Psychologie und Psychiatrie

Oratorische Fähigkeiten

Oratorische Fertigkeit ist eine geforderte Fertigkeit der modernen Person, die in die Gesellschaft aufgenommen wird. Die Fähigkeit, schön zu sprechen, ist nicht nur für Personen des öffentlichen Lebens erforderlich, sondern auch für alle, die gelegentlich sogar bei der Arbeit sprechen. Der Prozess des Denkens, die Qualität davon hängt mit der Sprache zusammen, weil die Kunst des öffentlichen Sprechens dazu beiträgt, Gedanken klarer zu machen und Ihr Denken zu steuern. Wenn wir davon ausgehen, dass jede Fähigkeit mit Hilfe von Erfahrung geboren wird, dann gehört die Fähigkeit der Redekunst jeder Großmutter am Eingang. Komfortable unkomplizierte Kommunikation führt jedoch nicht zu hohen Kommunikationsfähigkeiten.

Es ist notwendig, etwas Unbehagliches zu lernen, im Ausland das übliche und einfache, wo Sie unbequem und sogar beängstigend sind - bei öffentlichen Reden, großen Meetings, Veranstaltungen. Erst wenn Sie dort anfangen, Ihre Gedanken in freier Form auszudrücken, öffentlich zu senden und zu improvisieren, beginnt das Wachstum. Wenn Sie vor dem Publikum gelernt haben, vorbereitend zu sprechen, je nach Szenario - im Leben benötigen Sie auch eine Struktur für die Kommunikation. Wortschatz, Eloquenz entwickelt das Lesen von Büchern perfekt. Wenn Sie jedoch Live-Kommunikation üben, halten Sie eine Rede in der Öffentlichkeit.

Oratorium und die Kunst des Sprechens

Wie lernt man die Redekunst, wenn nur der Gedanke an das Bedürfnis zu sprechen Sie schon in den Topf geworfen hat? Sie müssen Ihre Angst davor überwinden, im Kontakt mit Menschen aktiv zu sein, und Sie können dies heute bei vielen Schulungen unterstützen.

Die Kunst des Redens ist leicht zu vermitteln, wenn es Verkaufserfahrungen gab, bei denen die Menschen dazu trainiert werden, selbst auf der Straße ungehinderte Personen anzusprechen und Kaltgespräche zu führen. Selbst in der Schule sind Kinder heute maximal in soziale Aktivitäten involviert, denn Meetings, Humor und Bühnenaufführungen - all dies trägt dazu bei, die primäre Angst zu überwinden, leichter zu kommunizieren und dann in der Öffentlichkeit zu improvisieren, was sich zu einer Beherrschung des öffentlichen Sprechens entwickelt.

Sie müssen ein Experte für etwas sein. Vielleicht können Sie perfekt kochen, nähen oder stricken, vielleicht sind Sie gut in Autos oder in rechtlichen Angelegenheiten, Sie wissen, wie Sie Kleidung oder ein Ticket für eine gute Erholung wählen, Sie wissen in welchen Ländern. Nehmen Sie eine kurze Videolektion vor der Kamera oder am Telefon vor, um andere zu erziehen. Sagen Sie uns beispielsweise, was zu tun ist, wenn das Auto in der Kälte kaputt geht, oder wie man ein leckeres Abendessen zubereitet und wie man eine Reise richtig wählt. Sehen Sie sich Ihre Leistung an und entfernen Sie ein ähnliches Video. Versuchen Sie jedoch, die gefundenen Fehler zu korrigieren.

Es gibt grundlegende Schritte, mit denen Sie eine gute Leistung erzielen können, indem Sie sie auf ein beliebiges Format anwenden. Diese Fähigkeiten können in Reden und bei der Arbeit sowie in der normalen Kommunikation angewendet werden. Oft sind sie daran interessiert, oratorische Fähigkeiten zu erlernen, nämlich Geschäftsleute, denn laut Statistik verdient ein Mensch mit guten Kommunikationsfähigkeiten ein Drittel mehr, er kann das Gesicht eines Unternehmens sein und Personen führen, das Unternehmen kann ihm Verhandlungen und wichtige Reden übertragen.

Achten Sie beim Sprechen und Sprechen auf Ihre Haltung und Gesten. Wie stehst du meistens, wie bewegst du dich? Lassen Sie die Pose immer offen stehen, ohne die Beine und die Arme auf der Brust zu kreuzen. Aus psychologischer Sicht gibt dies dem Publikum mehr Zuversicht. Gesten sind eine Fortsetzung von Wörtern und verleihen ihnen Dynamik. Gestikulieren, versuchen, etwas zu zeigen, erstellen Sie ein Bild für eine Person, ein bestimmtes Bild in Ihrem Kopf, das hilft zu verstehen, was Sie vermitteln möchten. Übertreiben Sie es jedoch nicht mit Gesten - beschränken Sie sich einfach nicht, zeigen Sie, wann Sie Wörtern Ausdruck verleihen wollen.

