Erste lieb e - Dies ist ein Gefühl, das von vielen den kraftvollsten und aufrichtigsten emotionalen Erfahrungen des gesamten Spektrums zugeschrieben wird, die einer Person während des gesamten Lebens zugänglich sind. Das erste Gefühl der Verliebtheit beginnt in den meisten Fällen unter dem Einfluss eines hormonellen Anstiegs, aber dank der Neuheit und Helligkeit des Geschehens entsteht das illusorische Gefühl, dass die erste Liebe für immer ist. Dieser erhöhte und sogar magische Zustand, der eine Person dazu motiviert, über das Glück eines anderen nachzudenken, fügt Energie, Fantasie und Optimismus hinzu. Alle Körpersysteme arbeiten in einem erhöhten Modus, so dass Liebende in der Lage sind, an Berührungen grenzende Aktionen auszuführen (nicht tagelang nicht schlafen, nicht essen, mehrere Dutzend Kilometer zurücklegen). Die kognitiven Funktionen nehmen jedoch auch nur in Bezug auf das Liebesobjekt zu (d. H., Es ist einfach, die Zeitpläne von zwei Personen zu berechnen, um eine zusätzliche Minute des Treffens zu sparen, aber das Lösen der Gleichung für die zweite Klasse kann schwierig sein).

Die erste Liebe ist eine Phase der Initiation und enthält die wertvollste Lebenserfahrung, die nicht aus dem Gedächtnis gelöscht wird und das zukünftige Leben des Individuums sowie die Entwicklung zwischenmenschlicher Beziehungen beeinflussen kann.

Menschen verhalten sich anders mit ihrer ersten Liebe und Erinnerung daran. Jemand möchte diese strahlenden Gefühle erwidern, jemand wird sich in den Erinnerungen sonnen und jemand zieht es vor, sich nicht zu erinnern und nicht zu treffen. Es hängt alles davon ab, womit die erste Liebe gefüllt war und wie sie endete.

Was ist erste Liebe?

Die erste Liebe ist eine Art Stufe in der Persönlichkeitsentwicklung, die dazu beiträgt, die Fähigkeit zu bilden, eine andere anzunehmen. Eine häufige Ursache für das Ende des ersten starken Gefühls ist die Hitze der Leidenschaft. In einem solchen Zustand bemerkt ein Mensch nur seine eigenen neuen Gefühle und liebt keinen anderen, er liebt eher seinen neuen Zustand, seine Einstellung und seine Liebe. Das Objekt der Liebe wird nicht viel wahrgenommen, nur das eigene Bedürfnis danach ist spürbar. Wenn wir durch die Erfahrung des ersten Verliebens gehen, lernen wir, eine andere Person wahrzunehmen und zu pflegen, ihre Gefühle in der akzeptabelsten Form auszudrücken, die Aufmerksamkeit und die Fähigkeit zu zeigen, Kontakt, Dialog und gemeinsame Freizeitgestaltung aufzubauen.

Die erste Liebe hinterlässt einen Eindruck, welchen Partner eine Person in der Zukunft wählen wird und welche Szenarien beim Aufbau einer Beziehung beachtet werden. Wenn die Erfahrung schmerzhaft war, aber es nicht möglich war, konstruktive Schlussfolgerungen zu ziehen und die gewonnenen Erfahrungen zuzuordnen, ist es wahrscheinlich, dass diese unerfüllte Erfahrung in Ihr zukünftiges Leben übertragen wird (wählen Sie ähnliche Partner, machen Sie weiterhin dieselben Fehler). Solche Handlungen sind unbewusst und zielen darauf ab, die Situation in der Vergangenheit zu lösen und sie so lange wieder herzustellen, bis das gewünschte positive Ergebnis erscheint.

