernst sind, wird aufmerksam und angespannt sein, wird Sie aber nicht treffen).

Anstatt sich auf die Unzulänglichkeiten des anderen und auf Probleme in der Beziehung zu konzentrieren, verlagern Sie den Fokus ein wenig auf sich selbst, denn wenn Sie auf sich selbst aufpassen und Kontakt aufnehmen, riskiert die Frau nur, alles zu verschlimmern. Sie bemüht sich titanisch, fängt die geringsten Veränderungen in Aura und Mimik ein, während sie selbst Ressourcen verliert, ohne Nahrung zu erhalten, und beginnt zu fordern und zu pushen, ohne es zu merken, da sie von investierten Anstrengungen Dividenden erwartet, die aber alle nicht kommen. Der Trick ist, dass sie durch Macht nicht kommen werden, weil eine entspannte Person eine entspannte Atmosphäre schaffen kann, eine erfüllte Person sich teilen kann und eine hungrige und wütende Person nur drängen und fordern kann. Suchen Sie also nach Wegen, um Ihr eigenes emotionales Gleichgewicht und Quellen der spirituellen Erfüllung wiederherzustellen. Während dieser Zeit wird die Beziehung nicht zerbrechen, sondern sie kann sich im Gegenteil wieder erholen und einen Hauch von Freiheit haben.

Solange die Beziehung gerade erst begonnen hat, werden Sie in den schlimmsten Streitigkeiten nicht einmal denken, dass es immer so oder noch schlimmer sein wird, aber im Laufe der Zeit, wenn die wichtigsten Punkte der Innovation überwunden sind, ist etwas fixiert, und Sie und Ihr Ehepartner haben aufgehört, sich gegenseitig zu verstecken Die unvermeidliche Krise der Beziehungen kommt hinzu, und die Frage, wie die familiären Beziehungen zu einem Ehemann verbessert werden können, wird auch für diejenigen relevant, die versichert haben, dass es nicht um sie geht. Stabilisierung der Beziehungen während einer Krise, wenn Ihre Ehe zittert, als ob ein Flugzeug in einer turbulenten Zone eine Änderung der allgemeinen Kommunikationsweise erfordert, aber es ist weiterhin notwendig, sich mit den Ursachen der Krise und der Unzufriedenheit mit dem, was passiert, zu befassen.

Die Ursache für Familienkrisen wird meistens zu Langeweile, Leben, Gewohnheit. Beurteilen Sie selbst, welche Neuerungen möglicherweise bereits stattgefunden haben - Sie haben alle möglichen Feiertage in verschiedenen Kombinationen von Verwandten und Freunden markiert, Sie waren in Krankenhäusern und geschlossenen Gurken. Gelegenheiten, neue Erfahrungen zu sammeln, sind einfach durch das Wiederauftreten von Situationen erschöpft. Außerdem haben Sie sich lange genug studiert, wissen Sie, was Sie zu erwarten haben, aber Sie haben nicht lange ein neues und auffälliges in Ihrer Hälfte geöffnet. Wochentage verbringen das gleiche, selbst Sex wird zur Routine. Schütteln von Beziehungen hilft, sie in Romantik zu bringen oder nach einem gemeinsamen neuen Hobby zu suchen - Sie können sich auf ein Date verlassen, anstatt abends fernzusehen, oder Sie können sich ein paar Fahrräder kaufen und die Umgebung erkunden.