Das nächste Element ist deine Stimme. Egal wie gut Sie stehen oder gestikulieren - wenn Ihre Stimme nicht eingestellt ist, ist es möglicherweise nicht sehr angenehm, Ihnen zuzuhören. Es gibt spezielle Kurse für die Entwicklung der Stimme, und die Stimme wird mit zunehmender Anzahl von Reden und Übung immer besser. Sie lernen zu pausieren, entwickeln Ihre Diktion. Zu Beginn hilft das normale Vorlesen, wenn Sie sich selbst analysieren und sogar eine kleine Stimme und Intonation einsetzen können. Versuchen Sie ruhig zu sprechen, so dass Ihre Stimme etwas leiser ist. Senken Sie die Stimme jedoch nicht speziell, was unnatürlich wirkt. Entspannen Sie sich einfach, dann entspannen sich Ihre Brust und alle Muskeln, die für das Atmen und die Stimme verantwortlich sind, es wird tiefer. Ihre Haltung beeinflusst auch, wenn Ihr Rücken gebeugt ist, Ihre Stimme zusammengedrückt wird, arm an Gefühlen und Intonation. Mit der Stimme können Sie auch die Stimmung des Publikums steuern. Eine ruhige Stimme bedeutet nicht schläfrig zu sein, sondern entspannt zu sein, aber wenn nötig, schnell zu sprechen, zu beschleunigen, Akzente zu setzen.

Definieren Sie eindeutig den Zweck der Rede. Wie wird sie aussehen? Führen Sie einfach eine gute Leistung aus, hören Sie sich cool an, damit sie sich an Sie erinnern und Ihre Sprache als die beste betrachten? Jedem zu gefallen, um sich daran zu erinnern, und das Publikum applaudiert - banale Ziele, die, abgesehen davon, dass sie von jemandes Ego amüsiert werden, nichts geben. Das Ziel der Rede muss so festgelegt werden, dass die Person nach Ihrer Rede geht und macht, was Sie brauchen. Planen Sie diese Aktion im Voraus, dann werden Sie möglicherweise Ihre gesamte Leistung überdenken und sogar ändern.

Grundlagen des öffentlichen Redens

Erinnern Sie sich an die Erfahrung Ihrer vergangenen Vorstellungen und analysieren Sie die für Sie spezifischen Fehler. Sie können sich auch an die Berichte anderer Sprecher und an die Fehler erinnern, an die Sie sich erinnern. Schreiben Sie sie auf und zerlegen Sie sie und vergleichen Sie sie mit den am häufigsten beschriebenen Auslassungen.

Die Hauptfehler der Sprecher sind das Fehlen eines kurzen Augenkontakts mit den Zuhörern. Es gibt einen alten Ratschlag für Anfänger, der direkt über das Publikum schaut, weit dahinter. Dies macht es für diejenigen, die Angst haben, leichter, erlaubt es ihnen, zu abstrahieren und sich zu sammeln, um sich zu sammeln. Dies beraubt jedoch den Sprecher des Publikums, die Bedeutung der Rede ist zweifelhaft, es ist schwierig, sein Ziel zu erreichen - jeden zu erreichen, gehört zu werden, zu führen. Schauen Sie sich jeden Hörer einige Sekunden lang an - sie haben den Eindruck, dass Sie mit jedem persönlich sprechen.

Der zweite häufige Fehler ist, wenn der Sprecher scheinbar mit sich selbst zu sprechen scheint, und das ottaratoril-Material herauskam und niemanden involvierte, nicht fragte, nicht in einen Dialog mit der Öffentlichkeit trat. Sie können Fragen stellen, zumindest rhetorisch oder einfach "wie denken Sie", "wer denkt, dass dies wahr ist". Wenn die Leute nur sitzen und zuhören, wird es für sie schwierig sein, länger als 20 Minuten zu ertragen. Durch die Beteiligung der Öffentlichkeit wird die Aufführung manchmal erfolgreicher, nicht mehr Sie sprechen allein, sondern das Treffen wird mit dem Publikum getroffen. Die Trainer verwenden häufig zusätzliche Aufgaben, die es ermöglichen, dass jeder im Publikum einbezogen wird, auch wenn es sich um eine große Gruppe handelt. In Verkaufstrainings können Sie zum Beispiel jedem ein Bonbon geben, indem Sie es an einen Nachbarn verkaufen. Eine solche Technik oder ihre Elemente ermöglichen die Aktivierung aller Teilnehmer auch bei einem sehr großen Publikum, bei dem es unmöglich ist, den persönlichen Kontakt mit allen zu erreichen. Es ist angenehm für Menschen, es wird erinnert und macht es leichter zu lernen, weil er selbst daran teilgenommen hat.

