Verrat Ehemann Es ist jetzt ein häufiges Ereignis, da es unter den Vertretern des stärkeren Geschlechts zur Gewohnheit geworden ist und in Beziehungen nicht bereits als unmoralisch gilt. Jeder Verrat in einer Beziehung führt jedoch nur zu deren Verschlechterung. Der verräterische Ehemann bezieht sich nach dem Stereotyp des Denkens auf Betrug in dem Fall, wenn ein körperlicher Kontakt mit einem anderen Weib besteht. Verrat in der Seele eines Partners ist jedoch nicht weniger gefährlich für eine Beziehung.

Statistiken zeigen, dass etwa 97% der verheirateten Frauen allen Grund haben, Ehepartner zu fürchten oder mit Ehebruch konfrontiert zu werden. Der gerechte Sex hört nicht auf, sich zu ärgern, und versucht zu erkennen, was schließlich Männer nicht genug sind? Selbst populäre Ratschläge, wie man sich im Auge behält, wie man eine Figur behält, um wirtschaftlich und attraktiv zu sein, versichert Frauen nicht vor dem Verrat ihres Mannes.

Manchmal kann selbst der erfahrenste Psychologe nicht genau erklären, was zum Verrat eines Ehepartners führt, da die Wahrnehmung jedes einzelnen Menschen sehr individuell ist und hier die Vielfalt der männlichen Psychologie und die verschiedenen Arten männlicher Charaktere beeinflusst.

Vertreter des stärkeren Geschlechts betrügen aus verschiedenen Gründen ihre Ehefrauen. Daher ist es wichtig zu wissen, zu welcher Art von potenziellem oder bereits vorhandenem „Verräter“ dies gehört. Daraus folgt, dass im Falle des Verrats ihres Ehemannes eine Politik der ehelichen Beziehungen aufgebaut wird.

So steht die Frau vor dem Verrat des Ehepartners "Romantik" oder verdächtigt ihn nur des Verrats. Was zu tun ist? Für diese Art von Menschen ist das unwiderstehliche Verlangen nach Neuheit inhärent, aber die Routine in einer vertrauten Umgebung unterdrückt sie. Wenn eine Frau seine Treue halten will, ist es mit einem solchen Ehepartner unmöglich, in irgendeiner Weise vorhersehbar zu sein, andernfalls wird sie kalt und sucht nach etwas Neuem für sich. Daher sollten verschiedene Dinge wie Unterwäsche und Garderobe für den Ehepartner ein fantastisches Kaleidoskop sein. Bei einer Frau sollte er sie immer nicht erkennen. In diesem Fall wird alles nützlich sein: der Anblick eines Fremden, ein mysteriöses Lächeln, unerwartete Hobbys, eine neue Frisur. Alle zusammen werden das beste Mittel gegen Verrat sein.

Wie kann der Verrat eines solchen Ehemanns verhindert werden? Von Zeit zu Zeit wäre es schön, ihn ein wenig eifersüchtig zu machen und in intimen Beziehungen Vielfalt und Überraschungen einzuführen. Ein solches Verhalten wird davon profitieren und kann den Ehemann möglicherweise daran hindern, sie auf unbestimmte Zeit zu betrügen oder zu drängen.

Wenn der Mann der Frau ein temperamentvoller "Macho" ist, wird es in diesem Fall viel schwieriger sein, den Verrat ihres Mannes zu verhindern. Mit solchen Vertretern des stärkeren Geschlechts ist es gut, Romane zu haben, aber sie zu heiraten ist eine riskante Angelegenheit, da es unwahrscheinlich ist, dass Sie gegen Verrat versichern können. Ein solcher Mann wünscht sich genetisch natürliche Genüsse: raffiniertes Trinken, leckeres Essen und abwechslungsreiche Intima.

Wenn eine Frau einen solchen Mann geheiratet hat, sollten Sie immer in bester Verfassung sein, sowohl in intimen Beziehungen als auch im Leben. Haben Sie keine Angst, temperamentvoll und entspannt zu sein. Da der Mann volle Zufriedenheit und Vielfalt in allen seinen Bedürfnissen erhält, wird er nicht nebenbei nach einem "Additiv" suchen.

Die nächste Art von Männern, die sich ändern, sind Ehemänner mit Komplexen, eine Art "widerstrebender Don Juan". Es wäre falsch, einen solchen Ehemann völlig für den Verrat verantwortlich zu machen, da er häufig aufgrund der geimpften Komplexe in der Kindheit, die in der Kindheit geimpft sind, Opfer von Erziehung und Umständen wird.