Die Nachteile des Ehepartners beginnen sich heller zu zeigen, und die Würde scheint zu schwinden, denn je länger wir kommunizieren, desto weniger bauen wir einen positiven Charakter vor dem Ehepartner auf, wir entspannen uns und manifestieren uns so, wie wir sind. Der Unterschied in der Wahrnehmung, wie alles so spezifisch und offen wie möglich vereinbart werden sollte, d. H. Es ist besser zu berichten, dass Sie beim Abendessen ein Gespräch benötigen und dann beim Abwasch helfen, anstatt einen abstrakten Satz zu verwenden, um mehr Aufmerksamkeit zu erhalten. Das Bestreben, Verhaltensweisen und emotionale Reaktionen ebenso wie die Lebensgewohnheiten und Einstellungen eines Erwachsenen umzugestalten, ist unmöglich und sollte nicht mit dem eigenen Ehemann versucht werden. Aber das Schlucken von Dingen, die nicht für Ihr Lebenskonzept geeignet sind, wird erbärmlich sein, tatsächlich berichten und so viel wie möglich angeben, was Ihnen nicht gefällt. Vermeiden Sie drohende Ausdrücke und Intonationen. Ihre Aufgabe besteht nicht darin, sich einzuschüchtern, sondern Ihren Mann darüber zu informieren, wie Sie sich in einer solchen Situation befinden, und sein weiteres Verhalten seinem Ermessen zu überlassen, sondern die möglichen Konsequenzen aufzuzeigen.

An der Grenze der Krise oder bereits drin ist es wichtig zu verstehen, wie man die Beziehungen zum Ehemann nach einem Streit verbessern kann, während man versucht, nicht alle Probleme herauszufinden, die sich während des Skandals unmittelbar nach dem Sturm angesammelt haben. Es ist notwendig, den richtigen Zeitpunkt zu wählen, vielleicht nach einigen Stunden oder Tagen, damit die Emotionen nachlassen, und es besteht die Möglichkeit, gegenseitige Ansprüche, Wünsche und Vorschläge zu diskutieren. Sie sollten keine tiefen Themen beginnen, insbesondere in Bezug auf Gefühle und Beziehungen, wenn ein Mann zum Mittagessen gerannt ist, gerade zurückgekehrt ist oder gerade gehen möchte. Die Vorschläge, von vielen Männern "über uns" zu sprechen, stürzen sich vorher in einen Zustand der Tollwut, denn für sie bedeutet dies eine Menge an Text und Details, die ermüden, das Fehlen von Besonderheiten und Erlaubnisangeboten und Hoffnungslosigkeit seit seinem letzten Versuch, seine Frau glücklich zu machen, indem sie gefragt, was sie will am Ende abwertend "nichts".

Wenn Sie Probleme mit einem Mann besprechen oder nur Ihre Beziehung wärmer machen möchten, sprechen Sie kurz und deutlich ("Ich möchte jeden Samstag mit Ihnen spazieren gehen"). Vergessen Sie nicht, Optionen zu empfehlen, die zu Ihnen passen, anstatt Ihrem Mann die gesamte Verantwortung zu übertragen (" Gehen wir zum Beispiel zusammen morgens auf den Spielplatz oder abends ins Kino "). Akzeptieren Sie seine Vorschläge oder Meinungsverschiedenheiten, andernfalls ist dies der autoritäre Stil Ihrer Ein-Mann-Herrschaft und nicht gleichwertige Beziehungen zwischen zwei Personen, die sich gegenseitig wertschätzen.

Wenn Sie versucht haben, selbst Kontakt zu finden und Wege zu finden, wie Sie Beziehungen in einer kreativen Richtung entwickeln können, haben Sie keinen Erfolg, wenden Sie sich an einen Spezialisten. Im Idealfall handelt es sich um Familientherapie. Wenn sich Ihr Ehepartner jedoch weigert, den Unterricht zu besuchen, können Sie zu einer individuellen psychotherapeutischen Sitzung gehen. Der Effekt wird sich auch auswirken und das Modell Ihrer Interaktion ändert sich, da das Paar ein System ist. Wenn sich eine Komponente des Systems ändert, ändert sich die zweite automatisch, andernfalls können sie nicht interagieren.

Wie kann ich die Beziehungen zu meinem Mann vor der Scheidung verbessern?