Der dritte Fehler ist die trockene Präsentation des Materials, wenn der Sprecher zu philosophieren beginnt, um komplexe Konzepte und Schlussfolgerungen zu erstellen. Von den Zuhörern erfordert dies, wenn nicht sogar spezielles Wissen, dann einfach eine Menge Energie, um sich zu konzentrieren, das Gehirn zu belasten und zu verstehen, was Sie ausdrücken. Einfachheit ist ein Zeichen des Genies. Die besten Sprecher der Welt bauen ihre Rede so auf, dass jeder versteht, dass alle Zuhörer beteiligt sind. Wenn ein gewöhnlicher, auch ein autoritärer Mensch herauskommt, ist seine Leistung nicht so erfolgreich.

Welche Techniken setzen erfolgreiche Sprecher hier ein? Anstelle von trockenen Fakten erzählen Sie Geschichten, engagieren Sie Bilder, greifen Sie auf die Vorstellungskraft der Zuhörer zurück. Einige haben das Gefühl, dass die Geschichten für hochspezialisierte Reden nicht relevant sind. Selbst wenn Sie über Buchhaltung sprechen, können Sie die Zuhörer mit einer Geschichte über das Unternehmen, das die Steuerprüfung erhalten hat, einbeziehen, das Adrenalin des Publikums erhöhen und die Geschichte mit Anekdoten versehen. Das Folgematerial wird vom Publikum leichter wahrgenommen, nachdem es eine so kleine Aufregung und emotionale Ladung erhalten hat, und sie werden dankbar sein. Verwenden Sie Geschichten, um die Herzen Ihrer Zuhörer zu berühren.

Der nächste Fehler besteht darin, sich beim Sprechen nicht zu bewegen und die Hände zu verstecken. Verwenden Sie Ihre Hände, denn wenn Sie gestikulieren, verstehen Sie selbst das Thema besser, Ihre Gedanken sind besser geformt und die Zuhörer nehmen das Material leichter wahr. Gestikulieren, Hände besser an der Brust halten. Sei keine Statue, bewege dich so weit wie möglich, auch wenn der Platz begrenzt ist. Wenn es der Ort erlaubt, gehen Sie die Bühne entlang, betreten Sie den Saal und nähern Sie sich dem Publikum.

Das Material ist interessanter und viel besser absorbiert, wenn Bilder in der Performance enthalten sind. Zeigen Sie Folien, zeichnen Sie, verwenden Sie zusätzliches Material - vermeiden Sie auf jede mögliche Weise den Effekt, als würden Sie den Kopf sprechen. Das Gehirn des Zuhörers benötigt visuelle Bilder. Der visuelle Kanal ist für manche Menschen dominant. Wenn Sie also alle Informationen hören, die sie wahrnehmen, ist das nicht interessant und schwierig. Lesen Sie nicht vom Blatt, besonders in Genauigkeit. Selbst wenn das Material einzigartig und hell ist - die Zuhörer werden das Gefühl haben, dass Sie es selbst nicht verstehen, lassen Sie es nicht durch Sie hindurch, sodass das Publikum nur so schnell wie möglich auf das Ende Ihrer Lesung warten muss. Ausnahmen umfassen Zitate oder Fragmente von Dokumenten, die genau gelesen werden müssen. Wenn es jedoch mehr als 2-3 Minuten dauert, wird das Publikum unerträglich langweilig. Wenn Sie ein Dokument mit einer Dauer von 10 Minuten lesen müssen - machen Sie Pausen, unterbrechen Sie es. Nachdem Sie den Teil gelesen haben, erklären Sie, wiederholen Sie in Ihren eigenen Worten, stellen Sie dem Publikum Fragen und variieren Sie Ihren Text. Eine Ausnahme ist auch Ihr abstrakter Sprachplan, den Sie nur beim Betrachten der Gliederung verwenden, um nichts zu verpassen.