Jede Situation ist in der Regel vollständig und es ist besser, zu den ungelebten Gefühlen zurückzukehren, um zu sehen, was diese Person Sie lehrt und welche Erfahrungen Sie gemacht haben, um in Zukunft mehr Einfluss auf Ihr eigenes emotionales Leben zu haben. Es sind die unausgesprochenen Worte der Liebe oder des ungelebten Abschieds, die Sie einer Person in die Arme drücken können, die sich in der vergangenen Zeit einfach verwendet oder wesentlich verändert hat. Diese Änderungen lassen Sie jedoch nicht zu, dass sein Bild in Ihrer Wahrnehmung eingefroren ist.

Wann kommt die erste Liebe?

Die ersten Worte über das Auftreten der ersten Liebe beginnen im Kindergarten von den Lippen zu fliegen, wenn die nächste Stufe der sexuellen Entwicklung eintritt und das Kind den Unterschied zwischen Jungen und Mädchen bemerkt und seine eigene Geschlechtsrollenidentifikation erlangt. Um dieses Gefühl Liebe zu nennen, wird trotz der Versprechen des Babys "Mascha heiraten" niemand ernst genommen, und für den Liebhaber selbst ändert sich das Objekt sehr leicht. Dies ist keine Liebe, sondern Schulung im Umgang mit sozialen Rollen, Anpassen eines neuen Images und Erforschung der Reaktionen anderer auf der Grundlage neuer Informationen.

Die erste Liebe und ihr Beginn fallen bei vielen Menschen ungefähr zusammen, und dies ist ein natürliches Phänomen, das durch hormonelle Veränderungen und den Abschluss des Pubertätprozesses hervorgerufen wird. Solche Liebhaber haben eine Kettenreaktion in der Adoleszenz, und bald nach dem ersten Paar stellt sich heraus, dass jeder verliebt ist.

Im Alter von 11 bis 16 Jahren wird das sexuelle Verlangen erkannt, das aufgrund der mangelnden Erfahrung dieser Erfahrungen mit der ersten Liebe verwechselt wird. Aufgrund der Altersmerkmale eines der Grundbedürfnisse eines Teenagers ist auch die Anerkennung und der Wunsch zu mögen. Vor dem Hintergrund heftiger Stimmungsschwankungen und der Unterteilung aller Lebensereignisse in hervorragende und schreckliche Menschen und Freunde wie Freunde und Feinde ist es leicht, Illusionen zu erliegen und zu entscheiden, dass die erste Liebe für immer ist, nur dank der Zustimmung einer bestimmten Person und der Neuheit der Empfindungen.

Wenn Beziehungen auf der Grundlage aufrichtiger Gefühle entstehen und nicht der Wunsch, sich mit einer Menge Gleichgesinnter zu verbinden, die bereits in Shakespeares Leidenschaften stecken, dann wird es Angst und Angst geben, wenn man das eigene Verhalten analysiert. Viele Komplexe und psychologische Barrieren, mangelnde Erfahrung beim Aufbau von Beziehungen führen zu unnötigem Unbehagen und sind für einen Liebhaber so verwirrt.

Was viele für die erste Liebe halten, ist eher als Verliebtheit zu verstehen, da dieses Gefühl hauptsächlich durch physiologische Bedürfnisse und nicht durch spirituelle Bedürfnisse bestimmt wird. Deshalb endet die erste Liebe mit dem Abschied, weil sich eine Person entwickelt, beginnt, ihren Begleiter genau zu betrachten, wenn der Hormonsturm ein wenig nachlässt und oft eine Person weit entfernt von Idealen, Werten und Bestrebungen in der eigenen Seele offenbart wird.

Wahre Liebe kommt nach dieser hormonellen Explosion. Wenn nicht nur Interesse an Emotionen besteht, sondern auch an der Persönlichkeit und den Gedanken des Auserwählten, wenn die Erfahrung der Interaktion mit dem anderen Geschlecht gemacht wird und wenn ein neues Wissen über sich selbst entstanden ist. Dies geschieht normalerweise am Ende einer Schule oder am Anfang einer Institution, aber das hängt von der Person, ihren persönlichen Eigenschaften und seiner Bereitschaft ab, sich einer anderen zu öffnen.

