Psychologie und Psychiatrie

Wie Sie sich abnehmen lassen

Wie kann man sich abnehmen lassen? Herrliche Figur und verführerische Formen - der Traum aller Töchter Evas. Einige der Söhne Adams sind jedoch oft sogar noch einen Schritt voraus, um die verhassten Kilogramm zu beseitigen. Laut Statistik leidet ein Drittel der terrestrischen Bevölkerung an Fülle. Moderner Stil, Lebensgeschwindigkeit, Unterernährung, ständige Zwischenmahlzeiten, Stressoren führen zur Ansammlung von überschüssigem Fett. Zusätzliche Pfunde verschlechtern das Leben, beeinträchtigen die Stimmung. Oft führt Übergewicht zu Unzufriedenheit mit sich selbst, zu depressiven Verstimmungen, einem Minderwertigkeitskomplex und zu verschiedenen Beschwerden.

Wie Sie sich abnehmen lassen - Tipps für Psychologen

Millionen haben mit dem beschriebenen Problem zu kämpfen, aber nur wenige besiegen es. Leider ist es für die meisten Menschen, die an Übergewicht leiden, ziemlich schwierig, sich täglich zu bemühen, sich selbst, die eigenen Gewohnheiten und den Alltag zu überwinden. Selbst wenn er seine eigene Person in einer Runde nimmt und eine Diät beginnt, brechen viele zusammen, was oft zu einer Verschärfung der Situation führt. Wenn der Kampf nicht erfolgreich ist, wenn das Verlangen nach Fertiggerichten und Fast Food überwunden ist, gibt sich die Person entweder mit Kilogramm ab oder beginnt, ihren eigenen Körper leise zu hassen. Dies führt häufig zu Unstimmigkeiten im persönlichen Bereich und im beruflichen Bereich. Schlechte Stimmung, Depressionen und der Verlust des Interesses am Sein sind das Ergebnis eines erfolglosen Kilogrammkriegs. Es ist daher nicht überraschend, dass "wie man sich weniger essen lässt und Gewicht verliert" ein ziemlich beliebtes Thema im Netz ist.

Um der glückliche Besitzer einer attraktiven Figur zu werden und die Masse zu reduzieren, wird zunächst empfohlen, die Ziele ihrer Absichten zu verstehen. Fachleuten der menschlichen Psychologie wird empfohlen, den Prozess des Verständnisses der Bewegungsmotive in die folgenden Schritte zu unterteilen.

In erster Linie müssen Sie Ihre Einstellung zum Problem ändern. Das vorrangige Ziel jedes der nächsten persönlich zusammengestellten Gewichtsabnahme-Programme ist die Zufriedenheit mit dem Prozess. Machen Sie es einfacher als es scheint. Sie müssen Ihren eigenen Gedanken folgen und den Glauben ändern. Erzwingen Sie sich nicht, Sie müssen sich schrittweise bewegen. Um Kilogramm zu bekämpfen, war es wichtig, mit sich selbst zu sprechen, wenn es darum geht, den Grund zu bestimmen, aus dem man sein eigenes Fett aufbringen musste.

Um das Motiv für das Abnehmen zu identifizieren, müssen Sie versuchen, so ehrlich wie möglich zu sein. Der Wunsch, Gewicht zu verlieren, um wie ein Filmstar die perfekte Figur zu erhalten, wird keine positiven Früchte bringen. Jeder Bewohner des Planeten ist individuell. Der Wunsch, wie jeder zu sein, widerspricht der menschlichen Natur. Eine solche Motivation schafft viele Hindernisse auf dem Weg zu einer neuen Figur. Die „wahren“ Motive für eine Abnahme des Körpergewichts können als ernsthafte Erkrankung angesehen werden, der Wunsch, eine Hälfte zu bekommen, der Wunsch, sich zum eigenen Komfort und zur eigenen Entscheidung zu ändern.

Der nächste Schritt besteht darin, die Art und Weise zu wählen, in der es heute eine große Vielfalt gibt, angefangen bei Sportarten, Diäten bis hin zu verschiedenen Werkzeugen, die die moderne Kosmetik- und Pharmakoproindustrie bietet.

Es ist die Wahl, die die Einstellung zum Programm zum Abnehmen bestimmt. Deshalb ist es notwendig, mit größter Verantwortung daran zu arbeiten.

Die dritte Phase beinhaltet das Ersetzen der alten Gewohnheiten der ursprünglichen neuen Gewohnheiten, die nützlich sein und dem Wunsch nach Abnehmen entsprechen sollten.