Es ist auch ein Fehler, ohne Hilfe einer Gliederung zu sprechen, ohne Aufforderungen. Stellen Sie sich vor, Sie waren bei einer wichtigen Rede abgelenkt und haben vergessen, worüber Sie weiter reden sollten. Sie verloren den Gedanken. Es passiert oft, wenn Sie eine Frage aus dem Publikum gestellt haben, ein anderer Hörer sie aufgegriffen hat, Sie angefangen zu antworten und das Thema verlassen haben. Es ist schon Zeit, weiterzumachen, und Sie haben vergessen, was Sie dort sagen sollen. Es gibt einen unbequemen Moment, der eine Rede zerstören kann. Behalten Sie daher vor den Augen ein Spickzettel mit den Hauptstufen und Thesen.

Stellen Sie sicher, dass Sie sich auf die Aufführung vorbereiten. Selbst wenn Sie improvisieren können und die Aufführung einfach bezaubernd sein wird. Informieren Sie die Öffentlichkeit jedoch vorher, dass Sie sich nicht darauf vorbereitet haben. Sie wissen nicht genau, wie der Prozess abläuft. Sie verlieren sofort die Autorität der Öffentlichkeit. Das Material ist nicht wertvoll und nützlich, und der Sprecher ist eine freiwillige Person. Zeigen Sie dem Publikum immer, dass Sie bereit sind, dass Sie sich sehr bemüht haben, viel mit dem Material gearbeitet haben, dann akzeptieren sie es gerne, sie geben eine hohe Bewertung.

Erstellen Sie eine vorstrukturierte Präsentation und folgen Sie dieser. Stellen Sie sicher, dass sich die Schüler vorbereiten müssen, und erstellen Sie den gewünschten emotionalen Hintergrund. Das Ende sollte einen logischen Abschluss Ihrer Rede geben, um eine Art Entspannung für das Publikum zu sein. Vermeiden Sie abrupte Unterbrechungen, die das Gefühl haben, abgeschlagen zu werden. Durch den richtigen, angenehmen Nachgeschmack können die Hörer das Material gerne abrufen und den Leistungseffekt verbessern.

Jede Aufführung muss einen bestimmten Zweck haben, eine bestimmte Bedeutung haben und den Aufruf des Publikums zum Handeln enthalten. In der überwältigenden Mehrheit der öffentlichen Reden, sei es eine Bildungsrede, eine Einführungsrede, Verkaufsrede, sogar ein einfacher Toast oder eine Anekdote - der Zweck der Rede ist das Handeln. Wenn nach einem Toast jeder etwas trinken sollte und nach einem Witz, dann lachen sie, dann sollten sie nach der Verkaufspräsentation kommen und kaufen, nach der Trainingsleistung sollten sie etwas anfangen und die Technik anwenden. Wenn Sie beispielsweise über gesundes Essen sprechen, rufen Sie die Zuhörer dazu auf, morgen früh ein Glas Wasser zu trinken, und holen Sie sich jetzt ein Telefon und richten Sie sich eine Erinnerung ein. Wenn Ihre Leistung genauso endet, ohne dass Sie dazu aufgefordert werden, zu handeln, werden sie schnell vergessen, und Sie werden keine Änderungen von Menschen erzielen.

Wie beherrsche ich die oratorische Fähigkeit?

Die Beherrschung Ihrer Sprache und die Entwicklung Ihrer Fähigkeiten zum Ausdruck von Gedanken in der Öffentlichkeit ist in einer Reihe von Lebenssituationen wichtig, unabhängig davon, ob Sie sich auf eine Prüfung vorbereiten, bei der Arbeit sprechen oder ein eigenes Training erstellen. Wie halten Sie Ihre Rede so, dass das Publikum aufmerksam zugehört hat und Sie das Material und Sie als Redner geschätzt haben und auch Ihnen wieder zuhören wollten? Was sind die wichtigsten Nuancen, die mit der Entwicklung der Sprecherfähigkeiten verbunden sind?

Verwenden Sie die Technik "Skelett und Fleisch" - erstellen Sie ein bestimmtes Korsett, einen Leistungsplan, werfen Sie Ihren Text genauer darauf. Platzieren Sie den erstellten Plan an einem auffälligen Ort, um sich leicht an die wichtigsten Punkte zu erinnern, an die Sie sich halten. Sie werden die Sprache im Kopf durchblättern und jedes Mal, wenn Sie Ihre Notizen sehen, die Rede halten. Sie können sogar Aufkleber verwenden, auf die jeweils ein eigener Absatz der Rede geschrieben wird. Hängen Sie sie an verschiedenen Orten auf. Dies hilft, sich noch besser zu erinnern, Punkte abzugrenzen und dem Reflexionsprozess Kreativität zu verleihen.