Es ist ziemlich schwierig, Beziehungen aufzubauen, die sich scheiden lassen, aber mit angemessener Motivation und inneren Kräften ist dies eine durchaus realisierbare Idee, aber lohnt es sich, wenn die Situation eine so kritische Wendung genommen hat? Solche Risse kommen nicht plötzlich, und aus den Gründen, die zu der Idee des Divergens geführt haben, sollten Sie eine andere Erholungstaktik wählen.

Ein temperamentvoller Ehepartner kann zu einer Scheidungsvoraussage führen. Wenn dies in ständigen Streitigkeiten und der Klärung von Beziehungen zum Ausdruck kommt, können Sie die Situation neu beleben, indem Sie die Ursachen herausfinden und den Geisteszustand normalisieren. Aber wenn heißes Temperament zu Beleidigungen und Demütigungen, Übergriffen und Zurückhaltung der Freiheit einer Frau führt, dann hilft ein ruhiges Leben in den meisten Fällen der Scheidung, anstatt sich an ihren Ehemann anzupassen und die Beziehungen zu normalisieren. Das Verhalten des Ehepartners, das auf die Erniedrigung der Frau abzielt, führt zu einer Abnahme des Selbstwertgefühls, zur Entwicklung eines depressiven Zustands und zu Selbstmordgedanken, und die Fortsetzung einer solchen Behandlung, auch nach mehreren Kommentaren, bedeutet, dass diese Interaktion in seinem Weltbild üblich und zulässig ist. Dazu gehört auch das polygame Verhalten von Männern, bei dem andere Frauen mit seiner Frau offen sein Mitgefühl zeigen, die Anwesenheit einer Herrin. Wenn Sie in einer solchen Beziehung der periodischen Rückkehr einer solchen Zeit für die Familie zustimmen, sollten Sie einen Therapeuten konsultieren, der auf Familienbeziehungen spezialisiert ist.

Wenn sich diese kritischen Fälle nicht auf Sie beziehen, können Sie am Aufbau von Interaktionen arbeiten. Um zu verstehen, wie die Beziehungen zu ihrem Ehemann nach einem Streit verbessert werden können, um Scheidungsideen hervorzurufen, müssen Sie ein wenig in die Mechanik des Prozesses eintauchen. Das Vorhandensein ernsthafter Skandale zeugt von starken Gefühlen, vor allem Ihnen gegenüber, und dies ist alles andere als gleichgültig, weil wir keine Fremden anschreien, wie wir es aus nächster Nähe tun. Wenn Sie etwas in einem Menschen berühren, lösen Sie eine gewalttätige Reaktion aus. Sie wächst, und wenn die Psyche brennt, besteht die Gefahr, dass ein Mensch mit zunehmendem Leiden nicht mehr überlebt, sondern den Kontakt unterbricht. Alles aufzugeben, sich scheiden zu lassen und die Kommunikation zu stoppen ist die einzig mögliche Reaktion, um die Integrität von etwas äußerst Wichtigem in der eigenen Psyche zu retten. Einen Schritt zurücktreten, um zu zeigen, dass Sie nichts in der menschlichen Seele ändern werden, können Sie die emotionale Spannung reduzieren. Wenn im Gegenteil mit Anfragen zu klettern beginnt, zu sagen, warum sich die Person versteckt, wird die Gewissheit, dass Sie die vertrauenswürdigen Informationen sorgfältig behandeln, wenn Sie jetzt vertrauen, zu einer Zunahme der Auswirkungen und einer Beschleunigung des Scheidungsprozesses.