Diejenigen, die eine traumatische Erfahrung von Teenagerliebe hatten, können sich von romantischen Gefühlen abschotten und haben lange keine Beziehungen und Gefühle. Diejenigen, die dies mehr oder weniger positiv überstanden haben und die Fehler berücksichtigen, schütteln sich ab und beginnen zu lieben.

Wann kommt die erste Liebe? Erste Liebesblitze vor dem Hintergrund gemeinsamer Hobbys oder das Abhängen, können gegenseitig sein und zu einer Hochzeit führen und sind möglicherweise nicht gegenseitig. In jedem Fall ist dies ein Schritt in der Entwicklung der eigenen Persönlichkeit, sei es die Fähigkeit, die Besorgnis einer Person zu zeigen, zu unterstützen, Konfliktlösungsfähigkeiten zu entwickeln oder sich selbst zu entwickeln, deren Zweck es zunächst ist, das Liebesobjekt zu erfreuen, und das Ergebnis kann sehr unterschiedlich sein. Und wenn eine Person nicht in der Lage ist, die nächste Entwicklungsstufe im Geschehen zu sehen, sich aber in Depression stürzt, sich von der Welt verschließt, aufhört, Schritte zu machen und wieder zuzugeben, stellt sich möglicherweise die Frage, wie die erste Liebe nach vielen Jahren vergessen werden kann.

Wie erkennt man Liebe auf den ersten Blick?

Liebe auf den ersten Blick kann in einer Fünftelsekunde auftreten, und diese Rate des inspirierenden Gefühls beruht auf der hormonellen Freisetzung und ist keine Seltenheit. Es gibt mehrere Gründe für das Vorhandensein eines solchen Mechanismus, und der erste ist genetisch bedingt. Er basiert auf der Tatsache, dass für das Entstehen gesunder Nachkommen eine gewisse genetische Kompatibilität erforderlich ist, die für diese wenigen Momente berechnet wird. Je stärker die Sympathie ist, desto besser ist der genetische Zufall für eine dauerhafte und dauerhafte Entwicklung irgendwie möglich. Die Analyse der physischen und intellektuellen Fähigkeiten ist hier nutzlos, alles geschieht auf der Ebene von Geruch und Pheromonen. Ein weiterer Grund für das Entstehen einer schnellen Liebe ist die Ähnlichkeit der Gesichter der Liebenden (die Person scheint im Voraus vertraut zu sein, was Vertrauen verursacht) und das Wohlwollen des Geistes, das Interesse des Liebesobjekts am anderen. Etwa nach demselben Prinzip wird es sich wahrscheinlich schnell in jemanden verlieben, der seinen Eltern ähnlich ist, auch wenn er einige Funktionen hat.

Es lohnt sich also, die von Ihnen ausgewählte Person mit einem coolen Kopf zu betrachten und nachzusehen, ob Sie neben einer erfolgreichen Kombination von Chromosomen etwas gemeinsam haben. Bewerten Sie den Grad der Nähe Ihres Bildungsniveaus, Ihres Lebens und Ihrer kulturellen Präferenzen, denn es kann sich herausstellen, dass Sie aufgrund eines unwiderstehlichen kulturellen Abgrunds nichts anderes als Klugsex tun müssen. Entscheiden Sie, welche Art von Beziehung Sie erwarten, und wenn dies etwas Leichtes und Kurzes ist, dann reicht die körperliche Anziehungskraft aus. Wenn Sie sich für eine ernsthafte Romanze bewerben, müssen Sie einen genaueren Blick darauf werfen.

Liebe auf den ersten Blick hat ihre Vorzüge, etwa das Fehlen einer Partnersuche, Vergleiche, Enttäuschungen und lange Runden. Hier können die negativen Seiten warten, denn wenn Sie sich beeilen und jemanden nicht besser kennen lernen, steigt die Wahrscheinlichkeit einer Scheidung. Solche kleinen Dinge wie Leben und Gewohnheiten, religiöse und politische Ansichten scheinen nur auf der Welle der emotionalen Erhebung unbedeutend zu sein, was definitiv nachlässt und es wäre in diesem Moment gut, mit einer Person, die Ihre Ziele und Prinzipien teilt, in derselben Wohnung zu sein.