Wenn nach dem Austausch des Abendessens, das aus den üblichen Bratkartoffeln und einem Stück Fleisch besteht, gesundes Essen (Salat, Fisch), die Waage am Morgen minus 300 Gramm zeigt, ist dies unbedeutend, aber ein Sieg. In diesen Momenten sollten Sie sich selbst motivieren, um in Zukunft ernsthaftere Ergebnisse zu erzielen.

Im Folgenden finden Sie Empfehlungen von Experten, wie Sie sich weniger essen lassen und abnehmen können.

In erster Linie müssen Sie offen zugeben, dass Sie übergewichtig sind. Um nicht unbegründet zu sein, wird empfohlen, den Massenindex zu berechnen, der das Verhältnis des Gewichts eines Individuums zu seiner Körpergröße beurteilen kann, wodurch das Vorhandensein eines Übergewichtsproblems oder dessen Abwesenheit erkannt werden kann.

Wenn der Index zeigt, dass es ein bisschen unnötige Kilogramm gibt, muss man eine Entscheidung treffen: um dieses Gewicht zu genießen oder abzunehmen. In der Tat ist die Entscheidung selbst leicht zu wählen, viel schwieriger zu folgen. Der Krieg mit Kilogramm ist eine ziemlich wichtige Entscheidung, die von den Untertanen erheblichen Willen und Mühe erfordert. Denn das Bewusstsein für das Vorhandensein eines Problems bedeutet nicht die Bereitschaft, das übliche Sein zu opfern, um ein paar Kilogramm loszuwerden. Wenn Übergewicht die gewohnheitsmäßige Existenz nicht stört, ist eine solche Aufgabe kein Misserfolg, aus dem ein Individuum bereit ist, sich von seinen Bemühungen zu befreien, dann ist es besser, zumindest nichts zu tun, solange seine Gesundheit es ihm nicht erlaubt, darüber nachzudenken. Wenn mit hasserfülltem Fett nicht auszuhalten ist, das Aussehen gelitten hat, die Gesundheit erschüttert ist und sich verschlechtert, ist es notwendig, sich zu Errungenschaften zu begeben, um das Problem zu beseitigen. Die folgende Empfehlung wird dazu beitragen, die Entschlossenheit aufrechtzuerhalten, einen aktualisierten Körper zu gewinnen, bis ein vollständiger Sieg über zu viele Kilos erreicht ist.

Keine Notwendigkeit, zu schnell abzunehmen. Die schnelle Abnahme der Masse führt zu Funktionsstörungen des Körpers. Die Hauptaufgabe eines abnehmenden Individuums besteht darin, das angestrebte Ziel kontinuierlich zu verfolgen, bis das gewünschte Gewicht oder Volumen erreicht ist. Ein typischer Fehler des meisten Abnehmens wird als Inkonsistenz betrachtet.

Oft bemerken Menschen, die bemerkt haben, dass der Rock zu klein geworden ist oder der Gürtel nicht mehr zugeknöpft ist, eine strenge Diät oder hungern. Am Ende des harten Alltags und dem Beginn der lang erwarteten Ruhezeit lassen sie sich jedoch mit Hilfe von Alkohol, geräucherten Snacks und Süßigkeiten entspannen. Natürlich Fasten bis später verschoben. Häufig führt dies nur zu einer Fettzunahme. Das Ergebnis ist eine völlige Enttäuschung über Diäten und Demut mit einer eigenen, nicht kompensierenden Zahl.

Bei auffälligen Schlagzeilen, die das lästige Fett in kürzester Zeit loswerden wollen, muss nicht vorgegangen werden. Dies ist eine krasse Lüge. Darüber hinaus verursacht ein schneller Gewichtsverlust einen enormen und oft nicht wiedergutzumachenden Schaden für den menschlichen Körper.

Es ist notwendig zu verstehen, dass im Kampf mit dem beschriebenen Problem das Hauptendergebnis und nicht die Geschwindigkeit resultiert. Lassen Sie die lang erwartete Marke auf der Waage ein Jahr warten, aber die Strategie des Abnehmens wird angenehm sein und dem Körper Erholung geben. Mit einem großen Willen können Sie 7 kg loswerden, aber gleichzeitig auf dem Krankenbett donnern.