Hören Sie Ihrem Ehepartner zu, sprechen Sie einfach über den Wunsch, die Beziehungen ein wenig zu verbessern. Sie müssen auf seine Gedanken darüber achten, denn Ihr Ziel ist es, die Interaktion zu normalisieren, und nicht, um einer formalen Entdeckung willen, eine Person mit Handschellen zu befestigen. Wenn Sie Ihre eigenen Ansprüche ausdrücken, seien Sie bereit, über Ihre unparteiischen Charaktereigenschaften zu erfahren, und es ist ehrlich, die Wünsche Ihres Partners zu berücksichtigen, wenn Sie möchten, dass Ihre Kommentare berücksichtigt werden. Krisen zwingen die Menschen gnadenlos zur Scheidung. Sie denken jedoch nur, dass alles von vornherein gut sein und sich nicht ändern sollte, aber Beziehungen erfordern tägliche mentale Arbeit, Selbstgrabung und Veränderung. Sie sind alles andere als statisch und beinhalten sowohl ein Feuerwerk der Freude als auch den Monat der antarktischen Kälte. Wenn ein qualitativer und offener Dialog zwischen Ehepartnern hergestellt wird, verschwinden die meisten Probleme aus der Beziehung nicht, sind aber überschaubar und entwickeln sich nicht zu einem unwiderstehlichen Klumpen, der sich seit Jahren sammelt.

Versuchen Sie, positive Momente in Ihrem gemeinsamen Leben hinzuzufügen, denken Sie jedoch an den persönlichen Raum. Im Zustand der Scheidung vor der Scheidung zu stehen, kann oft ein harter und tiefer Kontakt sein, daher sollten alle Ihre Interaktionen kurz und leicht sein. Es ist besser, nicht mit einem Linienschiff für verheiratete Paare zu reisen - der Raum ist geschlossen, es gibt keinen Weg mehr, die Anwesenheit von glücklichen Paaren führt zu ständigen Vergleichen. Es ist durchaus möglich, Tickets für das Konzert Ihrer Lieblingsgruppe mitzunehmen und in jedem Club besser als in der Halle mit Sitzplätzen. Dies gibt die Gelegenheit, sich an allgemeine Themen zu erinnern, und wird nicht gezwungen sein, zu kommunizieren, wenn kein Wunsch besteht (und wenn der Club sich bewegt und mit anderen kommuniziert, hübsch aussehen organisch), und Sie können jederzeit gehen. Nach dieser Analogie erfinden Sie einen positiven Zeitvertreib entsprechend Ihrer Situation und Ihren Vorlieben, aber manchmal müssen Sie ehrlich und offen sprechen, wenn Sie das Gefühl haben, dass die Spannung etwas nachgelassen hat.

Wie kann ich die Beziehungen zu meinem Mann nach seinem Verrat verbessern?

Die Einstellung zum Verrat ist bei den Menschen anders, und wenn es jemandem unmöglich ist, ihr zu vergeben, dann wird jemand einfach verärgert sein, aber das Leben nicht ändern und das Gleiche, das sich selbst, das seinem Partner erlauben. Entscheiden Sie sich jedoch dafür, die Beziehung zu ihrem Ehemann nach dem Verrat fortzusetzen, ist es wichtig zu verstehen, dass zur Normalisierung der Interaktion wenig Entschuldigungen und Diskussionen über die Situation stattfinden werden, da der Verrat die Spitze des Eisbergs ist. In der Regel geht es im Familiensystem um Zwietracht Andernfalls hätten unerfüllte Bedürfnisse und Beschuldigungen oder Gleichgültigkeit die Familie vollständig zerstört.

Um sich vor Rache und Machtlust zu schützen, indem Sie das Geschehene manipulieren, den Ehemann für immer entschuldigen lassen und aufgrund dessen, dass er zur Stimmung seiner Frau tanzt, lohnt es sich, einige Momente zu realisieren. Er hat sich freiwillig entschieden, bei Ihnen zu bleiben, der Mythos, dass Sie einen Mann mit Gewalt mitnehmen oder einen Mann zurückbringen können, der vor langer Zeit alle Vitalität verloren hat, und Sie haben ihn freiwillig wieder akzeptiert. Wenn Sie nicht vergeben können, sollten Sie die Beziehung nicht fortsetzen. Basierend auf diesen beiden einfachen Postulaten stellt sich heraus, dass Sie für einander wertvoll und bedeutsam sind. Dies ist ein separater Anreiz, die Beziehungen zu normalisieren.