Liebe auf den ersten Blick erfordert Ausdauer und die Fähigkeit, Ihre Emotionen unter Kontrolle zu halten. Sie sollten sich nicht beeilen und das Objekt Ihrer Gefühle mit Bekenntnissen überfordern, selbst absolut aufrichtig. Solches Verhalten ist alarmierend und lässt Sie an Frivolität denken.

Es kommt vor, dass Liebe auf den ersten Blick und ihre schnelle Entstehung auf längere Einsamkeit zurückzuführen ist oder zu denen gehört, die nicht interessiert sind oder aus einem anderen Kreis stammen. Dieser Zustand ist heimtückisch derjenige, bei dem das Bild einer Person erfunden und an einen neuen Bekannten gehängt wird, während es nicht möglich ist, den tatsächlichen Zustand der Dinge zu bemerken. Machen Sie eine Pause, klären Sie die Dinge, die Ihnen offensichtlich sind, und überprüfen Sie, ob es sich bei dieser Person um eine Person handelt oder Sie es sind.

Wie kann man die erste Liebe vergessen?

Die erste Liebe ist eine der starken Erfahrungen, die eine Person erlebt, sie beeinflusst die Ereignisse des zukünftigen Lebens und prägt die Seele eines jeden. Deshalb kann man den ersten Liebhaber nicht vergessen, ob diese Liebe glücklich und gegenseitig ist oder nicht. Die Erinnerung daran kann leben, auch wenn bereits ein glückliches Leben mit jemandem aufgebaut wurde, und um eine angenehme Romantik mitzubringen, erzählen Sie von ihren Enkelkindern. Es kommt jedoch vor, dass diese Erinnerungen unangenehme Emotionen auslösen können, und es besteht der Wunsch, sie zu löschen. Zuerst sollten Sie sich ehrlich sagen, ob Sie Ihre erste Liebe wirklich vergessen möchten, denn dramatische Erlebnisse können als Make-up für Kreativität oder Motivation für Erfolge dienen. Vielleicht verteidigen Sie sich so vor anderen Beziehungen, indem Sie alle Reservekräfte dazu bringen, negative Emotionen zu erleben. Was passiert, wenn diese Erinnerung verschwindet? Woher kommt Kreativität, warum Erfolge erzielen und wie man in einem neuen Format kommunizieren kann? Daraus ergeben sich viele neue und komplexe Fragen und möglicherweise sogar unnötige Änderungen.

Das Vergessen der folgenden Beziehungen ist in der Regel einfacher, Wunden danach verzögern sich schneller, aber mit der ersten Liebe wird alles komplizierter. Es ist unwahrscheinlich, dass Sie vergessen werden, aber Sie können aufhören, so schmerzhaft zu reagieren und die Farben eines vollen Lebens zurückzubringen. Sie sollten sich nicht von Freunden und Hobbys isolieren, sondern versuchen, nach dem gleichen Zeitplan wie zuvor zu leben. Schneller ist die Tatsache, dass dies keine bedeutenden Veränderungen im Leben zur Folge hatte. Durch die Pflege sozialer Kontakte können Sie Unterstützung erhalten. Bei den gleichen Aktivitäten bleiben - bedeutet nicht, in demselben emotionalen Zustand zu bleiben und ein Lächeln auf sich zu ziehen, zu weinen, wenn traurige Erinnerungen einfließen, lassen Sie Ihre Gefühle aus.

Wie kann man die erste Liebe vergessen? Normalerweise gibt es beim Abschied eine Menge freie Energie, die zuvor in Beziehungen verbracht wurde und dann zu Erinnerungen und Leiden geschickt wird, um Pläne für die Rückkehr und depressive Gedanken zu ertragen. Lassen Sie diese Energie auf Ihre Träume, für die es nicht genug Zeit oder Energie gab (studieren, reisen, neue Projekte, Kreativität).