Im Kampf um die Schlankheit ist also das Endergebnis wichtig, das nur dann kommt, wenn das Ziel immer verfolgt wird. Man muss aufhören, über die Beseitigung von Fettablagerungen nachzudenken, während man sich direkt auf den Prozess konzentriert (Sporttraining, Schwimmen, Diät). Die Bekämpfung der verhassten Falten und Fettvorräte ist keine vorübergehende Ablehnung der Geschmacksgewohnheiten und des gewohnheitsmäßigen Lebens, es ist eine Veränderung der Existenzweise.

Der Hauptfeind, der das Einsetzen des Ergebnisses verhindert, ist Unterernährung. Das Hungergefühl kann einige Zeit ertragen, aber es ist immer unmöglich, mit diesem Gefühl zu leben. Ein stetiges Hungergefühl wird schließlich jeden Willen überwinden, was zu einem Zusammenbruch des Gewichtsverlusts, Frustration, schlechter Stimmung, Unzufriedenheit und eines langsameren Stoffwechsels führt.

Ernährungswissenschaftler empfehlen, zu einer Mahlzeit bis zu 90 Gramm Kohlenhydrate zu sich zu nehmen, und die gesamte tägliche Ernährung sollte bis zu 1200 kcal betragen. Um die geschätzte Zahl zu erreichen, können Sie unter Einhaltung bestimmter Regeln zu normalen Kalorien zurückkehren: Sie sollten bis zu 5-mal am Tag in kleinen Portionen essen. Es ist verboten, vor dem Besuch von Morpheus etwas zu essen. Die konsumierte Nahrung muss ausgewogen sein.

Wie kann ich zu Hause abnehmen?

Übergewichtige Menschen werden oft lächerlich gemacht und diskriminiert. Dies erzeugt Stress, Apathie und Unzufriedenheit mit der Existenz. Diese Personen benötigen oft die Unterstützung von Psychologen und die richtige Motivation, um gegen Mörder zu kämpfen.

Viele sind interessiert: "Ich kann mich nicht dazu bringen, abzunehmen, was ich tun soll." Zuvor haben sie viele Diäten befolgt, versucht, Sport zu treiben, erzielten jedoch keine Ergebnisse. Das Fehlen des gewünschten Ergebnisses führt dazu, dass Sie nichts ändern wollen. Solche Individuen sind einfach falsch an der Strategie des Abnehmens und setzen sich praktisch unerreichbare Ziele. Der Kampf gegen das jeweilige Problem sollte mit der Formulierung von Zwischenaufgaben beginnen, um die Motivationskomponente zu erhöhen. Ein Zwischenziel zu erreichen kann viel schneller sein als das Endergebnis. Eine klare Installation ist wichtig. Sie zeigt auf die gewünschte Person und schickt sie in die richtige Richtung.

Kleine Ziele wie Magnete. Die Erreichung der Zwischenaufgabe drängt auf weitere Errungenschaften. Oft machen Frauen, die eine Diät machen oder sich für den Sport entscheiden, den Fehler, sich zu einem bestimmten Datum (zum Beispiel einem Geburtstag) abzunehmen.

Positives Denken ist der Schlüssel zum erfolgreichen Abnehmen. Ein stetiger Strom negativer Gedanken ist die Hauptursache für das Scheitern. Gedanken mit negativem Inhalt, die den Glauben an die eigene Kraft töten und den Prozess des Abnehmens behindern, müssen ausgerottet werden. Auf dem Weg des Abnehmens müssen Sie einen starken Glauben an Erfolg und positives Denken entwickeln. Es ist notwendig, nach dem folgenden Schema zu handeln, zuerst kommt das Ziel, dann der Glaube an die Erreichbarkeit, die geistige Überzeugung, das Gefühl des Sieges, die Aktion, die Endphase ist das Ergebnis.

Die Gegenwart wird dazu beitragen, den Blick in die Zukunft zu verändern. Es wird empfohlen, sich häufiger im gewünschten Gewicht zu präsentieren, da Sie wissen, dass die Kilos aufgrund des Gewichtsverlusts übrig sind. In Ihren eigenen Träumen können Sie träumen und sich vorstellen, wie eine neue Garderobe perfekt passt, ein neuer Bekannter bewundert die Figur, Kollegen schlafen mit Komplimenten ein. In der Fantasiewelt ist alles möglich, die Hauptsache mit einem positiven und einem Lächeln. Sie müssen ein lebhaftes Bild Ihrer eigenen Person erstellen, nachdem Sie das beabsichtigte Ergebnis erreicht haben. Danach können Sie sich frei zum angegebenen Ziel bewegen.