Wenn dies immer noch in Ihrer Macht steht, verbreiten Sie keine Informationen über das Geschehene, denn wenn Sie vergeben können, wird das wohlwollende Publikum Sie ständig daran erinnern, nicht in den schmeichelhaftesten Interpretationen. Es ist unwahrscheinlich, dass jemand Ihre gemeinsame Fähigkeit bewundern wird, die Wärme der Beziehung zu bewahren, selbst wenn er dies passiert, wahrscheinlicher, dass der Ehemann Schlamm wirft, und Sie werden als Dummkopf bezeichnet. Mit einem starken Ansturm der öffentlichen Meinung können Sie wirklich alle Fakten glauben und beginnen, gemäß ihren Empfehlungen zu handeln, aber das Leben liegt bei Ihnen. Aber auf die andere Seite des Gegenteils zu gelangen, die Tatsache zu verbergen und den Bekannten in jeder Hinsicht zu verweigern, ist es auch nicht wert. Sie können sie zu Recht auffordern, dieses Thema nicht noch einmal anzusprechen, und begründen damit, dass Sie unangenehme Emotionen während der Diskussion haben.

Es ist notwendig, dass der Ehemann seinen Zustand für sich einbringt, festhält und stoisch darstellt, dass Sie so steil und selbstbewusst sind, dass Sie dadurch in keiner Weise verletzt werden. Er sollte sich dessen bewusst sein, was mit Ihnen geschah, es möglichst bald besser zeigen und hell und schnell sein (es ist besser, ihn einmal mit einer Vase zu werfen und eine Stunde lang zu schreien, als einen Monat nicht zu reden und ihm nicht zu erlauben, das Jahr zu berühren). Überlegen Sie sich, was passiert ist und entscheiden Sie gemeinsam, wie Sie leben werden. Это может быть план действий или выработка определенного поведения. Вы можете договориться про интимную близость или потребовать не общаться с любовницей, возможно, оговорить компенсацию и скорость постепенно сближения.Wenn Sie über Ihr zukünftiges Leben sprechen, lassen Sie sich von Ihrem Zustand im Moment leiten, die Stimme braucht und warnen Sie vor einer veränderten Einstellung zu etwas, denn ohne Vorwarnung kann sich ein Mann fragen, warum Sie abspringen.

Aus der Sicht der Beziehungstheorie betrachtet, ist Verrat eine Art Schrei für die Beziehung der Hilfe, wenn die Menschen nicht auf kleinere Momente geachtet haben. Wenn Beziehungen enden, enden sie leise und verblassen einfach, und wenn ein dritter Partner in ihnen auftaucht, dann wird der frühere Partner ausgewählt. Dies kann Kälte, Abgeschiedenheit und die Unfähigkeit sein, etwas Wesentliches zu befriedigen, wie die Liebe und den Wert dieser Person. Es ist ideal, mit den unbewussten Motiven des Verrats umzugehen, und die Ehefrau sollte ihr Verhalten auch hinsichtlich unbewusster Handlungen überdenken, die den Mann in die Arme eines anderen drücken. Die Menschen mögen bewusst das Gegenteil wünschen, aber Familienbotschaften sind ernsthafte Verhaltenstreiber, die in der Kindheit liegen. Sie selbst zu entdecken und zu verändern ist ziemlich problematisch, da solche Überzeugungen im Unbewussten von dort aus wohnen und handeln. Familientherapie oder Einzelpersonen helfen den Ehepartnern dabei, Beziehungen ohne unnötige Rundgänge zu knüpfen. Wenn jedoch akute Abneigung oder mangelnde Möglichkeit besteht, um Hilfe zu bitten, können Sie versuchen, die Gründe selbst herauszufinden.

Video ansehen: Beziehungen verbessern: Wie wir Projektionen erkennen und vermeiden (August 2019).