Psychologie und Psychiatrie

Wie man aufhört, eifersüchtig auf ein Mädchen zu sein

Wie kann man aufhören, eifersüchtig auf ein Mädchen zu sein? Immer mehr Männer stellen eine ähnliche Frage. Früher waren Frauen häufiger eifersüchtig auf Männer und blieben ihr ganzes Leben in einer Beziehung, die nicht gebrochen werden konnte, da dies aus moralischen Gründen mit körperlicher Gewalt bestraft wurde. Jetzt, mit der Gleichstellung der Geschlechter, sind Frauen aktiv geworden und beanspruchen das Recht, ihren Partner frei zu wechseln. Mädchen drücken ihre persönlichen Bedürfnisse in einer Beziehung aus, sie sind bereit, einen Mann zu suchen, der ihre Erwartungen erfüllt. In einer gescheiterten Beziehung möchte das Mädchen heute entweder aufgeben und einem Partner eine Pause melden, oder es wird implizit mit den umliegenden Jungs sympathisiert, sogar Untreue.

Woraus besteht Eifersucht? Ihre Wurzeln liegen in unserer biologischen Natur. Männliche Eifersucht ist nicht nur die Angst, einen geliebten Menschen zu verlieren, es ist fast immer der Instinkt, das Paar zu schützen, das bei Männern stärker ausgeprägt ist. Dies ist die Kontrolle des Territoriums in einer autoritären Form, die einer proprietären Haltung ähnelt. Auf der nächsten Ebene werden psychologische Faktoren, die mit persönlicher Unsicherheit und Egozentrismus verbunden sind, zu diesem Gefühl hinzugefügt. Wie kann man Eifersucht leicht machen, nur in einer Beziehung würzen?

Ist es möglich, das Problem der Eifersucht zu lösen, wenn Ihr Partner nicht gleichgültig ist und Sie das Bündnis stärken möchten, aber haben Sie sich schon Sorgen über ewige Gründe für Eifersucht gemacht? Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Eifersucht über eine gesunde Reaktion hinausgeht, ist sie überflüssig und instinktiv. Wir werden Möglichkeiten beschreiben, um das Problem der Eifersucht in den gegenwärtigen und vergangenen Beziehungen zu beseitigen.

Wie kann man aufhören, eifersüchtig auf eine Ex-Freundin zu sein?

Die Beziehung hat nicht geklappt, Sie haben sich getrennt, aber gleichzeitig können Sie nicht völlig vergessen und aufhören, eifersüchtig auf ein Mädchen zu sein, das für Sie bereits ein Teil der Vergangenheit ist. Was hilft in dieser Situation? Zuerst musst du dich selbst verstehen, warum lebst du in der Vergangenheit, welche Hinweise hast du in diesem vergangenen Leben? Vielleicht besteht in Ihnen die Hoffnung, vergangene Beziehungen wiederherzustellen. Dann hat Ihre Eifersucht einen konstanten Nachschub, denn die emotionale Kluft ist nicht aufgetreten, Sie denken immer noch über das Mädchen nach, über die gelebte Beziehung, wie ihr Leben jetzt ist, mit wem und wo sie ist. Was auch immer die Initiative des Abschieds sein mag, die Umstände, unter welchen Umständen auch immer, würde eine Pause verursachen. Es ist notwendig, vergangene Beziehungen zu leben, um vollständig auf Ihre Emotionen zu reagieren, oft widersprüchlich, komplex, die Sie zerreißen. Das Schwierigste ist, wenn diese Emotionen nicht erkannt werden und von Ihnen nicht akzeptiert werden, dann werden sie wie ein Saboteur Ihr psychologisches Wohlbefinden einschließlich des Komplexes psychologischer Abwehrkräfte unbewusst untergraben und Sie davon abhalten, sich selbst zu akzeptieren und das Leben zu genießen.

Sie müssen lernen, dass jede Abschiedsituation emotional an lebendem Kummer liegt und die Stadien dieser Erfahrung durchläuft. Angenommen, Sie haben viel in vergangene Beziehungen investiert, bestimmte Erwartungen und gemeinsame freudige Momente gehabt - und jetzt ist es absolut natürlich, einen gegensätzlichen Zustand der Frustration zu erleben. Aber es lohnt sich, daran zu erinnern - es ist nicht ewig, im Gegenteil, je natürlicher Sie sich jetzt verhalten und Ihre Emotionen loslassen, desto früher können Sie die Vergangenheit vergessen und zum aktiven Leben zurückkehren. Danken Sie der Ex-Freundin für all die guten Dinge, die zwischen Ihnen geschehen sind, und lassen Sie sie innerlich frei, um ein Leben außerhalb von Ihnen und Ihrem eigenen Leben aufzubauen. Am besten können Sie dies tun, indem Sie sich an einen Psychologen wenden, der sich darauf spezialisiert hat, Trauer zu leben, selbst wenn Ihre Trauer gering ist und nicht mit dem Verlust eines geliebten Menschen oder größeren Lebensschocks in Einklang steht.