Wenn Sie sich fleißig mit der Veränderung Ihres eigenen Erscheinungsbildes beschäftigen, müssen Sie sich daran erinnern, sich manchmal zu verwöhnen. Die Feier der Zwischenleistungen stärkt nur die Motivation. Das Erreichen kleiner Ziele zeigt die Früchte harter Arbeit an sich. Sie können sich mit Süßigkeiten verwöhnen, eine neue Kleidung erwerben und eine kulturelle Einrichtung besuchen.

Sie müssen auch verstehen, dass das angesammelte Fett immer noch keine vernachlässigte Erscheinung bedeutet, lose Kleidung statt Kleidung, billige Kleider. Sie sollten schöne Roben tragen, da dies das Selbstwertgefühl erhöht. Die attraktive eigene Spiegelung ist ein zusätzlicher Anreiz, um die gewünschte Leistung auf der Waage zu erreichen.

Wie kann man sich abnehmen, wenn es keine Willenskraft gibt?

Nachdem Sie die endgültige Entscheidung getroffen haben, Gewicht zu verlieren und das verhasste Fett loszuwerden, müssen Sie sich nicht zwingen, sich zu zwingen, sondern sich selbst von der Wichtigkeit dieses Schrittes überzeugen. Es ist wichtig, die psychologische Barriere zu überwinden, denn nur so können Sie die lästigen Kilos für immer loswerden.

Oft kann man von den Töchtern von Eva und sogar den Söhnen Adams hören, mich nicht dazu zu bewegen, abzunehmen, was zu tun ist. Viele sind überzeugt, dass das Problem der Fettleibigkeit nur durch freiwillige Anstrengung gelöst werden kann. Dies ist ein grundsätzlich falscher Glaube. Sie können sich nicht zwingen, sich an seltsame Diäten zu halten, an Workouts teilzunehmen, spezielle Tees zu schlucken, die zur Gewichtsabnahme beitragen.

Es ist notwendig, den Kampf mit der Fettigkeit zu beginnen, indem die richtige motivierende Komponente gefunden wird, die eine Person während des gesamten Gewichtsabbaus begleitet. Einen Incentive zu finden ist ziemlich einfach. Es ist schwieriger, den üblichen Weg zu ändern. Wenn das Ziel jedoch deutlich sichtbar ist, kann das Hindernis für den Weg der Selbstverbesserung leicht beseitigt werden.

Nachfolgend sind Beispiele für motivierende Anreize aufgeführt. Zunächst sollten Sie die Möglichkeit zur Verbesserung der Gesundheit hervorheben. Jeder Einzelne weiß, wie schädlich die Körperfunktion durch Übergewicht beeinflusst wird. Übergewichtige Menschen leiden unter Atemnot, übermäßigem Schwitzen, Herz- und Gelenkschmerzen und erhöhtem Druck. Die Beseitigung von zusätzlichen Pfunden hilft, die Arbeitsfähigkeit des Magensystems wiederherzustellen, den Tonus der Epidermis zu verbessern und den Druck zu normalisieren. Darüber hinaus verhindert der Überschuss die Empfängnis.

Das nächste Motiv kann die Einrichtung von Kommunikationen und die Einrichtung neuer Bekanntschaften sein. Fette Individuen leiden unter Komplexen, Unsicherheit und Isolation. Daher ist der Kommunikationskreis in ganzen Menschen ziemlich eng. Dies führt oft zu depressiven Verstimmungen.

Personalisierung ist auch ein wichtiger Anreiz. Natürlich lieben sie gegen alle Widrigkeiten und nicht für die verführerische Figur, den charmanten Look, die vollen Lippen, die anmutigen Finger, die großen Brüste und die schlanken langen Beine. Für einen liebenden Menschen sind die inneren Merkmale des Auserwählten wichtiger. Wir dürfen jedoch nicht vergessen, dass der erste Eindruck, der diese zusätzlichen Pfunde leicht verderben kann, eine enorme Kraft besitzt. Sie können eine charmante Person sein, einen spritzigen Humor haben, einen lebhaften Geist, unendliche Freundlichkeit, aber es ist schwierig, beim ersten Rendezvous von einer Person, die Sie mögen, ein gegenseitiges Mitgefühl zu vermitteln. Außerdem haben fettleibige Menschen Angst, sich aufgrund einer Reihe von Komplexen zu treffen. Daher ist es viel einfacher, einen Lebenspartner für eine schlanke Person zu finden als eine Person, die an Völlegefühl leidet.