Wenn die Eltern des Jungen in seiner Kindheit ihre Gefühle nicht teilten, ihre Altersgenossen erniedrigten und dann aufwuchsen, schien er die nicht würdige Liebe aufzuholen, sich selbst und allen Frauen zu beweisen, dass er Liebe verdient und in dieser Hinsicht hat er die volle Ordnung.

Für den Verrat zielt ein solcher Mann nicht auf die Wahl eines weiblichen Objekts mit einigen Supertugenden. Gerade ein solcher Don Juan wird höchstwahrscheinlich keinen einzigen Rock vermissen, der nach dem Prinzip gelenkt wird, je mehr, desto besser. Frauen haben oft die Frage, wie sie mit dieser Art von Männern umgehen und wie sie das Betrügen ihres Mannes verhindern können.

Um dies zu tun, müssen Sie unnachgiebig mit Ihrem Ehepartner sprechen, wie klug und wunderbar er ist, wie viel er hat und wie seine Liebe zu ihm von Tag zu Tag stärker wird. Nur so können Sie die Treue Ihres Ehepartners wahren und sich gegen den Verrat ihres Mannes absichern und ihn gleichzeitig vor den Komplexen bewahren.

Wenn eine Frau als Ehemann eine typische „Couch Potato“ bekam, sollten Sie immer versuchen, eine angenehme Umgebung zu Hause zu schaffen. Diese Vertreter des stärkeren Geschlechts schätzen vor allem den Komfort eines Zuhauses, Stabilität, gutes Essen sowie ein ordentliches und maßvolles intimes Leben. Damit ein solcher Mann nebenher Trost finden kann, muss er zu Hause unerträgliche Bedingungen schaffen.

Seltsamerweise können aber sogar "Couch Potatoes" so gebacken werden, dass sie buchstäblich wegen Verrat getrieben werden, vor allem, wenn Sie von morgens bis abends nach Fehlern suchen: geschminkt oder echt, wenn Sie sie mit Halbzeug füttern, und wenn Sie gebeten werden, Ihr Hemd zu waschen, zeigen Sie Ihrem Ehepartner wo ist die waschmaschine

Wenn eine Frau in ihrer Freizeit irgendwo getragen wird und vergessen hat zu warnen und wieder betrunken zu werden, wird der „Homebody“ nicht lange überleben. Übrigens ist es besser, Eifersucht nicht zu "Homebody" zu machen.

Wenn also ein Mann teuer ist und keine Lust hat, durch Ehebruch des Mannes zu leiden, sollten Sie sich ständig daran erinnern und die Zunge behalten, besonders wenn er müde von der Arbeit nach Hause kam. Psychologen empfehlen Ehefrauen, häufiger mit ihren Ehemännern zu sprechen, wie sie sie schätzen und nicht aufhören, sich um sie zu kümmern. Auch der Glaube an ihn, an seine Verantwortung und Anstand und natürlich an Liebe, wird ihn vor dem Verrat ihres Mannes schützen!

Wie kann man den Verrat eines Mannes vergeben?

Aber wenn danach alles passiert ist, wie kann dann der Verrat ihres Mannes vergeben werden? Wie lebt man und wie kann man die Familie retten? Diese und andere Fragen interessieren oft viele Frauen nach der Tragödie in ihrem Leben.

Wenn eine Frau gerade herausgefunden hat, dass sie sich verändert hat, ist sie sehr schmerzhaft und versteht nicht, wie sie sich richtig verhält: Ändern Sie Ihr Leben oder verzeihen Sie, versuchen Sie, die Beziehung aufrechtzuerhalten oder nicht, dann raten Psychologen Folgendes.

Sie müssen nicht verzweifeln, hysterisch kämpfen, nicht schuldig sein - auf diese Weise werden Sie die Situation nicht ändern, aber Sie sollten versuchen, den Ehebruch Ihres Mannes zu vergeben und zu verstehen, warum dies geschah. Es ist notwendig zu analysieren, warum der Ehepartner unrichtig geworden ist. Natürlich können Sie den einfachen Weg wählen und ihn "Womanizer" nennen, aber die Probleme im Allgemeinen werden es nicht lösen. Ehebruch ist oft das Ergebnis eines Mangels an Harmonie in der Familie, und wenn sich etwas psychisch oder intim nicht wohl fühlt, wird der Mann in einer Liebesbeziehung nebeneinander Trost suchen. Egal wie schmerzvoll es ist zu realisieren, aber höchstwahrscheinlich ist dies der Fall. Es war die Frau, die in der Familienbeziehung etwas vermisste, sie gab nicht genug: ein aufrichtiges Interesse an den Problemen ihres Mannes, Fürsorge, geistige Wärme, Aufmerksamkeit, in intimem Respekt betrogen, und jetzt muss sie unter Eifersucht leiden. Dies sollte als vernünftig und ruhig betrachtet werden, indem das gesamte Familienleben und die Beziehungen gewürdigt und versucht wird, die Situation zu korrigieren. Es ist der Ehepartner, der versuchen muss, die Situation umzudrehen, um am Ende ihren Ehemann nicht zu verlieren.