Beim ersten Mal müssen Sie auf Ihre Gedanken achten, damit sie das Objekt Ihrer Zuneigung nicht ständig umdrehen und auch keinen unwirklichen katastrophalen Charakter annehmen ("Ich werde nicht mehr glücklich sein", "Ich werde niemals lieben" usw.). Kümmern Sie sich um Ihre Bedürfnisse und sorgen Sie für die Grundbedürfnisse (halten Sie einen Schlafmodus bereit, sorgen Sie für eine gute Ernährung, achten Sie auf Ihr Aussehen), da solche gewöhnlichen und automatischen Dinge vor dem Hintergrund starker Gefühle oft weniger wichtig werden, aber ihre Verletzung kann die Situation nur verschlimmern.

Wie kann man den Abschied mit der ersten Liebe vergessen? Um den Schmerz der Erinnerungen zu reduzieren, ist es wert, diese Beziehungen zu analysieren, um zu verstehen, was sie mitbrachten und was sie lehrten. Wenn Sie die Vergangenheit analysieren, kümmern Sie sich um Ihre eigene Zukunft und lassen nicht dieselben Fehler zu, oder Sie werden sich nicht mit der falschen Person einlassen.

Auf die Frage, wie die erste Liebe nach vielen Jahren vergessen werden kann, vergessen viele Menschen die guten Momente und konzentrieren sich auf die schlechten, wie es normalerweise der Fall ist, wenn Sie versuchen, die Erinnerungen vollständig zu entfernen. Wenn Sie ihnen etwas Zeit geben, um sich frei bewegen zu können, können Sie viele helle Erinnerungen sehen, Worte ermutigen, praktische Ratschläge, die im gegenwärtigen Moment nützlich sein können, der Person ein Lächeln und eine Dankbarkeit bereiten.

Mit der Zeit kommt man zu der Erkenntnis, dass es in der ersten Liebe nichts Besonderes und Einzigartiges gab, nur die Helligkeit der Wahrnehmung vor dem Hintergrund der Abwesenheit einer solchen Erfahrung. Wenn Sie Ihre neuen Beziehungen mit der ersten Liebe vergleichen, verlieren sie immer an Reichtum, nicht jedoch an Tiefe. Wie alle ersten wird die erste Liebe heller sein, da der erste Tag an einem neuen Ort immer heller ist als der nächste. Vergleichen Sie die Qualität von Beziehungen, wenn Sie bereits Vergleiche angestellt haben, anstatt die Einzigartigkeit des Geschehens zu genießen.

Wie kann man die erste Liebe nach vielen Jahren vergessen? Setzen Sie sich neue Lebensziele oder kehren Sie zur Verwirklichung alter zurück, die aufgrund der Liebe selbst oder der Trennungserfahrung vergessen wurden. Solche Aktivitäten werden Ihnen dabei helfen, die leeren Lebensbereiche abzulenken und zu füllen, Lücken zu schließen oder neue Höhen zu erreichen. Eine inakzeptable Fluchtmöglichkeit besteht darin, eine neue Beziehung einzugehen, ohne sich der vorherigen Situation bewusst zu sein. Dies ist eine bedingungslos wirksame Methode, und Sie werden dank eines neuen Partners natürlich von den Erfahrungen ablenken, aber Sie riskieren, mit einem ruinierten Privatleben wieder die gleichen Fehler zu wiederholen.

Entfernen Sie Dinge, die an die erste Liebe erinnern, und füllen Sie die Orte mit neuen Emotionen (arrangieren Sie ein Picknick mit Freunden auf der Lichtung, auf der Sie gesessen haben, oder fahren Sie mit Ihrer Freundin auf den Rollen entlang der Straßen, in denen Sie gerne gelaufen sind). Beschäftigen Sie sich und Ihr Leben und nicht eine dauerhafte Profilansicht der ehemaligen in sozialen Netzwerken.

Video ansehen: CED x LUNA - "ERSTE LIEBE" OFFICIAL HD VIDEO (August 2019).