Wie kann man aufhören, für alle Jungs eifersüchtig auf ein Mädchen zu sein?

Die Mädchen selbst können die Frage beantworten. Für sie klingt es so: "Wie kann man aufhören, einen Kerl Eifersucht zu verursachen?" Unter welchen Bedingungen sucht das Mädchen nicht gezielt Eifersucht und sogar umgekehrt - versucht es, scharfe Ecken zu glätten? Die Motivation des schönen Sex, den Kerl eifersüchtig zu machen, ist der Wunsch, Aufmerksamkeit zu bekommen. Einfach gesagt, der Grund für den Mangel an Aufmerksamkeit! Geben Sie ihr persönlich mehr Zeit, versuchen Sie zu erraten, was Sie will, oder erklären Sie es Ihnen vielleicht sogar, aber lehnen Sie dies ab oder versprechen Sie es nur? "Wir gehen danach weg", "wir gehen eines Tages", "es gibt nichts, worüber man reden kann" - solche Antworten werden dem Mädchen einmal langweilig und sie greift zu schwerer Artillerie. Wenn Sie nur einen Mann mit verletzten Gefühlen in sich aufnehmen, wenn Sie versuchen, ihre Positionen nicht aufzugeben, kann sie die erforderliche Aufmerksamkeit erhalten - dann werden Sie wahrscheinlich mehr als einmal eifersüchtig sein.

Wie kann man aufhören, für alle Jungs eifersüchtig auf ein Mädchen zu sein? Geben Sie dem Mädchen Ihre Aufmerksamkeit, rufen Sie öfter an, schreiben Sie, machen Sie nette Geschenke, auch kleine - glauben Sie mir, diese kleinen Dinge, so scheint es Ihnen, sind ihr so ​​wichtig! Dank der Zeichen der Aufmerksamkeit wird sie fühlen - du liebst sie wirklich.

Wenn Sie bereit sind, weitere ernsthafte Schritte zu treffen - fragen Sie, welche Eigenschaften möchte sie in Ihnen sehen? Was ist der perfekte Mann für sie? Ja, Sie sollten sich nicht launischen jungen Damen hingeben, aber die Erwartungen Ihrer Freundin können sehr realistisch und sogar nützlich für Sie sein, da sie dazu beitragen, Ihr persönliches Potenzial zu erkennen. Andernfalls wird das Mädchen sogar unbewusst weiter auf einem weißen Pferd nach dem Prinzen suchen - gerade genug, bis sie ihn trifft. Mädchen haben eine idealistische Sicht auf Beziehungen, um eine Traumbeziehung aufzubauen, wird sie für fast alles bereit sein. Es ist besser für Sie, auch wenn das Mädchen Sie absichtlich zu Eifersucht provoziert - dann stoppt sie dort und wartet auf Ihre Reaktion, aber es gibt keine wirklichen Gründe für Eifersucht. Fragen Sie sie, welche Qualitäten sie für negativ hält, und besprechen Sie sie mit ihr. Sei cool und versuche, nüchtern zu urteilen. Und wenn die Wünsche des Mädchens mäßig sind, versuchen Sie, sie in sich selbst zu mildern, stattdessen positive Eigenschaften zu entwickeln.

Seien Sie zielstrebig, haben Sie immer ein wichtiges Ziel vor sich. Mädchen lieben zielstrebige, aber nicht lose Kerle. Gehen Sie auf einen Traum, sprechen Sie darüber, tun Sie jeden Tag etwas, um es zu verwirklichen, und wissen Sie, dass Sie in wenigen Jahren das werden werden, wonach Sie streben. Entwickeln Sie Fähigkeiten, die in der Zukunft nützlich sein werden. Glauben Sie mir, Ihre Freundin wird das zu schätzen wissen. Für sie ist es wichtig, sich sicher zu fühlen, was zu Ihrer Verantwortung und dem Wunsch, sie zu schützen, beiträgt.