Wenn eine Frau von Natur aus sehr eifersüchtig ist, wird es sehr schwierig sein, den Rat eines Psychologen zu akzeptieren, denn das Management von Eifersucht ist sehr schwierig, aber Sie müssen dennoch den Rat von Experten in Anspruch nehmen.

Wenn zu Hause ständig Szenen der Eifersucht mit Verhören arrangiert werden: „Warum hat der Mann dies getan und wofür?“. Wenn er eine unerträgliche Situation schafft, möchte der Mann selbst seiner Herrin wieder in die Arme fallen, denn das Weiterleben zu Hause wird wie die Hölle wirken. Und die Herrin wird gerne Trost und Erlösung bringen, und so wird sich der Ehemann letztendlich entschließen, sich endgültig von seiner Frau zu trennen, ohne sich zu entschuldigen, sondern seine Tat nur dadurch zu rechtfertigen, dass es unmöglich geworden ist, mit seiner Frau zusammenzuleben.

Das Interessanteste ist, dass er höchstwahrscheinlich die Abfolge der Ereignisse neu arrangieren wird: Ursache und Wirkung, die jedem erklären, dass er sich von seiner Frau getrennt hat, weil sie schrecklich geworden ist, und vergessen, dass er seine Frau anfangs gewechselt hat und erst dann die Familiengemeinschaft unerträglich wurde.

Das Wichtigste bei Streitigkeiten ist, Ihre Kinder nicht zu vergessen. Erwachsene beschäftigen sich im Laufe der Zeit mit Beziehungen, und für ein Kind, das alle Streitigkeiten seiner Eltern beobachtet und nicht versteht, was in der Familie geschieht und warum der gewohnte Frieden im Haus erschüttert wurde, wird dies nicht für die Psyche gelten.

Verräterischer Ehemann, wie man sich verhält - der Rat eines Psychologen

Viele Frauen versuchen, Beziehungen zu pflegen, aber die Erinnerungen fangen von Neuem an. Ihr Glaube an Männer ist so "geknickt", dass sie das männliche Geschlecht nicht mehr glauben. Oft möchten sie ihr Leben ändern, aber die Angst um ihre Kinder gibt keine Ruhe.

Verrat am Ehemann, wie ein Schlag in die Drüsen. Sie erwacht immer unerwartet zum Leben und trifft den verwundbarsten Ort. In diesem Moment sieht die Frau, wie alles, an das sie geglaubt hat, wie ein Kartenhaus zerbricht. Selbst in dem Moment, in dem sie hört, dass es nichts gab, ist es immer noch sehr schlimm und schmerzhaft. Weil das weibliche Bewusstsein schreit, dass sie versuchen, sie zu täuschen.

Wenn eine Frau negative Gedanken hat: „Ich möchte nicht nach dem Ehebruch meines Mannes leben“, „Wie man einen Mann nach dem Ehebruch liebt“, „gibt es Leben nach dem Ehebruch eines Mannes“, dann sollten Sie sich von einem praktizierenden Psychologen helfen lassen, der Ihnen hilft, aus der Krise herauszukommen und zu verstehen :

- wie man weiter lebt;

- Wie kann man Schmerzen loswerden?

- Was ist in dieser Situation zu tun?

- Wie verhalte ich mich?

- Wie kann man sich vor den Erfahrungen von Angehörigen und Kindern schützen?

- Wie lernt man, Männer zu wählen, die die Gefühle von Frauen in der Zukunft schützen werden?

Um die Depression nach dem Verrat ihres Mannes zu überwinden, wird der Rat von Psychologen nicht vergessen, dass Männer ihrer Natur nach nicht konstant sind und ihr Interesse an anderen Frauen des fairen Geschlechts in ihrem Leben von Zeit zu Zeit besteht und sich manifestiert.