Die Verwirklichung im Beruf ist ein weiterer möglicher Motivator. Es sollte anerkannt werden, dass fettleibige Personen nicht die am meisten gesuchten Arbeiter sind. Dies liegt an der Verbindung hoher Arbeitsfähigkeit mit Aktivität, Mobilität und Fröhlichkeit. Eine vollständige Person kann kaum als mobil bezeichnet werden. Studien haben gezeigt, dass etwa 8% der Menschen, die an Fülle leiden, im beruflichen Bereich diskriminiert werden.

Nachdem Sie das Motiv definiert haben, können Sie mit der Erstellung einer Strategie zur Gewichtsabnahme beginnen, die ideal zu einer abnehmenden Person passt. Sie müssen bequem abnehmen.

Für das Unternehmen, das lästige Fett loszuwerden, macht viel mehr Spaß, ist interessanter und komfortabler. Mit einem Partner, der zusätzliche Kilogramm wegnimmt, können Sie gesunde Mahlzeiten zusammen kochen, laufen und trainieren. Mit einem Partner ist es viel schwieriger, die nächste Sitzung abzubrechen oder zu überspringen. Sie können auch den konkurrierenden Moment des gemeinsamen Kampfes mit den gesammelten Kilos nutzen.

Darüber hinaus können Sie eine Geldwette erzielen, bei der der Verlierer derjenige ist, der sich für ein paar Monate mit dem gleichen Gewicht weniger nach links bewegt. Wenn die Masse unterschiedlich ist, dann ist die Berechnung ehrlicher, als Prozentsatz zu führen.

Ein großer Anreiz ist der Kauf eines Haustieres. Neben der Freude, die der Welpe schenken wird, gewöhnt er sich an den Alltag, an frühe Aufstiege und an das obligatorische Gehen.

Für Frauen kann die Anschaffung einer teuren schönen Kleidung, die kleiner als erforderlich ist, ein angenehmes Stimulans sein.

Menschen, die unter mangelndem Willen leiden und davon träumen, schlanker zu werden, empfehlen Psychologen, in Erwartung des nächsten "Montag" zu leben, der für den Beginn der Verkörperung von Strategien zur Gewichtsabnahme geeignet ist. Sie raten Ihnen, eine Aufgabe festzulegen, einen Plan zu erstellen und sich mutig in Richtung des gewünschten Ergebnisses zu bewegen.

In der Hoffnung auf schnelle Ergebnisse sollten Sie keine rigiden Methoden des Abnehmens bevorzugen, da diese häufig mehr Verluste als Gutes bringen. Diese Methoden können die Gesundheit unterminieren, das Aussehen verschlechtern, einen Nervenzusammenbruch bewirken, den Wunsch verlieren, Gewicht zu verlieren.

Die Selbsthypnose wird als die wichtigste Trumpfkarte bei der Abwicklung von Kilogramm betrachtet, da die Wiederholung positiver Einstellungen jeden Tag recht einfach ist und die Vorteile von Bestätigungen von unschätzbarem Wert sind.

Um den Prozess des Abnehmens zu erleichtern und die Wahrscheinlichkeit eines Zusammenbruchs zu minimieren, wird empfohlen, keine hochkalorischen Lebensmittel in Ihrem Haus aufzubewahren. Darüber hinaus wird empfohlen, die Salzaufnahme zu reduzieren, da dadurch die freie Entfernung von Flüssigkeit aus dem Körper verhindert wird. Infolgedessen können sich die Gewichtsindikatoren nicht ändern, und das Fehlen der Ergebnisse kann den Wunsch nach Erreichen des Ziels beeinträchtigen. Es wird auch empfohlen, den Verzehr von Chips, Zucker, kohlensäurehaltigen Getränken, Soßen und Fast Food auszuschließen.

Gleichzeitig ist es wichtig zu verstehen, dass das Befolgen einer Diät nicht die Notwendigkeit bedeutet, die Delikatesse mit Nachspeisen vollständig aufzugeben. Müssen nur kalorienreiche Desserts eliminieren.

Es wird empfohlen, Abnehmstrategien einzubeziehen, die die Verbesserung der Figur fördern und positive Emotionen wie Dampfbadbesuch, Aromatherapie, Balneotherapie, Packungen und verschiedene Massagen hervorrufen.

Wenn es nicht möglich ist, an Sporttrainings teilzunehmen, wird empfohlen, mehr Zeit für die Promenaden zu investieren. Der Lift sollte zu Fuß ersetzt werden.

Video ansehen: 14 Lebensmittel, die deinen Appetit zügeln und dich schneller abnehmen lassen (Oktober 2019).

Загрузка...