Und seien Sie sicher, Ihre Freundin zu loben, für alles zu loben. Wenn sie ein wunderschönes Kleid trug - machen Sie ein Kompliment, vergessen Sie nicht, erzählen Sie es ihr. Glauben Sie mir, wenn Sie sich auf die besten Momente Ihrer Freundin konzentrieren, dann wird sie nur noch mehr für Sie tun wollen und das Problem „Wie kann man aufhören, eifersüchtig auf ein Mädchen zu sein?“, Verschwindet von alleine. Deshalb, Lob, Komplimente von einem reinen Herzen machen, bemerken die Mädchen Aufrichtigkeit. Wenn Sie genügend Lob und Aufmerksamkeit erhalten, wird Ihre Hälfte einfach nicht mehr danach suchen wollen, weil sie in Ihrer Gewerkschaft erfüllt und zufriedengestellt wird.

Durch Befolgen dieser Tipps können Sie die Wurzel des Problems beseitigen und die Ursachen für Eifersucht, die ein Mädchen verursachen kann, beseitigen. Und selbst wenn es schwierig ist, diese Empfehlungen an einem Tag zu befolgen, wenn Sie sie ernst nehmen, wird das Ergebnis nicht lange auf sich warten lassen. Sei verantwortlich, schütze deine Freundin, liebe, schätze, dann sieht sie niemanden mehr an und du wirst kein Gefühl der Eifersucht mehr haben.

Wie man aufhört, eifersüchtig auf ein Mädchen zu sein - Rat eines Psychologen

Eifersucht ist nicht nur eine Emotion, die Sie in Ihrem täglichen Leben stört. Es ist auch eine Emotion, die ein Problem stark somatisiert, das eine ganze Reihe von Störungen im Körper verursachen kann. Eifersucht - es besteht eine sehr starke Angst, allein zu sein, von unschätzbarem Wert zu sein. Pathologische Eifersucht ist besonders hoch berüchtigten Menschen eigen, für die es so wichtig ist, von außen eine Bestätigung ihrer persönlichen Bedeutung zu erhalten. Wenn ein Partner den geringsten Grund gibt, eifersüchtig zu sein, wird dies sofort als Erniedrigung empfunden, als wäre seine Persönlichkeit mit Füßen getreten worden. Hier wird die Grenze zwischen dem Mädchen als einer individuellen, unabhängigen Person, die nicht Ihr persönliches Eigentum ist, und dem Mädchen als Teil von Ihnen, psychologisch ausgelöscht. Das Mädchen hier ist ein Objekt in der Struktur der Psyche eines eifersüchtigen Mannes, ein Hinweis auf sein Selbstwertgefühl.

Warum reagieren die Jungs in einer Situation, in der seine Freundin ein Kompliment erhielt, so unterschiedlich? Man wird ruhig sein und kann es für sich selbst angenehm finden, denn wenn ein Mädchen hoch geschätzt wird, bedeutet das, dass ich als Mann gut bin. Ein anderer verliert seine Fassung, ist vielleicht sogar unhöflich gegenüber einem Mädchen und versucht, die Kommunikation mit anderen zu beschränken oder sogar zu Hause bleiben zu lassen.

Hier können Sie eine Geschichte geben, die ein gutes Beispiel sein wird. Der Typ mit dem Mädchen kam in den Club, während das Mädchen sich für Cocktails entscheidet und sich die Hände wäscht. In ihrer Nähe saß eine kleine Gesellschaft und feierte einen Geburtstag. Die Firma war bereits auseinandergegangen, und schließlich entschied sich eines der Mädchen aus dieser Firma, ein Foto an ihrem Telefon zu machen, und bat das Mädchen aus unserer Geschichte, ein Foto von ihnen zu machen. Sie bekam ein Mobiltelefon, sie machte ein Foto von ihnen, aber sie konnte das Telefon wegen der Menge nicht an das gleiche Mädchen zurückschicken, aber sie reichte es der Person, die ihr aus dieser Firma am nächsten war. Es stellte sich heraus, dass es ein Mann war. In diesem Moment kam ihr Freund zurück und sah dieses bestimmte Bild: Seine Freundin gibt einem Mann das Telefon zurück und natürlich schrieb sie ihm seine Nummer! Dies ist seine Wahrnehmung einer solchen Situation, die anfänglich voreingenommen ist. Er kommt zum Besitzer des Telefons und schlägt ihn, die Person fällt, schlägt seine Schläfe, liegt zwei Tage im Koma und stirbt dann. Dies ist eine typische Geschichte, da Menschen notorisch sind, psychologisch nicht anpassungsfähige Mechanismen haben, Verhalten interpretieren, sich selbst zum höchsten Punkt des Vertrauens bringen und unangemessen handeln.