Dies ist ein notwendiger Effekt der Neuheit und der Wunsch, ein anderes Feminin zu kennen, sowie der Wunsch, sich selbst zu beweisen, dass er ein „echter Mann“ ist, der jede Frau erobern kann. All dies ist charakteristisch für einen normalen Mann, dem es gut geht mit Potenz und mit seinem Kopf. Daher muss dies bei der Bewertung Ihres Lebenspartners berücksichtigt werden. Es besteht keine Notwendigkeit zu hoffen, dass das weibliche Geschlecht durch die Bindung des Vertreters des stärkeren Geschlechts in der Ehe ihn vor allen attraktiven Frauen in seiner Umgebung schützen kann und ihn irgendwie dazu bringt, ihnen keine Aufmerksamkeit zu schenken. Wenn die Frau es hofft, bedeutet das, dass sie keinen Mann braucht, sondern ein zahmes Tier, das alles tut, was es will.

Jeder Einzelne versucht, eine gewisse Freiheit und das Recht zu haben, auf seine eigene Weise zu handeln. Vertreter des stärkeren Geschlechts sind stärker ausgeprägt als Frauen. Eine Frau ist dagegen, wenn ein Mann versucht, es nach Belieben neu zu gestalten. Also will er auch er selbst sein. Daher muss ein weibliches Versagen des Mannes nicht geschafft werden, da die Bindungen der Ehe es nicht erlauben, die gesamte innere Essenz des Menschen zu besitzen. Und das Interesse anderer Frauen ist für einen normalen Mann ganz natürlich.

Und was eine Dame nicht mag, wenn ein ausländischer Mann sie beachtet. Sie würde es nicht als etwas verwerflich betrachten, ein wenig zu flirten, wenn sich eine solche Gelegenheit bietet.

Frauen können sofort argumentieren, dass sie ihren Ehemännern treu sind. Ja, Frauen haben viele weitere psychologische Barrieren, die dazu führen, dass sie in solchen Situationen nicht mehr den Kopf verlieren. Wenn sie jedoch die Psychologie von Männern verstehen, kann man sich aus der Depression befreien, wenn sie ihren Ehemann betrügt.

Wie überlebt man den Verrat ihres Mannes?

Psychologen sollten sich mit dem Gedanken abfinden, dass dies geschah. Wenn der Ehemann sagt, er habe es "einfach so" oder "so war es" getan, bedeutet dies, dass der Ehepartner nicht für den Verrat vorbereitet wurde und alles spontan unter dem Einfluss des Ausbruchs stattfand Anziehungskraft oder eine Gelegenheit entstand.

Dies ist natürlich keine Entschuldigung für untreue Ehepartner, sondern nur eine Feststellung der Tatsachen, sondern erklärt auch die Gründe für Ehebruch. Und es wird wahrscheinlich mehr Frauen erlauben, sich um sie zu kümmern. Alle Frauen sollten darüber nachdenken und die Vertreter des stärkeren Geschlechts nicht so streng richten.

Nicht nur Männer ändern sich, sondern auch Frauen, nur die Vertreter des stärkeren Geschlechts haben mehr Möglichkeiten und eine stärkere Anziehungskraft sowie andere Prioritäten. Deshalb sollte man diese Schwäche der Männer nachsichtig behandeln.

Wie verhalte ich mich nach dem Verrat ihres Mannes? Der Verrat eines Ehemanns wird zu einem Drama, wenn der Ehepartner selbst eine dramatische Situation schafft und ohne eine Tragödie daraus zu machen, wird die Frau viel einfacher leben.

Es ist notwendig, Psychotherapeut für sich selbst zu werden und positive Aspekte des Geschehens zu finden. Zum Beispiel können Sie trotz des Ehepartners selbst etwas tun und gute Ergebnisse bei der Verbesserung Ihres Aussehens erzielen: Schönheitssalon, Fitnessclubs usw. Dies wird dazu führen, dass Sie vom Herzdenken ablenken und sich wieder attraktiv fühlen können.

Vergiss nicht den intimen Aspekt der Liebesaffäre. Es sollte sich einem Rivalen stellen, der falsche Scham und Komplexe beiseite stellt. Es ist sehr wichtig, falsche Vorurteile und Ideen loszuwerden, Ihr Wissen in diesem wunderbaren Bereich menschlicher Beziehungen zu erweitern und die intime Technik perfekt zu beherrschen.

Das Wichtigste ist, dass eine Frau einmal mehr Lust hat, egal wie alt sie ist, weil Frauen nicht jahrelang jung sind, sondern mit ihren Gefühlen, ihrer Stimmung und ihrem Vertrauen in die persönliche Attraktivität.

Video ansehen: Willst du "nicht" deine Frau und Kinder zum GUTEN leiten? Der Ehemann der nur "Ruhe" haben will (Januar 2020).

Загрузка...