Wenn Sie Ihre Arbeit vorbereitet haben, über einen Teil der Show nachdenken, verwenden Sie in Ihrer Präsentation Möglichkeiten, so viele Wahrnehmungskanäle wie möglich zu nutzen: visuell, auditiv, sogar olfaktorisch und taktil. Erstellen Sie ein helles Bild, denken Sie über das richtige Licht, die Musik und den Geruch nach. Die besten Gerüche - frisch gebrühter Kaffee, Backen - werden dazu beitragen, den richtigen Anker für diejenigen zu schaffen, die gekommen sind. Beeinflussen Sie die innere Struktur des Kindes Ihres Zuhörers - lassen Sie einen leichten Leckerbissen und kleine Geschenke für jeden, einen Stift, eine Postkarte oder sogar ein interessantes Handout. Wenn Sie alles richtig eingerichtet haben - wenn Sie zu Ihrem Vortrag kommen, spürt die Person sofort den Ort, die Freude und den Komfort. Die Show für ihn beginnt vor dem Start und wartet, niemand wird sich langweilen.

Sprechen Sie zu Hause und dann am Aufführungsort, wenn eine solche Gelegenheit besteht. Notieren Sie die Sprache am Telefon, verfolgen Sie Fehler, es können Pausen und Wortparasiten sein, Augenverschleppung, geschlossene Posen, Zucken, Rötungen, unsachgemäße Kleidung. Erarbeiten Sie die Rede, wählen Sie die richtige Intonation. Um eine außergewöhnliche Aufmerksamkeit und Spannung des Betrachters aufrechtzuerhalten, muss Ihre Rede wie gewellt sein - lernen Sie, zu schweigen und lauter zu sagen.

Achten Sie für die korrekte Wahrnehmung Ihres Publikums auf Aussehen und Image. Sehr oft schauen die Schüler auf den Sprecher, fügen den Eindruck von ihm hinzu. Ihr Image ist eine großartige Gelegenheit, um dem Betrachter mitzuteilen, worum es in Ihrem Bericht geht.

Arbeiten Sie lange vor und unmittelbar vor der Vorstellung an Ihrem emotionalen Zustand. Beginnen Sie zu sprechen, hören Sie auf, sich von der Seite zu folgen. Konzentriere dich auf die Wörter, die rechte Welle, im Fluss. Sprechen, leben Sie es noch einmal, es kennzeichnet die auffallendsten Leistungen. Ermutigen Sie sich noch einmal, jedes Wort aufrichtig zu leben, dann wird es interessant sein. Analysieren Sie Ihre Motive für die Leistung. Wenn Sie feststellen, dass ein Teil von Ihnen sagt, dass Sprechen nützlich ist, brauchen Sie eine Karriere, und der zweite argumentiert, Faulheit und Angst hervorzuheben - klären Sie beide. Geben Sie erst Ängsten und Zweifeln Platz, nehmen Sie sie vollständig an und zerlegen Sie sie. Konzentrieren Sie sich dann auf die Vorteile der Leistung und die Vorteile, die Sie erhalten.

Halten Sie die Zuhörer in einer konstanten mittleren Spannung, ohne sie zu stören oder zu senken. Wenn Sie das Gefühl haben, dass die Halle eingeschlafen ist, können Sie das Notebook mit einem lauten Geräusch fallen lassen, die Musik einschalten oder mit einem fliegenden Gang zum Publikum gehen. Stellen Sie sicher, dass Sie in der Halle eine Person finden, die stören wird - geben Sie ihm Aufmerksamkeit, denn er braucht sie. Laden Sie beispielsweise auf die Bühne, bitten Sie das Publikum, mit Applaus zu unterstützen, und stellen Sie eine Frage. Nachdem er die notwendige Aufmerksamkeit erhalten hat, wird er sich beruhigen.

Wenn Zuhörer einige unbequeme Fragen stellen - tun Sie, was Sie für richtig halten, sogar einen Witz, eine Antwortverweigerung oder die Wahrheit, dass Sie die Antwort einfach nicht kennen. Die Hauptsache ist, wie Sie es tun werden. Wenn es viele Fragen gibt, übertragen Sie sie einfach bis zum Ende der Rede oder bitten Sie sie, auf die Arbeitsblätter zu schreiben und weiterzugeben. Text verloren oder Gedanken verloren? Löschen Sie nicht, sondern wiederholen Sie einfach den vorherigen oder ersten Absatz mit anderen Worten. Holen Sie sich Energie aus den Ansichten der Zuhörer. Wenn Sie nicht alle persönlich erreichen können, finden Sie in den verschiedenen Bereichen des Saals die für Sie angenehmen Augen und blicken Sie durch.