Es gibt eine gesunde und ungesunde Eifersucht. Wenn wir über ungesunde Eifersucht sprechen, dann ist dies der stärkste Affekt, dessen Quelle in dem Minderwertigkeitskomplex liegt, der sich in der Kindheit gebildet hat. Wenn ein Junge in seiner Kindheit gedemütigt, geschlagen und verspottet wurde, wird es einen Komplex geben, in dem ein Mädchen und einige Werte nicht nur für ihn von Bedeutung sind, sondern auch von großer Bedeutung. Wenn sie angegriffen werden, kann eine solche Person sogar körperliche Gewalt anwenden. Dieses Verhalten erfordert eine psychologische Korrektur. Gute Ergebnisse werden hier durch eine rational-emotionale Therapie gezeigt, die mit dem kognitiv-verhaltensbezogenen Ansatz zusammenhängt, der selbst von Staatsstrukturen mit weniger Zeit als am effektivsten erkannt wird.

Ein Kerl, der keine Probleme mit Eifersucht hat, kann auch eifersüchtig sein, aber Eifersucht wird flüchtig sein, und wenn es passiert, wird er versuchen, sich zu vergewissern, was die Situation ist, was die Motivation seiner Freundin ist und ob es wirklich einen Grund gibt, eifersüchtig zu sein. Ein vernünftiger Mann erkennt, dass ein Partner, wenn er sich ändern möchte, dies unabhängig von seiner Eifersucht tun wird. Wenn ein Kerl selbstbewusst ist, sich selbstständig fühlt, wird er nicht in Misstrauen gegenüber seiner Freundin geraten. Ein solcher Typ wird auch instinktiv spüren, von welchem ​​der anderen Männer als Mann eine Bedrohung besteht und von dem, was nicht existiert, was dem biologischen Prinzip innewohnt. Und gesunde Eifersucht hat eine sehr spezifische Funktion zum Schutz ihres Territoriums. Im Gegensatz zu einem Mann, der sich nicht auf seine Parameter verlassen kann, fühlt er sich eifersüchtig auf das, worauf die Angst beruht - der Kerl ist psychisch gesund, auch wenn er keinen Persönlichkeitszusammenbruch erlebt, wird sein Leben nicht enden, so dass er ruhig und vernünftig über das Verhalten seiner Freundin sprechen kann.

Wie kann man aufhören, eifersüchtig auf ein Mädchen zu sein? Männer müssen in der Lage sein, autark zu sein und davon auszugehen, dass sie einem anderen Partner begegnen können. Das macht sie nicht aus, denn die Entscheidung ist die Entscheidung des Mädchens selbst und hängt von ihren inneren Motiven ab. Sorgen Sie sich also, sorgen Sie für Überwachung, überprüfen Sie das Telefon - das Verhalten nur unsicherer Männer. Bei unangemessenen Arrangements auf unbewusster Ebene kann der Verlust eines Mädchens als Verlust einer Mutter wahrgenommen werden, wenn das Mädchen diese Rolle erfüllt. Entweder mit instabilem Selbstwertgefühl - der Angst vor dem Vergleich liegt die Wahl nicht für mich, was bedeutet, dass ich schlechter bin.

Ein gesunder Mann kann selbst mit der Fürsorge eines Mädchens verstehen, dass sie einfach ihren Geschmack, ihre Bedürfnisse und Prioritäten geändert hat. Manche machen sich Sorgen, wie man aufhört, eifersüchtig auf ein Mädchen zu sein. Hier bestimmt unser biologisches Prinzip auch seine eigenen Bedingungen, der Mann, als ob er sich eine Frau aneignet, weil er fürchtet, sie sei jemandes, nicht ganz seines, nicht nur er. Aber auch in diesem Fall sollte ein psychologisch ausgeglichener Mann seine Instinkte vernünftig betrachten und mit den gegenwärtigen Realitäten einer freien Gesellschaft abstimmen. Wenn Sie darüber nachdenken, wie Sie aufhören können, auf ein Mädchen in der Vergangenheit zu eifersüchtig zu sein, sollten Sie erkennen, dass ihre Schuld oder böswillige Absicht nicht im Leben liegt, das sie hatte, bevor sie Sie gekannt hat.